Home / Forum / Beauty / Antifaltencremes machen alt !!!!!!!!!

Antifaltencremes machen alt !!!!!!!!!

22. September 2008 um 1:19

und somit immer mehr falten.

Antifaltencrems sind sehr gute propagenda für verzweifelte menschen die daraus neue Hoffnung wollen, weniger geld haben und mehr falten dafür bekommen.

Hart aber wahr!

Das geschäft mit dem sie viele von uns verrückt machen und uns in einen Kaufrausch schicken den wir bei über 4000 antifaltencremes nicht lange durchhalten werden.

An dieser Stelle bitte ich um kritik und fragen rund um dieses Problem!!

Mehr lesen

22. September 2008 um 11:31

?
Ich wüsste nicht warum Antifaltencremes alt machen sollten?

Kann ja sein, dass viele Cremes kaum oder keine Anti-Falten-Wirkung haben, aber die Haut wird auf keinen Fall schlechter oder gar faltiger dadurch.

Wie viele Falten man hat, hängt ja auch schwer davon ab wie man lebt, wie man sich ernährt und Vererbung spielt ja auch eine große Rolle.

Man muss nicht immer gleich so ne Welle wegen ein paar Cremchen machen.

Gibt weitaus fragwürdigere "Geschäfte" in unserer Gesellschaft als die um Antifaltencremes.






Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2008 um 8:58

Also ich weiss nicht, kann aber schon sein
Ich benutze seit ca. meinem 25 Lebensjahr spezielle Augenantifaltencrèmes. Weil ich seit jeher weiss, dass sie Haut dort extrem empfindlich und dünn ist, und nicht die gleichen Crèmes verträgt wie der Rest. Und nur leicht einklopfen, nie zerren.
Trotzdem hab ich dort die meisten Falten, also eigenltich nur dort, wenn ich lache - unzählige. Also könnte es stimmern, dass Antifaltecrèmes alt machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2008 um 12:28
In Antwort auf yaris27

Also ich weiss nicht, kann aber schon sein
Ich benutze seit ca. meinem 25 Lebensjahr spezielle Augenantifaltencrèmes. Weil ich seit jeher weiss, dass sie Haut dort extrem empfindlich und dünn ist, und nicht die gleichen Crèmes verträgt wie der Rest. Und nur leicht einklopfen, nie zerren.
Trotzdem hab ich dort die meisten Falten, also eigenltich nur dort, wenn ich lache - unzählige. Also könnte es stimmern, dass Antifaltecrèmes alt machen.

Das...
...sind aber ganz normale Mimik-Fältchen. Die hat jeder und die wird man auch nicht wegbekommen. Das hat nix mit Anti-Falten-Zuegs zu tun.

Ich finde mit 25 Jahren muss man damit auch nicht unbedingt schon anfangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2008 um 14:49
In Antwort auf maire_12758470

Das...
...sind aber ganz normale Mimik-Fältchen. Die hat jeder und die wird man auch nicht wegbekommen. Das hat nix mit Anti-Falten-Zuegs zu tun.

Ich finde mit 25 Jahren muss man damit auch nicht unbedingt schon anfangen.

Tja da gehen die Meinungen auseinander
die einen sagen mit 20 / 25, da fängt die Haut schon zu altern an (einige sagen das fängt nach der Geburt an), andere sagen ab 40 altert die Haut (in Bezug, dass man Spezialcrèmes verwenden sollte) Auf alle Fälle sollte man (heisst es) um die Augenpartie spezielle Crème nehmen. Na ja, das tu ich halt. Weil man es so liest, nicht weil ich es weiss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 12:36


iw soll das gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2017 um 15:02
In Antwort auf lenore_12432778

und somit immer mehr falten.

Antifaltencrems sind sehr gute propagenda für verzweifelte menschen die daraus neue Hoffnung wollen, weniger geld haben und mehr falten dafür bekommen.

Hart aber wahr!

Das geschäft mit dem sie viele von uns verrückt machen und uns in einen Kaufrausch schicken den wir bei über 4000 antifaltencremes nicht lange durchhalten werden.

An dieser Stelle bitte ich um kritik und fragen rund um dieses Problem!!

Hallo liebe Community, 

Ich gebe Oskar74 zum größten Teil recht. 
Das Problem ist, dass Faltenbildung selber ist auf das Nachlassen bestimmter Hormonwirkungen zurückzuführen. So ändert sich z.B. nach den Wechseljahren einiges im Körper.

 Der Haut entfällt ihre Elastizität und das Bindegewebe baut Collagen ab. Die Haut wird trockener und kann daher immer weniger Flüssigkeit lagern. Außerdem sinkt die Anzahl der Zellmasse , die Zellerneuerung verlangsamt sich, und somit entsteht ein Lipidmangel.

Das Problem hierbei ist, dass man diesem Prozess nicht verhindern kann. Man kann diesen lediglich hemmen.

Mein Tipp gegen Falten ist daher: Viel Sport, viel Wasser und eine vitalstoffreiche Ernährung. Des Weiteren ist es wichitg unseren Körper und explizit unsere Haut mit Vitaminen und Mineralien zu versorgen. Hier kann man sich zahlreiche Gesichtsmasken, Cremes oder Öle anschaffen. Man muss dabei darauf achten, dass diese Produkte zu 100% chemiekalienfrei sind.

Ich selber verwende zahlreiche Naturkosmetik-Produkte und kann diese Art von Kosmetik nur empfehlen. Meine Haut selber fühlt sich toll an, mein Teint lässt mich jünger aussehen und ich fühle mich dementsprechend.




 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Botox wirkt nicht?
Von: anonym2018
neu
24. September 2017 um 19:36
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper