Forum / Beauty

An alle, die Tressen tragen oder schon getragen haben:

Letzte Nachricht: 1. Januar 2008 um 22:13
A
an0N_1234354899z
30.12.07 um 23:52

Stimmt es, dass man, wenn ein Weaving gut gemacht ist, man kein Mützchengefühl auf dem Kopf hat? Ich hatte mal eines und da hat mich dieses Gefühl gestörrt. Jetzt habe ich aber gehört, dass das nur ist, wenn das Weaving falsch oder schlecht gemacht wurde und man bei einem guten Weaving nichts spürt, stimmt das?

Mehr lesen

A
an0N_1236170999z
31.12.07 um 0:23

Hi
hab mich sehr gut informiert über weaving du hast immer das mützengefühl bzw perückengefühl. weaving ist auch nichts für feine Haare man hat immer das gefühl eine kappe zu tragen mach feine strähnen mit hülsen das ist das beste hat mir eine ganz liebe hier weitergeholfen

wollte auch weaving aber ist nichts man hat immer so ein perückengefühl wie die die die judas kappen aufhaben leider weil die tresse wird über den kopf angenäht . das gefühl hast du bei jedem weaving leider

Gefällt mir

A
an0N_1209554199z
31.12.07 um 15:54

Hallo
nein bei einem gut gemachten Weaving hast du NATÜRLICH kein Perückengefühl. wenn du so etwas hattest wurde das Weaving falsch gemacht bzw zu dick gemacht.

lass es fachmännisch machen es ist die beste methode die deine Haare am besten schont und ist die allerangenehmste Tragemethode. Nicht wie bondings die nicht angenehm sind und sichbar.

Gefällt mir

A
an0N_1236170999z
31.12.07 um 16:36

Hairkiller
ja diese judas kappen, kennst du diese Mützen nicht? so werden die Haarteile am Kopf angebracht

Gefällt mir

A
an0N_1236170999z
31.12.07 um 17:22

Dankefuerslesen
tut mir leid für dich wenn du nur eine so schlechte HV tragen musst

Gefällt mir

A
an0N_1236170999z
01.01.08 um 13:15

Jooo
irgend wer aus der Bibel, aber ich mein nur die Kappen die heissen Judas Kappen .

Gefällt mir

A
an0N_1236170999z
01.01.08 um 14:09

Ja
sorry ich meine die Juden kappen.

Gefällt mir

A
an0N_1234354899z
01.01.08 um 15:35
In Antwort auf an0N_1209554199z

Hallo
nein bei einem gut gemachten Weaving hast du NATÜRLICH kein Perückengefühl. wenn du so etwas hattest wurde das Weaving falsch gemacht bzw zu dick gemacht.

lass es fachmännisch machen es ist die beste methode die deine Haare am besten schont und ist die allerangenehmste Tragemethode. Nicht wie bondings die nicht angenehm sind und sichbar.

Das kann sein.
Vielleicht war bei mir damals das Weaving zu dick, es wurden damals nämlich zwei Tressen übereinander bei mir angebracht. Das war wohl zu viel. Wie oft hattest du schon ein Weaving?

Gefällt mir

A
an0N_1209554199z
01.01.08 um 15:45
In Antwort auf an0N_1234354899z

Das kann sein.
Vielleicht war bei mir damals das Weaving zu dick, es wurden damals nämlich zwei Tressen übereinander bei mir angebracht. Das war wohl zu viel. Wie oft hattest du schon ein Weaving?

Nein
das weaving darf niemals doppelt genäht werden also immer nur eine Tresse ganz feine Cornrows und 5 Reihen .

hatte schon 5 mal ein weaving ist die beste Methode wirklich nicht wie diese bondings oder Strähnen

Gefällt mir

A
an0N_1209554199z
01.01.08 um 15:59
In Antwort auf an0N_1209554199z

Nein
das weaving darf niemals doppelt genäht werden also immer nur eine Tresse ganz feine Cornrows und 5 Reihen .

hatte schon 5 mal ein weaving ist die beste Methode wirklich nicht wie diese bondings oder Strähnen

Sunshine578
was genau hat mit deinem Weaving nicht gestimmt ausser dass es zu dick genäht war

Gefällt mir

A
an0N_1234354899z
01.01.08 um 16:02
In Antwort auf an0N_1209554199z

Nein
das weaving darf niemals doppelt genäht werden also immer nur eine Tresse ganz feine Cornrows und 5 Reihen .

hatte schon 5 mal ein weaving ist die beste Methode wirklich nicht wie diese bondings oder Strähnen

Ach so, danke.
Bei mir wurden damals nur 3 Reihen gemacht,aber ziemlich dick das Ganze, halt eben zwei Tressen doppelt. Das war dann wohl falsch. War sogar ein Salon. Kein Wunder, dass ich ein Perückengefühl hatte...Wenn ich mal fragen darf, wieviel bezahlst du immer für das Weaving? Lässt du nur einarbeiten oder inklusive Haare? Welche Tressen, welche Qualität nimmst du? Wie lange kann man die Tressen tragen,also wie oft hochsetzen, geht das mindestens 1 Jahr lang? Habe noch ne alte Tresse, ne russische, die müsste ich nur noch meinem aktuellen Haarton anpassen, umfärben. Ist ne Rohhaartresse, das müsste doch dann gehen oder? Oder verliert die viel an Qualität. Würde die Tresse gerne noch nutzen, anstatt mir schon wieder ne neue zu kaufen. Ich hatte die erst einmal getragen...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1234354899z
01.01.08 um 16:08
In Antwort auf an0N_1209554199z

Sunshine578
was genau hat mit deinem Weaving nicht gestimmt ausser dass es zu dick genäht war

Ich hatte immer so ein Mützengefühl auf dem Kopf, dann
hat sie die Tresse am Hinterkopf zu hoch gesetzt, weil ich damals kurzes Deckhaar hatte. Naja und dann hats nach ner Zeit gejuckt und gemuffelt. Aber ich weiß inzwischen, dass das an meiner falschen Pflege lag. Ich habe die Tressenränder damals nicht trocken geföhnt, sondern nur die Haare... Habe dir ne Nachricht gesendet.

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
01.01.08 um 19:51
In Antwort auf an0N_1236170999z

Ja
sorry ich meine die Juden kappen.

Mein gott
beby ich hoffe für dich, dass deine "Absonderungen" hier nicht ernst gemeint sind, falls doch dann lies mal Bücher anstatt hier im Forum rumzuschwirren, allein um Deinen Interlekt auf mitteleuropäisches Niveau anzuheben.
Die Kopfbedeckungen nennen sich Kippa und da wo sie sitzen wird sicherlich kein Weaving angebracht

Gefällt mir

A
an0N_1236170999z
01.01.08 um 20:13
In Antwort auf an0N_1296063599z

Mein gott
beby ich hoffe für dich, dass deine "Absonderungen" hier nicht ernst gemeint sind, falls doch dann lies mal Bücher anstatt hier im Forum rumzuschwirren, allein um Deinen Interlekt auf mitteleuropäisches Niveau anzuheben.
Die Kopfbedeckungen nennen sich Kippa und da wo sie sitzen wird sicherlich kein Weaving angebracht

Nee
ich meine die Juden Kappen, diese kleinen Mützen und genauso werden die Weavings angebracht rund um den Kopf sitzt das wie so ne Juden Kappe. deshalb ist des auch so unanangenehm zum tragen

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
01.01.08 um 21:25
In Antwort auf an0N_1236170999z

Nee
ich meine die Juden Kappen, diese kleinen Mützen und genauso werden die Weavings angebracht rund um den Kopf sitzt das wie so ne Juden Kappe. deshalb ist des auch so unanangenehm zum tragen

Alles klar
dann stirb halt dumm
Die Juden Kappen ( weißt du was antisemitismus ist?) wie du sie nennst heißen Kippas und sitzen auf dem Hinterkopf und dort sitzt DEFINITIV kein Weaving. wie gesagt mach dich mal schlau bevor du hier unqualifiziert daherredest.

Gefällt mir

A
an0N_1236170999z
01.01.08 um 21:27
In Antwort auf an0N_1296063599z

Alles klar
dann stirb halt dumm
Die Juden Kappen ( weißt du was antisemitismus ist?) wie du sie nennst heißen Kippas und sitzen auf dem Hinterkopf und dort sitzt DEFINITIV kein Weaving. wie gesagt mach dich mal schlau bevor du hier unqualifiziert daherredest.

Joa
ist auch egal wie die Dinger heissen. doch mir wurde gesagt genau dort an den stellen sitzt das weaving wie eine Mütze oder so eine Juden Kappe . mach dich du mal schlau erst ich hab das schon getan

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
01.01.08 um 21:47

Was war denn
deiner Meinung nach falsch geschrieben...ich lerne gern dazu

Gefällt mir

A
an0N_1236170999z
01.01.08 um 21:54
In Antwort auf an0N_1296063599z

Was war denn
deiner Meinung nach falsch geschrieben...ich lerne gern dazu

Einfach
alles falsch

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
01.01.08 um 22:10

Tja
.. du darfst dir für den gefundenen Tippfehler nen Keks aus der Dose nehmen

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
01.01.08 um 22:13
In Antwort auf an0N_1236170999z

Joa
ist auch egal wie die Dinger heissen. doch mir wurde gesagt genau dort an den stellen sitzt das weaving wie eine Mütze oder so eine Juden Kappe . mach dich du mal schlau erst ich hab das schon getan

Da hat
dir doch glatt jemand mist erzählt...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers