Forum / Beauty

An alle die mal Akne HATTEN!

Letzte Nachricht: 17. September 2006 um 16:31
S
susan_12149468
11.09.06 um 22:54

Hallo!

Wer von euch hatte schon mal mittlere bis starke Akne? Und was hat euch WIRKLICH geholfen? Ich habe Akne, und ich trau mich schon gar nicht mehr aus dem Haus. Bitte helft mir!

Mehr lesen

A
an0N_1207374299z
12.09.06 um 13:36

Ich hatte
mal sehr STARKE acne... ich war verzweifelt. Ich habe es mit 12 gekriegt und hatte es 3 1/2 Jahre!!! Aber ich weiß jetzt endlich wie man diese pickel loswird: mein erflogsrezept ist:
1. Sehr wenig oder gar kein Fleisch essen.
2. Skin Royal morgens und abends auftragen(gibts bei ebay für 9 euro)
3. Jeden tag sojajoghurt essen.
4. Wechselduschen
5. Viel wasser trinken!!! 2-3 liter am tag.
6. Die pille hilft noch besser aber hat blöde nebenwirkungen also würde ich davon abraten.

befolge einfach 1-5 und in 2-3 monaten hast du wünderschöne, reine und glatte haut! ^^

Gefällt mir

A
an0N_1207374299z
12.09.06 um 16:38

Hat die
pille bei dir nicht nebenwirkungen? ich habe an die 4 kilo zugenommen.....

Gefällt mir

A
an0N_1247469499z
12.09.06 um 18:52

Hallo...
Also das Problem kenne ich. Man hat zu nichts mehr Lust und will nicht mehr aus dem Haus.

Welche Pflegeserie benutzt du? Es ist sehr wichtig das du eine gute Pflege hast. Tee solltest du viel trinken und Zinktabletten sind auch gut.

Bei mir hat eigentlich nichts mehr geholfen, ich hab jeden Quatsch geglaubt der mir von Pickelstiften und Co. erzählt wurde. Ich lass gerade eine Microdermabrasion-Behandlung machen und hoffe sehr das meine Haut dadurch noch viel besser wird (Hatte bis jetzt erst zwei Behandlungen).

Gefällt mir

A
an0N_1266292099z
12.09.06 um 20:18
In Antwort auf an0N_1207374299z

Ich hatte
mal sehr STARKE acne... ich war verzweifelt. Ich habe es mit 12 gekriegt und hatte es 3 1/2 Jahre!!! Aber ich weiß jetzt endlich wie man diese pickel loswird: mein erflogsrezept ist:
1. Sehr wenig oder gar kein Fleisch essen.
2. Skin Royal morgens und abends auftragen(gibts bei ebay für 9 euro)
3. Jeden tag sojajoghurt essen.
4. Wechselduschen
5. Viel wasser trinken!!! 2-3 liter am tag.
6. Die pille hilft noch besser aber hat blöde nebenwirkungen also würde ich davon abraten.

befolge einfach 1-5 und in 2-3 monaten hast du wünderschöne, reine und glatte haut! ^^

Was ist ...
Wechselduschen oder was genau meinst du damit?
(Sorry, wenn ich hier vielleicht die einzige bin, die damit nicht so viel anfangen kann))

Gefällt mir

A
an0N_1207374299z
12.09.06 um 21:40
In Antwort auf an0N_1207374299z

Hat die
pille bei dir nicht nebenwirkungen? ich habe an die 4 kilo zugenommen.....

Wechselduschen
wenn du zuerst heiß duschst um die poren zu öffnen und von schmutz zu befreien und dann kalt um die poren wieder zu schließen so das kein neuer schmutz reinkommt.

Gefällt mir

K
kaety_12947834
13.09.06 um 12:18

Geholfen hat mir nur
das seifenfreie Waschstück von Sebamed! Und jeden Abend nach dem Waschen BPO 5 % aufs Gesicht. Mach ich nun seit mittlerweile 3 Monaten und meine Haut sieht super aus! *freu*

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rikke_12771902
13.09.06 um 14:15

Ich hatte das gleiche problem
bin aber mittlerweile seit ca. 2 jahren komplett pickelfrei! mein hautarzt hat mir ein zwar nicht ganz harmloses, aber sicher hilfreiches mittel verschrieben. und zwar heißen die tabletten roaccutan oder ciscutan. man muss bei der therapie zwar einiges beachten und in kauf nehmen, aber das hab ich gern gemacht!! erkundige dich bei deinem hautarzt. wenn du mehr wissen möchtest schreib mir eine nachricht!

lg sabine

Gefällt mir

A
alessa_12943899
14.09.06 um 0:41

Ich acuh
hatte echt ne üble akne naja hab ziemlich viel ausprobier, aber seit ich die pile nehme (belara) hab ich fast keine pickel mehr.

Gefällt mir

L
li_12772607
14.09.06 um 21:11

Hatte ich auch..
hallo..

klingt komisch, aber zum gesicht reinigen benutzte (und benutze immernoch, da ich immernoch recht ölige haut habe und dazu neige) ich die antibakterielle flüssige seife von palmolive.
wichtig ist, dass du dich hinterher mit einer guten freuchtigkeitscreme eincremst (ölfrei, nicht komedogen!! drauf achten), da sonst deine haut versucht, schnell wieder das trockene nachzufetten. ich bevorzuge ich (auch wenn etwas teuer, aber sehr ergiebig) clarins: hydro matte.
wirklich geholfen hierzu hat die pille, ich habe vor 10 jahren deswegen die valette verschrieben bekommen.
dies in verbindung mit einer antibiotischen creme seinerzeit von der hautärztin (wo du wirklich hingehen solltest, wenn du so schlimm akne hast!!)

gruss

Gefällt mir

G
g|l_12957801
14.09.06 um 21:50

Bei
mir hat eine spezielle pille geholfen + die schwarze seife + hefetabletten. hab echt ewig alles ausprobiert und hab jetzt endlich was gefunden.

Gefällt mir

A
an0N_1248238199z
15.09.06 um 16:48
In Antwort auf rikke_12771902

Ich hatte das gleiche problem
bin aber mittlerweile seit ca. 2 jahren komplett pickelfrei! mein hautarzt hat mir ein zwar nicht ganz harmloses, aber sicher hilfreiches mittel verschrieben. und zwar heißen die tabletten roaccutan oder ciscutan. man muss bei der therapie zwar einiges beachten und in kauf nehmen, aber das hab ich gern gemacht!! erkundige dich bei deinem hautarzt. wenn du mehr wissen möchtest schreib mir eine nachricht!

lg sabine

Jaaaa
ciscutan ist toll! hat mir auch total geholfen...

Gefällt mir

H
haru_12663950
17.09.06 um 16:31

Hautpflege
Ich habe ein geniales Produkt kennengelernt!
Akne kommt nicht nur so, sondern kommt auch teilweise auf die Ernährung an!
Die Produkte sind rein auf Pflanzlicher Basis und teilweise auch mit Aloevera, es gibt sehr geschmeidige Haut!
Meine Schwester hat auch Akne gehabt nach einem Monat hat man die Wirkung deutlich gesehen!
Gehen Sie mal auf www.wellness4fit.com und tragen Sie sich dort ein, ich werde mich umgehend bei Ihnen melden!

Gefällt mir