Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Anleitung haarverlängerung

Anleitung haarverlängerung

16. April 2004 um 20:08 Letzte Antwort: 20. April 2008 um 12:49

nachdem die seite, auf der ich immer nachgeschaut hab, wie das mit der haaverlängerung genau geht, nun von einem aufs andere mal die seiten mit passwort schützt (...) wollte ich es hier nochmal veruschen.

also, wenn das wirklich so ist, dass man dieses geheimnis verschweigt wie einen zaubertrick, nur um damit möglichst konkurrenzfrei zu gleiben, finde ich das lächerlich. denn die wenigsten trauen sich das, so wie ich, auch mal selbst auszuprobieren.

möchte demnächst nun endlich meine verlängerung reinmachen, hab mich füpr die keratinbondings anschweiß methode (...) entschieden.

was mich noch interessiert: ich fange unten an, lasse die unterste reihe frei, mache eine reihe drüber, lasse wieder einer reihe deckhaar drüber fallen, usw. ? oder ???
wie mache ich das an den seiten?? hab immer einen seitenscheitel... muss ich den dann aufgeben??

macht ihr eher viele dünne strähnchen oder wenigere dicke??wie dünn sollten die strähnchen maximal sein

vielen dank für eure antworten, wenn ihr denn antwortet... ich verspreche euich auch, nie nie niemals mich damit selbstständig zu machen





Mehr lesen

17. April 2004 um 8:49

Haarverlängerung
Hi
Ich denke mal es kommt auf Dein Eigenhaar an.Da Du die die Strähnen ja selber machst kannst Du ja ein bisschen probieren.Nehm am Anfang nicht zu dicke Strähnen damit Dein Haar sich dran gewöhnen kann später kannst Du ja dann mal mehr nehmen wenn es sein muß.Ich nehme
bei den Microrings 1/3Eigenhar 2/3 Fremdhaar.
Ich hatte früher die Haare bis zum Nacken runter mit Extensions heute fange ich erst ab Mitte Ohren an, die unteren haben eh nie lange gehalten.Frei lasse ich keine Reihe, höre aber in Augenbrauenhöhe wieder auf.Pass aber an den Seiten auf dass Du nicht zu weit nach vorne kommst sonst sieht man die Extensions.Wie Du siehst hat jeder seine eigene Methode und jeder hat solange probiert bis es passte.

Gefällt mir
17. April 2004 um 13:52

...
Hi Favea

Deinen Scheitel mußt du natürlich nicht aufgeben.
Du solltest auf die Seite wo der Scheitel hinfällt einfach ein paar Strähnen mehr reinmachen, damit das Verhältnis wieder stimmt. Zudem würde ich auf dieser Seite direkt am oberen Winkel des Kopfes auch zwei, drei Strähnchen reinmachen, damit sie da schön ins Gesicht fallen.
Du wirst am besten sehen wo du noch ein paar Strähnchen brauchst.
Ich mache immer vier Reihen um den ganzen Kopf herum und fülle dann einfach die "Lücken" aus.
Du wirst das schon schaffen
Gruß
Beauty & Lifestyle

Gefällt mir
20. April 2008 um 12:49

Haarverlängerung
hallo,
ich dachte das ich mal antworte und dir etwas unter die arme greife,wenn es sonst niemand tut...wenn du lust hast,melde dich persönlich bei mir,wenn du die verlängerung noch nicht eingearbeitet hast....melde dich einfach unter:01520/3249801....liebe grüße

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen