Home / Forum / Beauty / Anzeige wegen verpfuschter HV?(Schweiz)Dringend!!!

Anzeige wegen verpfuschter HV?(Schweiz)Dringend!!!

27. Juli 2007 um 14:03

Halloo..

Möchte mal wissen ob ich in der Schweiz die Möglichkeit habe jemanden anzuzeigen wegen einer falsch gemachten HV?Habe es Privat machen lassen(rieesen Dummheit von mir) und musste mir die HV nach zwei Wochen wieder entfernen lassen. Hat sich alles verfilzt und die strähnen sind nach bereits 2 wochen schon 2cm heruntergerutscht.

Dies alles weil sie sich nicht an die Regeln gehalten hat. Sie hat mir die HV in die fettigen Haare gemacht. Obwohl ich ihr vorgeschlagen habe meine haare zu waschen. Sie hat mir versichert dies mache keinen unterschied. Ausserdem hat sie dir Strähnen nach lust und laune an meinem Hinterkopf befestigt..nicht nach System..Reihe für Reihe..150 Strähnen nur am Hinterkopf, dies kann nicht gut aussehen.

Nun hatte ich entliche probleme mit der HV und möchte einen Teil von meinem Geld zurück!Habe schon mit ihr probiert kontakt aufzunehmen aber sie geht mir ständig aus dem Weg..hat nicht einmal den termin zur Nachkontrolle wahrgenommen. Wollte nichts wissen von meinen Problemen und meinem Anliegen. Sie verreichste einfach 2 wochen in die Ferien und hat auf meine Anrufe und SMS nicht reagiert!nun bin ich echt sauer und möchte etwas gegen sie unternehmen....

entweder Anzeige wegen scharzarbeit...(macht es privat gibt es der steuerverwaltung nicht an) oder sonst eine anzeige...

kann mir jemand weiterhelfen??vor allem weiss ich nicht wie es hier in der Schweiz läuft?

keine ahnung....

und noch nebenbei..nur ernstgemeinte Ratschläge..

keine kommentare wie du bist selberschuld..(das weiss ich mittlerweile auch)

liebe grüsse

Mehr lesen

29. Juli 2007 um 14:38

FRAGE
Wohnst du in der Schweiz und hast in Deutschland eine HV machen lassen oder umgekehrt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 0:05

Also...,
erstmal gehst Du zu der Frau...,obwohl Du weißt ,das Sie das privat macht; und jetzt willst Du die wegen Schwarzarbeit anzeigen...?!?
Es tut mir leid für Dich;Wirklich!
Ich habe auch früher meine schlechte Erfahrungen gemacht;
war ich auch mal so ein "Opfer",wie Du jetzt;
Hab aber keine Rache gesucht nur neue Fachfrau
Pech kannst Du immer mal haben...
LG
Lina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook