Home / Forum / Beauty / Armhaare gewachst... nun?! hilfe

Armhaare gewachst... nun?! hilfe

7. März 2015 um 23:12

Hallöle!

Also ich habe mir heute jetzt zum 1sten mal die Armhaare gewachst mit Kaltwachsstreifen, aus verschiedenen Gründen die ich eh schon mal beschrieben habe...

Auf jeden Fall ist es so das jetzt nicht alle Haare weg sind... Ich weiß nicht lag das an meiner Technik, denn ich habe keine Erfahrung mit Kaltwachsstreifen oder lag es an den Kaltwachsstreifen selber (ich habe die von Veet für sensible Haut benutzt) ?!

Ist das normal das meine Arme jetzt total kribbeln& sie sich nicht ganz glatt anfühlen sondern ich ein paar Poren spüre& sie ein bisschen gerötet sind?! Geht das nach ner Zeit weg?... Ich habe jetzt nur mal bisschen Babypuder drauf geben& morgen will ich Körperöl benutzen.

Wie kann ich jetzt die übrigen Haare entfernen?! Also mit der Pinzette ist das zu aufwendig, weil es nicht gerade wenig sind... Sollte ich vielleicht mit dem Epilierer nochmal drüber gehen?!

Liebe Grüße& schonmal Danke für eure Anworten!

Mehr lesen

13. März 2015 um 22:52

Nachbehandlung
Es kann sein dass die Härchen abgebrochen sind. An deiner Stelle würde ich jetzt nichts mehr machen und in 2 wochen nochmals komplett wachsen. Das mit dem Puder.. Puder verstopft die Poren, da die jetzt sowieso schon weit geöffnet sind, solltest du nicht noch pudern, dann können sich die Folikel entzünden. Auch Öl ist nur eine gute Idee um Wachsresten zu entfernen. Danach solltest du die Stelle aber wieder gründlich abwaschen und eine Feuchtigkeitspflege drauf tun. Was auch hilft, wenn die Haare beginnen nachzuwachsen, ist regelmässig (1/Woche) ein Peeling machen und täglich gut eincremen. Somit können eingewachsene Härchen verhindert werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2015 um 22:54

Noch etwas
Hab noch was vergessen
Dass deine Haut jetzt stark gerötet ist und kribbelt, ist normal. Am nächsten Tag ist alles wieder normal ... Ausser du hast eine Allergie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2015 um 12:36

Meine Empfehlung: Epilieren!
Oh Nelly! Aua!!! Das tut doch total weh unter den Achseln!??

Also ich würd das nie mit Kaltwachs oder Warmwachs oder sonstigem Wachs machen. Entweder nassrasieren oder mit dem Epilierer. Wobei ich meinem normalen Epiliererkopf keine guten Erfahrungen gemacht habe, da wird die Rasur nicht so gründlich. Du kannst Dir aber extra einen Aufsatz für den Epilierer kaufen, der für die Achseln optimiert ist. Damit gehts wesentlich besser. Wenn es von einem bekannten Hersteller wie Braun oder Philips ist, findest Du hier den passenden Aufsatz: http://www.epilierer.org/epilierkoepfe/

Wenn es aber nur ein billiger Noname Epilierer ist, würde ich es gleich lassen. Die sind meistens zu stumpf, dann doch lieber nass rasieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Finger weg von Extensions von http://www.hermosisimo.com/
Von: delyth_12872270
neu
27. März 2015 um 15:24
Diskussionen dieses Nutzers
Armbehaarung
Von: siran_12108818
neu
8. Juli 2013 um 10:31
Noch mehr Inspiration?
pinterest