Home / Forum / Beauty / Hautpflege / An alle die mit Hautunreinheiten zu kämpfen haben!!

An alle die mit Hautunreinheiten zu kämpfen haben!!

15. Februar 2009 um 12:24 Letzte Antwort: 28. Februar 2009 um 11:50

He ihr da draußen!
Also ich musste mich auch seit meinem 13. Lebensjahr ständig mit Hautproblemen herumplagen, doch jetzt ist das auf einmal wie von Zauberei verschwunden;P
Und zwar benutze ich dieses Clinique-Programm mit drei Schritten und davon die Nummer 3! Und ich benutze kein Make-Up mehr sondern nur noch antibakterielles Puder und Concealer! Und ich trinke ausreichend.
Vielleicht hilft es euch ja auch!?
Alles Gute und lasst euch deswegen nicht unterkriegen!

Mehr lesen

16. Februar 2009 um 20:28

Hmmm...
also ich bin 21 und habe immer noch mit pickeln zu kämpfen =/ und ich mache alles genauso wie du. benutze clinique 3 phasensystem anti blemish (unreine haut), benutzte kein make um nur anti bakteriellen abdeckstift und ein bisschen puder. aber meine haut ist trotzdem nicht zufrieden =/ ich rauche nicht, ich trinke nicht, ich gehe nie geschminkt ins bett, jeden morgen und abend das volle programm. ich trinke am tag mind. 4 liter wasser und achte total auf meine ernährung. nehm die pille und zink tabletten...alles hilft nichts

Gefällt mir
17. Februar 2009 um 19:49
In Antwort auf alicia_12577896

Hmmm...
also ich bin 21 und habe immer noch mit pickeln zu kämpfen =/ und ich mache alles genauso wie du. benutze clinique 3 phasensystem anti blemish (unreine haut), benutzte kein make um nur anti bakteriellen abdeckstift und ein bisschen puder. aber meine haut ist trotzdem nicht zufrieden =/ ich rauche nicht, ich trinke nicht, ich gehe nie geschminkt ins bett, jeden morgen und abend das volle programm. ich trinke am tag mind. 4 liter wasser und achte total auf meine ernährung. nehm die pille und zink tabletten...alles hilft nichts

Heilerde
Also ich denk mal das is bei jedem unterschiedlich. Vielleicht gibts ja auch welche bei denen Clearasil hilft. Obwohl ich gehört habe dass das sich dann nur verschlimmert. War zumindest bei mir und nen paar bekannten so. : / Da fings bei mir dann erst richtig an. Naja...
Warst du denn schon beim hautarzt? Die können einem meist gut helfen. Mir hats auch geholfen. Aber ganz weg isses auch nich. : ( Kommt dann doch mal wieder ne Phase wos dann wieder richtig heftig aussieht. : ( Ansonsten nehm ich Garnier. Weiß ja nich ob da vielleicht welche negative denken, weils ja auch nich von den allerteuersten is. Aber ich finds nich schlecht. Dadurch hat sich meine Haut ebenfalls sehr gut verbessert. Noch nen Tip bei dem ich denke dass de nix falsch machen kannst:

Heilerde. ; )

Hilft bei mir supi. Aber da meine Haut so schlecht aussieht lass ich so ne Heilerdemaske sogar über Nacht einwirken. ^^ Die Hautärztin hat zwar gesagt dass das auch die Haut austrocknet aber am nächsten Tag sind meine Rötungen wenigstens verschwunden und im übrigen hab ich sowieso tagsüber glänzende Haut. So fettigt die auch nich mehr dolle. : ) Wenn ich das nur 15 oder 20 Minuten einwirken/trocknen lasse, sieht man eig. keine Veränderung. Da wirkt das gar nich. : / Also, immer auf die Haut hören. Die weiß schon was gut für sie ist. ^^

Beste Grüße ; )

Bonniie

Gefällt mir
18. Februar 2009 um 9:05
In Antwort auf aeron_11948226

Heilerde
Also ich denk mal das is bei jedem unterschiedlich. Vielleicht gibts ja auch welche bei denen Clearasil hilft. Obwohl ich gehört habe dass das sich dann nur verschlimmert. War zumindest bei mir und nen paar bekannten so. : / Da fings bei mir dann erst richtig an. Naja...
Warst du denn schon beim hautarzt? Die können einem meist gut helfen. Mir hats auch geholfen. Aber ganz weg isses auch nich. : ( Kommt dann doch mal wieder ne Phase wos dann wieder richtig heftig aussieht. : ( Ansonsten nehm ich Garnier. Weiß ja nich ob da vielleicht welche negative denken, weils ja auch nich von den allerteuersten is. Aber ich finds nich schlecht. Dadurch hat sich meine Haut ebenfalls sehr gut verbessert. Noch nen Tip bei dem ich denke dass de nix falsch machen kannst:

Heilerde. ; )

Hilft bei mir supi. Aber da meine Haut so schlecht aussieht lass ich so ne Heilerdemaske sogar über Nacht einwirken. ^^ Die Hautärztin hat zwar gesagt dass das auch die Haut austrocknet aber am nächsten Tag sind meine Rötungen wenigstens verschwunden und im übrigen hab ich sowieso tagsüber glänzende Haut. So fettigt die auch nich mehr dolle. : ) Wenn ich das nur 15 oder 20 Minuten einwirken/trocknen lasse, sieht man eig. keine Veränderung. Da wirkt das gar nich. : / Also, immer auf die Haut hören. Die weiß schon was gut für sie ist. ^^

Beste Grüße ; )

Bonniie

Heilerde...
hilft bei mir auch super... habe unterlagerungen die zu pusteln mutieren.... aber mit diesen masken habe ich es fast in den griff bekommen und in den beutelchen ist es auch sehr günstig. ich komme auch ein paar tage damit aus, weil ich es nur direkt auf die pickel mache. hilft auch sehr gut, wenn sich ein pickel anmeldet. klappt zwar nicht immer, aber sehr oft werden sie sozusagen im keim erstickt...
es gibt jetzt auch eine neue mit grüner heilerde... die finde ich sogar noch besser! innerhalb von 2 tagen sind meine pickel abgeheilt.
außerdem ist es nicht so ein scharfes chemisches zeug... also verschlechtern kann sich dein hautzustand eigentlich nicht...

... versuchs mal aus!

Gefällt mir
21. Februar 2009 um 19:08
In Antwort auf alicia_12577896

Hmmm...
also ich bin 21 und habe immer noch mit pickeln zu kämpfen =/ und ich mache alles genauso wie du. benutze clinique 3 phasensystem anti blemish (unreine haut), benutzte kein make um nur anti bakteriellen abdeckstift und ein bisschen puder. aber meine haut ist trotzdem nicht zufrieden =/ ich rauche nicht, ich trinke nicht, ich gehe nie geschminkt ins bett, jeden morgen und abend das volle programm. ich trinke am tag mind. 4 liter wasser und achte total auf meine ernährung. nehm die pille und zink tabletten...alles hilft nichts

Probier
probiers mal mit naturkosmetik. so gut wie alle firmen (ja, sogar die ... teuren 3 stelligen - believe it or not) mischen silikon- oder mineralöle in ihre cremes. mit diesem link:
http://www.bio-kosmetika.com/servlet/dispatcher?map=inci_input&lang
kannst du rausfinden ob deine ingredients auch dazugehören.
der witz ist - genau das zeug ist sogar in den meinsten anti-pickel-mitteln enthalten.
die öle sind chemisch und bilden auf der haut einen film, der sich zwar gut anfühlt, die haut aber verschließt. bei vielen leute, gerade mit sensibler haut - wehrt sich die haut mit pickeln oder auch - und so war es bei mir immer - mit trockenheit und pickeln.
einfach mal auf naturkosmetik umschwenken. auch für kleines geld (zbsp alverde von dm) merkt man schon krasse unterschiede. bin nun totaler fan von aubrey organics, aber die hauptsache ist, dass es bdih-zertifiziert ist, dann sind diese öle, die nebenbei auch nicht sonderlich gesundheitsfördernd sind, nämlich definitiv nicht drin.

ist echt n witz, dass man uns son scheiß unterjubeln will...

Gefällt mir
22. Februar 2009 um 10:15
In Antwort auf aeron_11948226

Heilerde
Also ich denk mal das is bei jedem unterschiedlich. Vielleicht gibts ja auch welche bei denen Clearasil hilft. Obwohl ich gehört habe dass das sich dann nur verschlimmert. War zumindest bei mir und nen paar bekannten so. : / Da fings bei mir dann erst richtig an. Naja...
Warst du denn schon beim hautarzt? Die können einem meist gut helfen. Mir hats auch geholfen. Aber ganz weg isses auch nich. : ( Kommt dann doch mal wieder ne Phase wos dann wieder richtig heftig aussieht. : ( Ansonsten nehm ich Garnier. Weiß ja nich ob da vielleicht welche negative denken, weils ja auch nich von den allerteuersten is. Aber ich finds nich schlecht. Dadurch hat sich meine Haut ebenfalls sehr gut verbessert. Noch nen Tip bei dem ich denke dass de nix falsch machen kannst:

Heilerde. ; )

Hilft bei mir supi. Aber da meine Haut so schlecht aussieht lass ich so ne Heilerdemaske sogar über Nacht einwirken. ^^ Die Hautärztin hat zwar gesagt dass das auch die Haut austrocknet aber am nächsten Tag sind meine Rötungen wenigstens verschwunden und im übrigen hab ich sowieso tagsüber glänzende Haut. So fettigt die auch nich mehr dolle. : ) Wenn ich das nur 15 oder 20 Minuten einwirken/trocknen lasse, sieht man eig. keine Veränderung. Da wirkt das gar nich. : / Also, immer auf die Haut hören. Die weiß schon was gut für sie ist. ^^

Beste Grüße ; )

Bonniie

Vielleicht gibts ja auch welche bei denen Clearasil hilft
Das nenn ich mal ne positive Einstellung
Aber ich glaubs ja nicht, bevor ich das nochmal prbieren wuerd, nehm ich lieber noch Desinfektionsmittel pur!
Na egal, die 3 phasen Reinigung von Clinique fand ich alles andere als gut. Hab sonst viele Sachen von Clinique, aber das hat meine Haut eher verschlimmert.
Das Seifenwaschstueck for oily skin mag ich ganz gern (auch von clinique) und marbert.
Seit einiger zeit nehm ich zeniac Fruchtsaeurecreme, brennt die ersten male bisschen, aber man glaenzt tagsueber nicht!
Heilerde fand ich auch gut, aber ich hatte den Eindruck, dass die keine Wirkung mehr hatte, wenn ichs regelmaessig genommen hab
Wie machst du das mit der maske uebernacht??? da musst du ja taeglich die bettwaesche wechseln?!
das gibt bei mir schon ne saeuerei, wenn ichs 20 min drauf hab.

Gefällt mir
28. Februar 2009 um 11:50
In Antwort auf jumana_12773179

Heilerde...
hilft bei mir auch super... habe unterlagerungen die zu pusteln mutieren.... aber mit diesen masken habe ich es fast in den griff bekommen und in den beutelchen ist es auch sehr günstig. ich komme auch ein paar tage damit aus, weil ich es nur direkt auf die pickel mache. hilft auch sehr gut, wenn sich ein pickel anmeldet. klappt zwar nicht immer, aber sehr oft werden sie sozusagen im keim erstickt...
es gibt jetzt auch eine neue mit grüner heilerde... die finde ich sogar noch besser! innerhalb von 2 tagen sind meine pickel abgeheilt.
außerdem ist es nicht so ein scharfes chemisches zeug... also verschlechtern kann sich dein hautzustand eigentlich nicht...

... versuchs mal aus!

Infrarot
wenn man merkt, dass sich ein pickel anmeldet, dann hilft am besten ne infrarot-lampe. Durch die erzeugt Wärme löst sich der Pickel schnell wieder auf und tritt gar nicht erst an die hautoberfläche.
Habe selber alles öglich ausprobiert. Aber das ganze Zeug tütenweise wieder weggeschmissen, weil des alles nix war. Nach 2-3 Anwendungen ist es wieder schlimmer geworden.
Versuchs einfach mit natürlichen Produkten.
Aber du musst aufpassen, denn des ganze Zeug aus der Apotheke hat mir z.B. nix gebracht.

Gefällt mir