Home / Forum / Beauty / Arme rasieren?

Arme rasieren?

14. November 2004 um 19:26

Meine Unterarme sind dunkel behaart, was mich ziemlich stört. Rasieren habe ich mir bisher nicht getraut, weil ich Angst vor verstärktem Haarwachstum habe. Hat jemand Erfahrung mit dem Rasieren der Arme und könnte mir darüber berichten?
Gibt es andere Möglichkeiten der Haarentfernung an den Armen?
Kann man die Haare auch bleichen und wenn ja, welches Mittel verwendet ihr?

Mehr lesen

15. November 2004 um 11:56

Hallo Angelface
Die Haare auf den Armen werden nicht stärker beim rasieren, sie fühlen sich nur härter an, da sie durch das abschneiden keine weiche Spitze mehr haben. Wenn du keine Stoppeln haben möchtest, solltest du sie dir vielleicht entwachsen lassen, dann kommen sie weich wieder und werden nach eineiger Zeit auch weniger, da immer ein paar Haarwurzeln verletzt werden, aus denen kein Haar mehr wächst.
Kannst das bei einer Kosmetikerin machen lassen.

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. November 2004 um 15:27

Bleichcreme
Ich hatte auch dunkle Haare an den Armen.Rasieren habe ich mich auch nie getraut und habe deswegen eine Bleichcreme probiert.Meine Haare wurden fast unsichtbar.Du kannst sie in der Drogerie bekommen und ich finde es ist eine gute Alternative zum rasieren.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2004 um 15:27

Hmm..
hey angelface
jo,das hatte ich früher auch..angst davor, wenn ich meine arme rasiere,dass die haare da dann verstärkt nachwachsen.dem ist aber nicht so...da hat kathiob schon recht!nun mache ich dies auch seit nem jahr(also die arme rasieren),und bin supi zufrieden..die haare auf den armen zu bleichen,oder zu blondieren würde ich dir nicht raten..bei mir hat das immer hautreizungen verursacht,und als ich ne längere zeit in der sonne war ist meine haut ebenfalls voll rot gewoden und hat gejuckt..
~ScHnEgGlEiN~

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2004 um 12:55
In Antwort auf marica_12341774

Hallo Angelface
Die Haare auf den Armen werden nicht stärker beim rasieren, sie fühlen sich nur härter an, da sie durch das abschneiden keine weiche Spitze mehr haben. Wenn du keine Stoppeln haben möchtest, solltest du sie dir vielleicht entwachsen lassen, dann kommen sie weich wieder und werden nach eineiger Zeit auch weniger, da immer ein paar Haarwurzeln verletzt werden, aus denen kein Haar mehr wächst.
Kannst das bei einer Kosmetikerin machen lassen.

Auf jeden Fall epilieren/waxen
Ich selbst habe das Problem zwar nicht, aber ich würde auch eher zum epilieren, am besten waxen raten. Das Beste Ergebnis wirst Du bei der kosmetikerin erzielen.
Lasern geht auch, ist aber sehr teuer (meherere Sitzungen nötig) und der Erfolg ist nicht garantiert. Wenn es klappt, dann hast Du aber ein für allemal Ruhe.

Moolah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2004 um 13:30
In Antwort auf leyla87

Bleichcreme
Ich hatte auch dunkle Haare an den Armen.Rasieren habe ich mich auch nie getraut und habe deswegen eine Bleichcreme probiert.Meine Haare wurden fast unsichtbar.Du kannst sie in der Drogerie bekommen und ich finde es ist eine gute Alternative zum rasieren.

=)
hi du

bleich creme für die haare auf dem Kopf?- oder in welcher abteilung ist des?

LG Sunshine

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2004 um 0:24
In Antwort auf iida_12276775

=)
hi du

bleich creme für die haare auf dem Kopf?- oder in welcher abteilung ist des?

LG Sunshine

Ciao
Bleichcreme für Körperhaare. In der Drogerie oder Apotheke. Muss man natürlich auch immer wieder mal machen, die Haare wachsen halt nach. Ich verwende sie für die Achselhaare. Die mag ich nicht völlig abschneiden, weil ich keine Lust darauf habe, dass die Haut da immer aufeinanderscheuert. Geht bei mir gut, da eh schon sehr hell und fein. Kurz schneiden, blondieren = sozusagen unsichbar, aber angenehmer als ohne. Finde ich.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2004 um 10:38
In Antwort auf leyla87

Bleichcreme
Ich hatte auch dunkle Haare an den Armen.Rasieren habe ich mich auch nie getraut und habe deswegen eine Bleichcreme probiert.Meine Haare wurden fast unsichtbar.Du kannst sie in der Drogerie bekommen und ich finde es ist eine gute Alternative zum rasieren.

Hallo?hab dir auch ne Private nachricht geschrieben
würd mich wirklich brennend interessieren!!
hab dir auch ne Private nachricht geschrieben

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2004 um 10:59

Hey du
also ich hab das gleiche Problem mit den Haaren am Arm, habe jahrelang immer gebleicht (das für die Kopfhaare), war ganz gut, musste es aber halt regelmäßig bleichen. Vor einem Jahr aber, habe ich es bei einer Kosmetikerin wegwaxen lassen, die Haut war sooo weich danach, dass ich so Spaß am eincremen hatte. Seit diesem einen mal, waxe ich es mir daheim selber, es tut auch wirklich nicht so stark weh wie an den Beinen zu waxen. Würd ich echt empfehlen, es mal auszuprobieren.

Mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2004 um 18:54
In Antwort auf moolah

Auf jeden Fall epilieren/waxen
Ich selbst habe das Problem zwar nicht, aber ich würde auch eher zum epilieren, am besten waxen raten. Das Beste Ergebnis wirst Du bei der kosmetikerin erzielen.
Lasern geht auch, ist aber sehr teuer (meherere Sitzungen nötig) und der Erfolg ist nicht garantiert. Wenn es klappt, dann hast Du aber ein für allemal Ruhe.

Moolah

""
getrost abrasieren oder eben bleichen. ich rasier sie zwischendurch. hab zwar keine langen und schon gar keine dunklen haare aber mag meinen körper aber lieber aalglatt und weich. alles andere wird jeden tag rasiert. aber die häärchen am arm pieksen nicht so beim nachwachsen..von daher nicht so oft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2005 um 3:22

...
ich hatte das selbe prob. wusste auch nich ob ich soll oder nich habs dann letzendlich gemacht und kanns nur weiter empfehlen 1mal die woche rasieren an den armen reicht völlig aus und die arme sind dann soooo schön weich <gggg>

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2005 um 0:31
In Antwort auf moolah

Auf jeden Fall epilieren/waxen
Ich selbst habe das Problem zwar nicht, aber ich würde auch eher zum epilieren, am besten waxen raten. Das Beste Ergebnis wirst Du bei der kosmetikerin erzielen.
Lasern geht auch, ist aber sehr teuer (meherere Sitzungen nötig) und der Erfolg ist nicht garantiert. Wenn es klappt, dann hast Du aber ein für allemal Ruhe.

Moolah

?
Hi sorry wollte nur fragen ,wie man hier so eine diskusion anfangen kann oder überhaupt ne frage stellen kann ? Hab mich schon angemeldet aber irgendwie hab ich das noch nich rausWäre total lieb wenn du mir da helfen könntest?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 14:14
In Antwort auf ocean_11912778

Hey du
also ich hab das gleiche Problem mit den Haaren am Arm, habe jahrelang immer gebleicht (das für die Kopfhaare), war ganz gut, musste es aber halt regelmäßig bleichen. Vor einem Jahr aber, habe ich es bei einer Kosmetikerin wegwaxen lassen, die Haut war sooo weich danach, dass ich so Spaß am eincremen hatte. Seit diesem einen mal, waxe ich es mir daheim selber, es tut auch wirklich nicht so stark weh wie an den Beinen zu waxen. Würd ich echt empfehlen, es mal auszuprobieren.

Mfg

Cucu
also ich rasiere mir seit einiger zeit die unterarme und ich finde es schrecklich da meine harre inerhalb einbes tages wieder nachwachsen.Ich würde gern wissen welches haar bleichmittel du verwendet hast und was für wachsstreifen. wie schnell kommen bei dir die stoppeln wenn du wachst?
würd mich freun wenn dus mir sagen kannst.
hdl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 14:17
In Antwort auf leyla87

Bleichcreme
Ich hatte auch dunkle Haare an den Armen.Rasieren habe ich mich auch nie getraut und habe deswegen eine Bleichcreme probiert.Meine Haare wurden fast unsichtbar.Du kannst sie in der Drogerie bekommen und ich finde es ist eine gute Alternative zum rasieren.

Wirklich?
meine harre sind vom rasieren dicker und schwarz geworden. kannst du mir vllt sagen wo du es gekauft hast, zbs. dm oder so, und wie es heißt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2006 um 19:05

-
ich rasier meine arme auch 2 mal wöchentlich, hab aber eigentlich auch nen leichten und hellen haarwuchs. wie gesagt klappt gut einfach mal versuchen, wenns danach gereizt ist wund& heilsalbe drauf grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 10:52
In Antwort auf ocean_11912778

Hey du
also ich hab das gleiche Problem mit den Haaren am Arm, habe jahrelang immer gebleicht (das für die Kopfhaare), war ganz gut, musste es aber halt regelmäßig bleichen. Vor einem Jahr aber, habe ich es bei einer Kosmetikerin wegwaxen lassen, die Haut war sooo weich danach, dass ich so Spaß am eincremen hatte. Seit diesem einen mal, waxe ich es mir daheim selber, es tut auch wirklich nicht so stark weh wie an den Beinen zu waxen. Würd ich echt empfehlen, es mal auszuprobieren.

Mfg

An Ladyad
Wollte dich mal fragen, was für ein Wax du benutzt, heißwachs oder eher kaltwachs, möchte endlich glatte Haut an den Armen haben, dank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 17:07
In Antwort auf eunice_12313546

""
getrost abrasieren oder eben bleichen. ich rasier sie zwischendurch. hab zwar keine langen und schon gar keine dunklen haare aber mag meinen körper aber lieber aalglatt und weich. alles andere wird jeden tag rasiert. aber die häärchen am arm pieksen nicht so beim nachwachsen..von daher nicht so oft.

Welches mittel?
öhm welches produkt nehmt ihr zum bleichen? am besten fänd ich eins ausm rossmann (in unserm kaff is nix andres^^) , hab aber keins gefunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2007 um 16:30


also meine haare an den armen sind blond aber dadurch dass ich gebräunte haut hab sieht man die haare und das gefällt mir gar nicht. deshalb epilleire ich.
tut zwar ziemlich weh aber du hast dafür 6 wochen ruhe

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2007 um 11:19

Lüge
verstärker haarwuchs tritt nicht auf wenn du bestimmte stellen rasieren tust. das is defentiv eine lüge die irgendwer mal verbreitet hat. rasieren würde ich mir die arme auf keinen fall. gerade wenn du dunklere haare hast sieht man die stoppel sehr sehr schnell. dann entferne sie lieber bei einer kosmetikerin [ die machen sowas auch schon ].


liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2007 um 14:45

Nicht Rasieren!!
hey du.....das schlimmste was du machen kannst ist die Haare abzurasieren. Die Haare wachsen dann so soppelig nach und überall sieht man diese schwarzen punkte. Ich hab nen super Tipp für dich! Mach nen Kamilentee und bestreiche deine arme damit...dann setzt dich in die Sonne. Wenn du das zwei dreimal machst dann sind die wirklich schön hell und kaum noch zu sehen. Wenn es dir allerdings zu lange dauret dann benutze doch einfch ein bleichmittel oder Henna.
Viel Erfolg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2007 um 10:32

Hi
Versuch es mit einem Epilierer. tut zwar weh, aber da würdest du länger was von haben als vom rasieren. Aber die sind glaub ich auch teuerer...
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 12:23

Liebe(r) innersmile
Angelface schrieb dass ihre Haare SCHWARZ sind und das kann man kaum mit deinem dunkelblondem vergleichen!!!
Dunkle Haare wachsen auch ganz anders nach, sind von vornherein anders veranlagt. Rasieren würd ich auf keinen Fall empfehlen!

Ich bleiche meine ab und zu mit Sna-Haarbleiche oder anderen Mitteln, kommt darauf an welche gerade zu finden sind.
Es klappt wunderbar. Reichlich bestreichen, 15-20 Minuten einwirken lassen, mit KALTEN Wasser abspülen, eincremen und man sieht nur noch Lichtreflexe an den Haaren weil sie so schön blond sind.
Aber, probieren geht über studieren
Probiere es, wirst es nicht bereuen denn abrasieren oder ausreissen kannst du immernoch

LG Deleo

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 12:32
In Antwort auf greta_12744007

?
Hi sorry wollte nur fragen ,wie man hier so eine diskusion anfangen kann oder überhaupt ne frage stellen kann ? Hab mich schon angemeldet aber irgendwie hab ich das noch nich rausWäre total lieb wenn du mir da helfen könntest?!

Hallo vici...

...du gehst einfach unter dem Forum wo du posten möchtest, hier wäre es z.B. Forum "Hautpflege", oben rechts ist ein Button wo "Neue Thema" drauf steht. Anklicken, einen Titel eingeben und losschreiben.

Viel Spass dabei
deleo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 1:22

Rasierte arme
daß haare vermehrt nachwachsen, wenn man sie rasiert, is doch quatsch...da wär frau ja nach jahrelangem rasieren behaart wien tier...sowas blödes.
ich rasiere mir seit über 2 jahrem die arme und die haare sind, wenn sie nachwachsen, genau so wie vorher...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2007 um 23:45

Enthauurungscreme
ich hatte das gleiche Problem
seit ich Enthauurungscreme von Veet nehme klappt es super....wachsen nicht so schnell,sind weich
epilieren würde ich auf keinen fall.......sieht man die stoppel sehr schnell,verstärker Haarwuchs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 17:28
In Antwort auf fanney_11899058

Welches mittel?
öhm welches produkt nehmt ihr zum bleichen? am besten fänd ich eins ausm rossmann (in unserm kaff is nix andres^^) , hab aber keins gefunden

Bekommt man i-was im dm??
Kennt ihr i-ein Mittel, was es im dm gibt (bei usn gibts nix anderes,..)
am besten mit abteilung...-.-

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2010 um 14:34

Bei helleren Haaren definitiv
Bin 17 und rasiere meine Arme jetzt seit schon fast 3 Jahren. Habe mich anfangs auch nicht so richtig getraut, da meine Mutter immer meinte dadurch würden die Haare schneller, dunkler und härter zurückkommen u.s.w. Nach langem Warten habe ich mich schliesslich doch dazu entschieden, da die Haare mich einfach zu sehr gestört haben. Muss dazu sagen dass meine jedoch immer ziemlich hell gewesen sind (dunkelblond) und es jetzt immer noch sind. Es stimmt dass sie härter werden wenn sie nachwachsen, das ist jedoch völlig logisch und wenn man sie wieder nachwachsen lassen würde wären sie auch wieder weicher. Der Ansatz (die Stoppeln) sind halt immer so. Jedenfalls bin ich froh über meine Entscheidung, da es für mich kein schöneres Gefühl als glatte Arme und Beine gibt
Man muss halt nur in Kauf nehmen dass man das dann regelmässig macht (2-3 mal wöchentlich). Aber ich denke dass man diese 5-10 min dann auch noch irgendwo aufbringen kann
Zum rasieren nehme ich jedoch keinen Rasierschaum oder ähnliches sondern einen elektronischen Trockenrasierer (kann man jedoch auch unter der Dusche anwenden). Kostet somit nicht viel Zeit und das Resultat kann sich sehen lassen

Ob es jetzt für dich ratsam wäre kann ich leider nicht beurteilen da meine Stoppeln eben immer hell sind und somit auch weiter nicht auffallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2010 um 22:44

...
Ich rasiere mir die Haare an den Armen auch, das Haarwachstum wird dadurch nicht verstärkt allerdings hast du leichte Stoppeln. Die sind bei mir allerdingsn nicht so schlimm wie die an den Beinen da die Haare an den Armen anscheinend dünner sind oder weicher. Bleichen würde ich nicht machen weil ich nichts von diesem Chemiekram halte. Das gleiche gilt für Haarentfernungscreme. Was allerdings gut ist ist Wachsen oder Epilieren aber dzau bin ich zu viel Weichei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 8:31

Hallo
ich sehe gerade, dass der Beitrag doch schon sehr alt ist.
Rasieren ist nie eine Alternative.
Man kann es mit waxing oder sugaring versuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2017 um 23:38
In Antwort auf leyla87

Bleichcreme
Ich hatte auch dunkle Haare an den Armen.Rasieren habe ich mich auch nie getraut und habe deswegen eine Bleichcreme probiert.Meine Haare wurden fast unsichtbar.Du kannst sie in der Drogerie bekommen und ich finde es ist eine gute Alternative zum rasieren.

Wo kann man die bleichcreme kaufen ? 🤔

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2017 um 23:48
In Antwort auf tiger231013

Wo kann man die bleichcreme kaufen ? 🤔

Interrsant wie viele nach Amimuster die Arme- nicht Achseln entfernernen !!!
Snäh epil ist super.
Jedoch stehe ich zu den weichen Armhaaren.
Übrigens, ein Problem nach Amimuster wo Cruz, Gellar, Elektra plötzlich nach Amisystem und MODE MUSS rasierte, gewaxte Arme haben.
Völlig daneben !!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Habt Ihr schon mal ein Elixir zur Hautpflege benutzt???
Von: mundfrisch
neu
31. Januar 2017 um 20:46
Hilfe meine Brüste hören nicht auf zu wachsen ,Hormonprobleme: (
Von: juliadeitert
neu
31. Januar 2017 um 6:23
Künstliche Fingernägel - Tip zu groß!
Von: tisserella
neu
31. Januar 2017 um 0:02
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen