Home / Forum / Beauty / Arbeiten nach Brust OP? wann???

Arbeiten nach Brust OP? wann???

18. April 2011 um 11:29

Eine Frage an alle die schon eine BV hinter sich haben:

ich plane im August eine BV bei Dr. Ticlea in Köln. Nun möchte ich gerne wissen wie lange ich danach frei nehmen sollte?

Lt Klinik sind es wirklich nur ein paar Tage und dann kann ich wieder arbeiten gehen. Hat jemand Erfahrung?

Er hat wohl eine Op Technik die eine schnellere Arbeitswiederaufnahme ermöglicht. .. Wie war das bei euch?????

Wäre seeehr dankbar für schnelle Antworten, muss Urlaub beantragen

Mehr lesen

18. April 2011 um 11:46

Hi!
Ich hatte eine Woche Urlaub. Hatte eine ganz normale OP-Technik glaube ich Es kommt aber natürlich auch drauf an, was du beruflich machst. Ich sitze im Büro, da war das kein Problem... Auto bin ich übrigens notgedrungen nach 4 Tagen schon gefahren

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2011 um 21:17

Arbeiten nach Brust OP? wann ???
Ich habe nach 3,5 Wochen wieder gearbeitet ,ging nicht eher da ich in einer Kita arbeite.ES kommt immer darauf an ,den nach der OP 6 Wochen nicht schwer heben u. Arme nicht über den Kopf. L.G. Pietrus2

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2011 um 13:21

Dauert tatsächlich nicht so lange
Hi, ich habe mir letztes Jahr bei Dr. Ticlea die Brust vergrößern lassen. Auch ich war erst unsicher, wie lange ich frei nehmen sollte. Doch es lief alles super. Klar war die Brust anfangs noch geschwollen, aber ich konnte mich nach kurzer Zeit schon wieder gut bewegen. Das hängt wohl tatsächlich mit seiner Technik zusammen, Bekannte von mir hatten nach der Brustvergrößerung viel länger Schmerzen als ich. Bin wirklich froh, dass ich mich für Ticlea entschieden habe! Nach der OP bin ich auch nicht mit dem Auto gefahren, mich hat eine Freudin abgeholt, aber danach war alles kein Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2011 um 14:58

2 Wochen ca.
Hi, ich hatte nach meiner BV 2 Wochen frei. Das hat mir auch gut getan!!!
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 19:51

Arbeiten nach Brust OP
also, ich habe die BV jetzt hinter mir. Ich muss schon sagen, ich bin froh dass ich mehr als die erst geplanten 10 tage frei habe. Es ist jetzt 3 Wochen her und Auto fahren geht immer noch total mühsam, von Ziehen-/ Drücken- Bewegungen mit den Armen mal ganz zu schweigen. Arbeiten mit den Armen würde erst ab jetzt gehen, ohne mehrere Kilo Belastung. Radio plasma hin oder her.
ist natürlich bei jedem anders. Aber pauschal zu behaupten dass man nach 4 tagen wieder normal sei ist gerade deshalb unrealistisch !! das mag bei arbeiten mit den Händen (Büro) stimmen, sonst eher nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2011 um 9:25
In Antwort auf urbana_12368731

Arbeiten nach Brust OP
also, ich habe die BV jetzt hinter mir. Ich muss schon sagen, ich bin froh dass ich mehr als die erst geplanten 10 tage frei habe. Es ist jetzt 3 Wochen her und Auto fahren geht immer noch total mühsam, von Ziehen-/ Drücken- Bewegungen mit den Armen mal ganz zu schweigen. Arbeiten mit den Armen würde erst ab jetzt gehen, ohne mehrere Kilo Belastung. Radio plasma hin oder her.
ist natürlich bei jedem anders. Aber pauschal zu behaupten dass man nach 4 tagen wieder normal sei ist gerade deshalb unrealistisch !! das mag bei arbeiten mit den Händen (Büro) stimmen, sonst eher nicht.

...
Liebe evinora!

Ich habe nicht behauptet, dass man nach 4 Tagen wieder normal sei. Ich hatte lediglich geschrieben, dass ich nach 4 Tagen notgedrungen Auto fahren musste. Glaub mir, es war nicht geplant und auch nicht gut. Aber es musste gehen (war ein Notfall). Bei mir waren die ersten 3 Tage die schlimmsten. Danach ging es LANGSAM besser. Normal war es erst nach ca. 3 Monaten...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 6:05

BV
also ich rate zu 14 tagen urlaub! danach geht erst langsam jede bewegung wieder ihren normalen weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2017 um 23:30
In Antwort auf nancy_12556618

Arbeiten nach Brust OP? wann ???
Ich habe nach 3,5 Wochen wieder gearbeitet ,ging nicht eher da ich in einer Kita arbeite.ES kommt immer darauf an ,den nach der OP 6 Wochen nicht schwer heben u. Arme nicht über den Kopf. L.G. Pietrus2

Hey, wollte mal Fragen ob du dir für die Op 3 1/2 Wochen damals Urlaub nehmen musstest oder ob du da Krankgeschrieben wurdest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2017 um 8:37
In Antwort auf jaquelinekape

Hey, wollte mal Fragen ob du dir für die Op 3 1/2 Wochen damals Urlaub nehmen musstest oder ob du da Krankgeschrieben wurdest.

hi, eigentlich wird man nach der Brustvergrößerung nicht krankgeschrieben, da es sich um eine Schönheits-OP handelt... So war es auf jeden Fall in meinem Fall... Aber es kommt auch immer drauf an, als was du arbeitest. Ich sitze im Büro und war nach 1,5 Wochen schon wieder im Büro. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kapselfibrose
Von: spatzel75
neu
23. August 2017 um 9:36
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen