Forum / Beauty

Anschlussprogramm ans Facelift

Letzte Nachricht: 5. Januar 2011 um 9:28
P
pirmin_12046333
13.12.10 um 18:28

Hallo zusammen,

die Ziele werden konkreter, die Zeit rückt näher. So wie es ausschaut, werde ich mich im Winter/Frühjahr einem Facelift unterziehen. Da man bekanntlich mindestens 3 Wochen lang nicht "gesellschaftsfähig" ist und der Organismus Erholung braucht, frage ich mich, wo und wie man die anschließende Zeit (abgesehen vom eigenen Heim) am besten verbringt, aber auch was man sein lassen sollte. Was habt ihr denn im Anschluss gemacht? Die OP wird wahrscheinlich in München oder Holzkirchen (25 südl. von MUC) stattfinden.

Lasst es mich bitte wissen - ich freue mich auf eure Anregungen!

Cosima

Mehr lesen

U
ulrica_12373586
14.12.10 um 20:44

Facelift
Das Problem ist, dass du 2 Wochen mit einem Kopfverband
rumlaufen mußt, der für deine Mitmenschen erschreckend
aussieht.
Die Schwellungen dauern deutlich länger an, sind aber für
Mitmenschen nicht so feststellbar wie für einem selbst.
Wenn du die Möglichkeit hast, dich 2 Wochen nach der OP
entfernt von deinem Umfeld aufzuhalten, würde ich dir das
empfehlen.
Ansonsten würde ich dir empfehlen ein Kopftuch aufzuziehen
und deinem Umfeld zu erzählen, du hättest eine OP an den
Ohren oder am Kiefer gehabt.
Monate nach der OP hat man noch Spannungsgefühle und
Gefühlsstörungen, aber ansonsten braucht man da keine
Erholung oder ähnliches.
Die OP ist easy - mach dir nicht so viele Sorgen.

Gefällt mir

T
tomke_12239580
02.01.11 um 13:06

Abtauchen ist am entspannensten
Ich hatte mein Facelift mit gutem Ergebnis am 21.12.10.

Ich habe mich dazu entschieden, für 3 Wochen zu entschwinden und habe mich in einem schönen Hotel in kultureller Umgebung eingemietet. So ist man niemanden Erklärungen schuldig, kann sich die Ruhe für die Ausheilung und Regeneration nehmen, ist vollversorgt. Und wenn man mag, kann man spazieren oder Kultur konsumieren. Für mich war es die richtige Entscheidung. Habe rechtzeitig gebucht und so ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis angetroffen. Würde es immer wieder so machen.

Nun habe ich soeben eine neue Diskussion eröffnet um einen Erfahrungsaustausch zum gefühlten Heilungsprozess/verlauf zu starten.

Alles Gute
Julia

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
pirmin_12046333
03.01.11 um 17:08
In Antwort auf tomke_12239580

Abtauchen ist am entspannensten
Ich hatte mein Facelift mit gutem Ergebnis am 21.12.10.

Ich habe mich dazu entschieden, für 3 Wochen zu entschwinden und habe mich in einem schönen Hotel in kultureller Umgebung eingemietet. So ist man niemanden Erklärungen schuldig, kann sich die Ruhe für die Ausheilung und Regeneration nehmen, ist vollversorgt. Und wenn man mag, kann man spazieren oder Kultur konsumieren. Für mich war es die richtige Entscheidung. Habe rechtzeitig gebucht und so ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis angetroffen. Würde es immer wieder so machen.

Nun habe ich soeben eine neue Diskussion eröffnet um einen Erfahrungsaustausch zum gefühlten Heilungsprozess/verlauf zu starten.

Alles Gute
Julia

Anschlussprogramm an FL
Liebe Julia mit den vielen 7,

mit großem Interesse habe deinen Bericht zum Heilungsprozess deines FL gelesen. Erst mal Bravo, du hast viel Mut gezeigt! Was du so schreibst, hört sich alles ziemlich normal an. Ich bin leider, was die Wahl des Operateurs angeht, unentschlossener denn je, da ich mal wieder nachteiliges erfahren habe. Gut, dein FL ist noch "jung" und ein "vorläufiges" Endergebnis wird sich wohl erst in ca. 3 Monaten einstellen. Mich würde natürlich brennend interessieren, von wem du dich hast operieren lassen. Wäre echt schön, wenn du dich melden könntest.

Vielen Dank im Voraus + liebe Grüße aus München

Cosima

Gefällt mir

F
felek_12363722
05.01.11 um 9:28
In Antwort auf pirmin_12046333

Anschlussprogramm an FL
Liebe Julia mit den vielen 7,

mit großem Interesse habe deinen Bericht zum Heilungsprozess deines FL gelesen. Erst mal Bravo, du hast viel Mut gezeigt! Was du so schreibst, hört sich alles ziemlich normal an. Ich bin leider, was die Wahl des Operateurs angeht, unentschlossener denn je, da ich mal wieder nachteiliges erfahren habe. Gut, dein FL ist noch "jung" und ein "vorläufiges" Endergebnis wird sich wohl erst in ca. 3 Monaten einstellen. Mich würde natürlich brennend interessieren, von wem du dich hast operieren lassen. Wäre echt schön, wenn du dich melden könntest.

Vielen Dank im Voraus + liebe Grüße aus München

Cosima

Empfehlung Arzt in München
Hallo Cosima,
ich habe zwar kein Facelift, sondern "nur" Fettabsaugung und Oberlidstraffung machen lassen. Aber ich war mit allem (OP, Unterbringung, Betreuung, Nachsorge etc.) rundherum zufrieden.
Wenn Du noch auf der Suche nach einem Arzt in München bist, kann ich Dir Dr. Stützle in Gräfelfing empfehlen.
Mach Dir einfach ein eigenes Bild bei einem Beratungsgespräch.
Liebe Grüße
Schlaubie

Gefällt mir

#op
Diskussionen dieses Nutzers