Forum / Beauty

An alle die was gegen Schönheitsops haben!!!!!!

Letzte Nachricht: 20. August 2007 um 14:30
A
an0N_1189273699z
17.08.07 um 8:08

Langsam nervt das total,dass man wegen einer bevor stehenden Brustvergrösserung derart böse angepöppelt wird.Ich glaub nicht das dafür dieses Forum geschaffen ist.
Unter dem Forum "Schönheitschirurgie"sollten sich eigentlich die Leute austauschen können,die eine OP vorhaben oder evtl.schon hinter sich haben.Da sind ganz einfach die Leute total fehl am Platz die permanet was gegen diese OPs haben und uns sogar als "Barbies,......"bezeichnen.Ihr könnt mir echt leid tun.Es soll doch jeder machen was er"sie"will und mischt Euch nicht immer ein,das ist auf Dauer nicht mehr lustig!!!!!!!




lisaemilia

Mehr lesen

A
an0N_1211339599z
17.08.07 um 9:27

Naja
wenn ihr so etwas macht, dann müsst ihr aber auch damit rechnen dass die Menschen negativ reagieren ist doch logisch

wenn ihr das künstliche machen lasst dann akzeptiert auch dass die anderen Menschen darüber lachen und lästern

Gefällt mir

K
kaila_12040174
17.08.07 um 9:30

Hi

Schon gemerkt das die wo über Schönheits-OPs motzen eigentlich nur stille Neider sind. Ich habe auch eine Brust-OP hinter mir, und würde es immer wieder machen. Laß Dich nicht ärgern von denen, die haben alle keine Ahnung, das hat auch mit Barbie nichts zu tun.

Genau: JEDER SOLL DAS FÜR SICH SELBER ENTSCHEIDEN; OHNE DUMME SPRÜCHE VON ANDEREN!!

LG
Rialda

Gefällt mir

K
kaila_12040174
17.08.07 um 9:33
In Antwort auf an0N_1211339599z

Naja
wenn ihr so etwas macht, dann müsst ihr aber auch damit rechnen dass die Menschen negativ reagieren ist doch logisch

wenn ihr das künstliche machen lasst dann akzeptiert auch dass die anderen Menschen darüber lachen und lästern

Wohl falsch hier......
Hallo, dies ist ja wohl ein Forum um sich Erfahrungen auszutauschen nicht zum Gespött anderer zu werden, es gibt genug Menschen wo körperlich oder auch seelisch sich zu so einer OP durchringen, da ist Lästern nicht angebracht.

LG
Rialda

Gefällt mir

A
an0N_1189273699z
17.08.07 um 10:40
In Antwort auf an0N_1211339599z

Naja
wenn ihr so etwas macht, dann müsst ihr aber auch damit rechnen dass die Menschen negativ reagieren ist doch logisch

wenn ihr das künstliche machen lasst dann akzeptiert auch dass die anderen Menschen darüber lachen und lästern

Beeeyou Du Nervst !!!!!!!!!
Lass doch bitt Deine Sprüche.Es gibt noch genug Foren,wo Du Deinen Senf dazu geben kannst!
Warum bist Du denn eigentlich hier in diesem Forum "Schönheitschirurgie"?

Gefällt mir

I
iantha_12635302
17.08.07 um 11:08
In Antwort auf kaila_12040174

Wohl falsch hier......
Hallo, dies ist ja wohl ein Forum um sich Erfahrungen auszutauschen nicht zum Gespött anderer zu werden, es gibt genug Menschen wo körperlich oder auch seelisch sich zu so einer OP durchringen, da ist Lästern nicht angebracht.

LG
Rialda

Richtig so ...
... vielleicht sollte Gofeminin ein Forum für Schönheitsgegner einrichten.
Dann wäre jeder glücklich wahrscheinlich! Forum für graue Mäuschen ... *grins*

Hey, Rialda ... wie geht es dir? Ich schreib dir mal ne PN!
Bussi an Rialda und lisaemilia!

Gefällt mir

A
an0N_1211339599z
17.08.07 um 16:32
In Antwort auf kaila_12040174

Hi

Schon gemerkt das die wo über Schönheits-OPs motzen eigentlich nur stille Neider sind. Ich habe auch eine Brust-OP hinter mir, und würde es immer wieder machen. Laß Dich nicht ärgern von denen, die haben alle keine Ahnung, das hat auch mit Barbie nichts zu tun.

Genau: JEDER SOLL DAS FÜR SICH SELBER ENTSCHEIDEN; OHNE DUMME SPRÜCHE VON ANDEREN!!

LG
Rialda

??
auf was denn neidisch?

hört mal, wer das nicht nötig hat , es gibt Frauen die sind natürlich schön ohne künstliche OPs oder Barbie-Aussehen, die sind mit Sicherheit nicht neidisch auf was? Auf euer Plastik in der Brust? Igitt, das will doch keiner anfassen.

Wisst ihr dass Männer auf Frauen stehen die Natur sind und nicht künstlich operiert

Gefällt mir

A
an0N_1211339599z
17.08.07 um 16:33
In Antwort auf iantha_12635302

Richtig so ...
... vielleicht sollte Gofeminin ein Forum für Schönheitsgegner einrichten.
Dann wäre jeder glücklich wahrscheinlich! Forum für graue Mäuschen ... *grins*

Hey, Rialda ... wie geht es dir? Ich schreib dir mal ne PN!
Bussi an Rialda und lisaemilia!

Grau?
graue Mäuschen? Es gibt tausend Frauen die sind natur hübsch ohne plastik und aufoperiert die sind auch keine grauen Mäuschen. muss nicht immer alles Fake am körper sein oder künstlich . ES kann sein dass Leute über euch lachen in der Welt

Gefällt mir

I
iantha_12635302
17.08.07 um 17:08
In Antwort auf an0N_1211339599z

Grau?
graue Mäuschen? Es gibt tausend Frauen die sind natur hübsch ohne plastik und aufoperiert die sind auch keine grauen Mäuschen. muss nicht immer alles Fake am körper sein oder künstlich . ES kann sein dass Leute über euch lachen in der Welt

Lalala ...
Durch deine Beiträge lässt sich einfach daraus schließen, dass du ne ziemlich graue Maus sein musst, sorry. Ich beobachte nur. ^_~

Und deine Meinung interessiert mich genauso viel wie das alte Leberwurstbrot von letzter Woche. Vielleicht kannst du dir mein Interesse jetzt ausrechnen, falls es der Kopf zulässt.

Gefällt mir

I
iantha_12635302
17.08.07 um 19:23

*pfeif*
Na wenn du das sagst ... *sich mal köstlich drüber amüsiert*
*das schon ab und zu Spaß macht, Beiträge von Blöd-Blinsen im Forum zu lesen*

Gefällt mir

I
isabel_12868435
17.08.07 um 20:23
In Antwort auf iantha_12635302

*pfeif*
Na wenn du das sagst ... *sich mal köstlich drüber amüsiert*
*das schon ab und zu Spaß macht, Beiträge von Blöd-Blinsen im Forum zu lesen*

Nicole
darf ich dich mal fragen warum ihre Meinung blöd ist? Verstehe ich nicht

Gefällt mir

I
iantha_12635302
17.08.07 um 20:31
In Antwort auf isabel_12868435

Nicole
darf ich dich mal fragen warum ihre Meinung blöd ist? Verstehe ich nicht

Hallo hallo
Liebe Susa!
Wenn du alle ihre mords-intelligenten Beiträge gelesen hättest und ihre Beleidigungen kennen würdest, dann könntest du mich ein wenig verstehen.
Ich habe zumindest soviel Toleranz für Leute, die gegen OPs sind.
Von der Gegenseite darf ich natürlich auch Toleranz erwarten.
Oder findest du es richtig, wenn wir im Schönheits-OP-Forum beschimpft werden von Leuten, die eigentlich gegen OPs sind???
Stimmst du mir da nicht zu, dass sie dann hier falsch gelandet ist?

Übrigens finde ich es schade, dass du nur oberflächlich liest.
Ihre Meinung finde ich nicht blöd. Ich finde ihre Art blöd. Das ist ein Unterschied.

MfG
Nicole

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1211326399z
17.08.07 um 21:51
In Antwort auf iantha_12635302

Hallo hallo
Liebe Susa!
Wenn du alle ihre mords-intelligenten Beiträge gelesen hättest und ihre Beleidigungen kennen würdest, dann könntest du mich ein wenig verstehen.
Ich habe zumindest soviel Toleranz für Leute, die gegen OPs sind.
Von der Gegenseite darf ich natürlich auch Toleranz erwarten.
Oder findest du es richtig, wenn wir im Schönheits-OP-Forum beschimpft werden von Leuten, die eigentlich gegen OPs sind???
Stimmst du mir da nicht zu, dass sie dann hier falsch gelandet ist?

Übrigens finde ich es schade, dass du nur oberflächlich liest.
Ihre Meinung finde ich nicht blöd. Ich finde ihre Art blöd. Das ist ein Unterschied.

MfG
Nicole

Toleranz
finde ich auch immer das wichtigste egal was jeder für sich selbst macht, leider haben dies wirklich die wenigsten leute

Gefällt mir

A
an0N_1211326399z
17.08.07 um 21:52
In Antwort auf an0N_1211326399z

Toleranz
finde ich auch immer das wichtigste egal was jeder für sich selbst macht, leider haben dies wirklich die wenigsten leute

Nicole
habe dein foto gesehen du bist sehr hübsch und auch sehr natürlich trotz ops wunderhübsch.

die Haare sind die echt oder verlängert

sie ist doch ein gutes Beispiel dafür dass eine operierte Frau absolut keine Barbie ist sondern sehr natürlich

Gefällt mir

A
an0N_1211326399z
17.08.07 um 21:56
In Antwort auf kaila_12040174

Hi

Schon gemerkt das die wo über Schönheits-OPs motzen eigentlich nur stille Neider sind. Ich habe auch eine Brust-OP hinter mir, und würde es immer wieder machen. Laß Dich nicht ärgern von denen, die haben alle keine Ahnung, das hat auch mit Barbie nichts zu tun.

Genau: JEDER SOLL DAS FÜR SICH SELBER ENTSCHEIDEN; OHNE DUMME SPRÜCHE VON ANDEREN!!

LG
Rialda

Rialda
ich finde ops voll ok und verstehe auch die Frauen ,habe gerade unten geschrieben dass nicole so hübsch und trotzdem natürlich aussieht, leider kann ich bei dir sagen du bist zwar super hübsch aber komplett unnatürlich geschminkt die Frisur auch so unnatürlich fallend. aber ds ist natürlich deine Sache aber ich wollte nur mal den unterschied erwähnen. wenn du dich schön schminken würdest nicht so sehr in den farbkasten gefallen wie auf dem foto, wobei cih ja nicht weiss wie alt das foto ist bist du bestimmt auch eine sehr hübsche frau oft ist weniger schminke eben mehr - wie bei nicole sie ist so hübsch

Gefällt mir

R
rachyl_12144509
17.08.07 um 22:01

Unmöglich
Hey Du!

Weisst Du, was ich wirklich schade finde!??
Dass Du nicht registriert hast was manche Menschen zu solche Op`s treibt. Du solltest Dich damit zurückhalten. Da steckt ne ganze Menge mehr hinter. Denk mal drüber nach, was das so sein könnte. Bleib bei Deiner Meinung, ABER behalte sie in diesem Forum für Dich und erfreue Dich an Deiner Natürlichkeit.

Es muss immer wieder Menschen geben, die einfach nur Frust ablassen müssen. Echt nervig!!!

Aber alles Gute noch!

Gefällt mir

I
iantha_12635302
17.08.07 um 23:25
In Antwort auf an0N_1211326399z

Nicole
habe dein foto gesehen du bist sehr hübsch und auch sehr natürlich trotz ops wunderhübsch.

die Haare sind die echt oder verlängert

sie ist doch ein gutes Beispiel dafür dass eine operierte Frau absolut keine Barbie ist sondern sehr natürlich

Danke Harada!
Hey, Harada!
Vielen vielen Dank für das Kompliment! Wow! Fühl mich jetz echt mal geschmeichelt.
Meine Haare sind natur, also nicht verlängert. Auf dem Bild sind die geglättet, aber ich habe Naturlocken.
Ich denke, wir sollten aufhören uns gegenseitig anzugiften, denn das kostet nur Zeit und Nerven. Auf jeden Fall hab ich mich echt sehr über deinen Beitrag gefreut.

Viele liebe Grüße
Nicole

Gefällt mir

A
an0N_1211325099z
18.08.07 um 12:06
In Antwort auf iantha_12635302

Danke Harada!
Hey, Harada!
Vielen vielen Dank für das Kompliment! Wow! Fühl mich jetz echt mal geschmeichelt.
Meine Haare sind natur, also nicht verlängert. Auf dem Bild sind die geglättet, aber ich habe Naturlocken.
Ich denke, wir sollten aufhören uns gegenseitig anzugiften, denn das kostet nur Zeit und Nerven. Auf jeden Fall hab ich mich echt sehr über deinen Beitrag gefreut.

Viele liebe Grüße
Nicole

Nicole
ich finde auch du bist sehr hübsch sehr natürlich.

würdest du denn eine Haarverlängerung machen oder findest du das auch so künstlich wie alle anderen

Gefällt mir

I
iantha_12635302
18.08.07 um 12:52
In Antwort auf an0N_1211325099z

Nicole
ich finde auch du bist sehr hübsch sehr natürlich.

würdest du denn eine Haarverlängerung machen oder findest du das auch so künstlich wie alle anderen

Gute Frage ... hmmm ... *nachdenk*
Hallo Adriana!
Vielen vielen Dank.
Zu deiner Frage: erst war ich der Meinung es sähe zu künstlich aus. Ich hab mich ja etwas damit auseinandergesetzt. Das war als ich mal vom Spitzenschneiden beim Frisör war und der mir 10 cm abgeschnitten hat. Da war ich nur noch am Heulen.
Im Internet habe ich dann ein paar Gallerien von gelungenen Haarverlängerungen gesehen und war wirklich begeistert. Es sieht ganz anders aus als ich es mir vorgestellt habe. Ich dachte immer, das sieht man voll, aber es sieht schon klasse aus, wenn es richtig professionell gemacht wurde.

Ich hab die Haare dann doch wieder wachsen lassen und seit ich mir meine Spitzen selber schneide, sind meine Haare wieder schön lang geworden ohne Spliss. Wenn ich mal Lust drauf habe, vielleicht. Aber so bin ich ganz zufrieden mit den Haaren.

Ich bin der Meinung, man kann beides schön finden, wenn man genauer hinschaut.
Egal ob künstliche Schönheit oder natürliche Schönheit. Viele orientieren sich hier noch an negativen Stereotypen. Und eines haben wir ja doch alle gemeinsam: nämlich so schön sein wie möglich. ^_^

Liebe Grüße
Nicole

Gefällt mir

A
an0N_1211325099z
18.08.07 um 13:19
In Antwort auf iantha_12635302

Gute Frage ... hmmm ... *nachdenk*
Hallo Adriana!
Vielen vielen Dank.
Zu deiner Frage: erst war ich der Meinung es sähe zu künstlich aus. Ich hab mich ja etwas damit auseinandergesetzt. Das war als ich mal vom Spitzenschneiden beim Frisör war und der mir 10 cm abgeschnitten hat. Da war ich nur noch am Heulen.
Im Internet habe ich dann ein paar Gallerien von gelungenen Haarverlängerungen gesehen und war wirklich begeistert. Es sieht ganz anders aus als ich es mir vorgestellt habe. Ich dachte immer, das sieht man voll, aber es sieht schon klasse aus, wenn es richtig professionell gemacht wurde.

Ich hab die Haare dann doch wieder wachsen lassen und seit ich mir meine Spitzen selber schneide, sind meine Haare wieder schön lang geworden ohne Spliss. Wenn ich mal Lust drauf habe, vielleicht. Aber so bin ich ganz zufrieden mit den Haaren.

Ich bin der Meinung, man kann beides schön finden, wenn man genauer hinschaut.
Egal ob künstliche Schönheit oder natürliche Schönheit. Viele orientieren sich hier noch an negativen Stereotypen. Und eines haben wir ja doch alle gemeinsam: nämlich so schön sein wie möglich. ^_^

Liebe Grüße
Nicole

Ja
da hast du Recht nicole, ich finde zwar eine Haarverlängerung nicht so künstlich wie zb eine Op, sehen tut man weder das eine noch das andere

nur die Haarverlängerung kann man fühlen das ist das negative die op nicht

Gefällt mir

I
iantha_12635302
18.08.07 um 17:07
In Antwort auf an0N_1211325099z

Ja
da hast du Recht nicole, ich finde zwar eine Haarverlängerung nicht so künstlich wie zb eine Op, sehen tut man weder das eine noch das andere

nur die Haarverlängerung kann man fühlen das ist das negative die op nicht

Fühlen???
Ach echt??? Das wusste ich gar nicht.
Ist das dann nicht ein komisches Gefühl, wenn man kämmt und die Übergangsstellen fühlen kann??? Aber sehen tut man es nicht, oder wie muss ich mir das vorstellen?

Meine Haare sind zur Zeit so lang bis zur Mitte des Rückens. Aber ich hätte sie gerne so lang bis zum Hintern. *lacht*

Aber mal zum Wort künstlich an sich ... eigentlich ist es ja nichts schlimmes. Wenn man es mal neutral betrachtet. Hauptsache schön, finde ich. ^_^

Gefällt mir

A
an0N_1211325099z
19.08.07 um 12:25
In Antwort auf iantha_12635302

Fühlen???
Ach echt??? Das wusste ich gar nicht.
Ist das dann nicht ein komisches Gefühl, wenn man kämmt und die Übergangsstellen fühlen kann??? Aber sehen tut man es nicht, oder wie muss ich mir das vorstellen?

Meine Haare sind zur Zeit so lang bis zur Mitte des Rückens. Aber ich hätte sie gerne so lang bis zum Hintern. *lacht*

Aber mal zum Wort künstlich an sich ... eigentlich ist es ja nichts schlimmes. Wenn man es mal neutral betrachtet. Hauptsache schön, finde ich. ^_^

Ähm nicole
selbstverständlich fühlt man eine Haarverlängerung, es wird ja mit Bondings an die eigenen Haare angebracht bzw mit Tressen angenäht.

Es ist kein komisches Gefühl laut allen anderen nur die ersten beiden Tage ist es komisch wegen den Verbindungsstellen dann gear nicht mehr. Sehen tust du nur mal was wenn das Haar komisch fällt

Gefällt mir

E
emmmi_12088654
20.08.07 um 14:30

Toleranz erfordert Wissen
Liebe Forumsteilnehmerinnen,

Schönheits-OPs sind in unserer Gesellschaft immer noch stigmatisiert. Viele Menschen denken bei dem Thema an identitätslose Barbie-Ästhetik, an Frauen, die "an sich herumschnippeln lassen", nur um einem Mann zu gefallen oder um einem übertriebenen Schönheits-Ideal zu entsprechen. Oder auch, weil sie zu inkonsequent sind, eine Diät zu machen, und sich das Fett daher einfach absaugen lassen All solche dummen Gerüchte kursieren - wie wir ja alle hier lesen können auch hier im Forum.

Toleranz kann aber nur entstehen, wenn man die Beweggründe des anderen kennt und versteht.

Sicher gibt es auch die oben genannten Ausnahmen, aber die meisten ganz normalen Frauen wollen nach der OP nicht aussehen wie Barbie, sondern wollen einen persönlichen Makel, der ihnen schwer zu schaffen macht, entfernen lassen. Oder sie sehen die OP als Ausdruck der Wertschätzung für ihren Körper

Dass die Beweggründe für eine OP sehr unterschiedlich sein können, dass es nicht darum geht, auszusehen wie ein Model oder eine Barbie-Puppe, dass eine OP wirklich dazu beitragen kann, dass frau sich in ihrem Körper wohler fühlt, darüber möchte ich für eine Frauenzeitschrift einen Artikel schreiben. Ob es die schlaffen Brüste nach der Schwangerschaft, der faltige Bauch nach einer erfolgreichen Diät, die mit den Jahren eingeprägten Gesichtszüge oder, oder, oder sind

Wer hilft mir dabei? Denn ich bin auf der Suche nach Frauen, die NACH ihrer OP glücklich mit dem Ergebnis sind. Die bereit sind, über ihre Beweggründe zu sprechen, ihre Geschichte mit anderen Frauen zu teilen und so dazu beizutragen, dass das Thema Beauty-OP sein schlechtes Image verliert.

Sie sollten im Idealfall zwischen 30-50 Jahre alt sein, aus dem Großraum Hamburg kommen (oder bereit sein, Anfang September für ein Fotoshooting nach Hamburg zu kommen), die OP sollte schon eine Weile hinter Ihnen liegen, so dass Sie frei und ungezwungen über das Vorher wie das Nachher reden können: Was hatten Sie sich von der OP versprochen, welches Für und Wider haben Sie abgewogen, was hat letztlich den Ausschlag gegeben und wie hat sich Ihr Leben nach der OP verändert? Bereuen Sie die Entscheidung manchmal ein bisschen (z. B. weil andere lästern) oder sind Sie rundum zufrieden?

Möchten Sie mir Ihre Geschichte erzählen? Dann würde ich mich freuen, wenn Sie mich kontaktieren: medizinjournalistin (at) alice-dsl.net (bitte das (at) durch ein @ ersetzen!)

Ganz herzliche Grüße

die MedizinJournalistin

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers