Home / Forum / Beauty / Aschblond

Aschblond

13. September 2007 um 21:34

Hallo ihr Lieben!

Bei mir ist es mal wieder an der Zeit, dass ich Lust bekomme, meine Haare neu zu färben.
Sie sind nun mittlerweile schön mittelblond. Mein Wunschfarbton ist jedoch ein noch hellerer Ton; ein schönes Aschblond.

Kann mir da vielleicht jemand eine Farbe empfehlen?

Freue mich sehr über Rückmeldungen!



Liebe Grüße

Mehr lesen

14. September 2007 um 16:36

Hallo
was bist du denn für ein farbtyp, weil aschblond steht den meisten gar nicht (weils einfach grau aussieht und sehr matt ist).

außerdem musst du ja aufhellen um heller zu werden und danach werden die haare gelblich - weiß sein, daraus nen aschton zu bekommen... tja das wird meist graustichig oder grün und das sollte nicht sein! entweder also frisör und erst mal beraten lassen, obs dir überhaupt stehen würde, oder du hellst auf (poly xxl color dieser blond aufheller) damit sie weißlich werden und danach dann ein platinperlmuttton dann sind sie halt platin, aber nicht asch.
ich bin aschblond von natur aus und mir steht das gar nicht, also warne ich dich mal vor.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2007 um 19:53
In Antwort auf quy_12161090

Hallo
was bist du denn für ein farbtyp, weil aschblond steht den meisten gar nicht (weils einfach grau aussieht und sehr matt ist).

außerdem musst du ja aufhellen um heller zu werden und danach werden die haare gelblich - weiß sein, daraus nen aschton zu bekommen... tja das wird meist graustichig oder grün und das sollte nicht sein! entweder also frisör und erst mal beraten lassen, obs dir überhaupt stehen würde, oder du hellst auf (poly xxl color dieser blond aufheller) damit sie weißlich werden und danach dann ein platinperlmuttton dann sind sie halt platin, aber nicht asch.
ich bin aschblond von natur aus und mir steht das gar nicht, also warne ich dich mal vor.

LG

Re
Naja, ich wollte jetzt nicht so einen grauen Blondton. Habe irgendwo in ner Drogerie ne Haarfarbe gesehen, helles Aschblond oder Naturblond hieß (ich glaube von Schwarzkopf Diadem) und die sah auf der Packung richtig toll aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2007 um 3:12
In Antwort auf akilah_11899218

Re
Naja, ich wollte jetzt nicht so einen grauen Blondton. Habe irgendwo in ner Drogerie ne Haarfarbe gesehen, helles Aschblond oder Naturblond hieß (ich glaube von Schwarzkopf Diadem) und die sah auf der Packung richtig toll aus...

Aschblond
ist aber graustichig, deshalb wollte ich dich warnen. das helle aschblond wird glaub ich aber auch sehr schön auf naturhaar. danach aber bitte nur ansätze nachfrischen, sonst wird's schnell zu graustichig.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2007 um 11:14
In Antwort auf quy_12161090

Aschblond
ist aber graustichig, deshalb wollte ich dich warnen. das helle aschblond wird glaub ich aber auch sehr schön auf naturhaar. danach aber bitte nur ansätze nachfrischen, sonst wird's schnell zu graustichig.

LG

Aw
In diesen Büchern mit den Farbproben die in manchen Drogerien ausliegen, hab ich mir die Farbe nochmal angeschaut und da muss ich dir Recht geben, das sah wirklich SEHR gräulich aus! Habe nun die Finger davon gelassen und mir ein Perlmuttblond gekauft, was ich dann nächstes Wochenende färben werde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2007 um 23:31
In Antwort auf akilah_11899218

Aw
In diesen Büchern mit den Farbproben die in manchen Drogerien ausliegen, hab ich mir die Farbe nochmal angeschaut und da muss ich dir Recht geben, das sah wirklich SEHR gräulich aus! Habe nun die Finger davon gelassen und mir ein Perlmuttblond gekauft, was ich dann nächstes Wochenende färben werde...

Jap
ich hoffe, dir gefällt das dann auch wirklich gut! perlmutt hat halt den vorteil dass es in den meisten fällen einen sehr glänzenden und schimmernden farbeffekt gibt, der lange anhält, das ist bei aschtönen ja wirklich eher das gegenteil.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram