Forum / Beauty

An alle die Alverde benutzen

Letzte Nachricht: 14. Juni 2009 um 18:06
D
dione_11977207
02.05.09 um 21:28

Hallo

Ich benutze nun schon seit einem Jahr die Hibiskusreihe von Alverde und bin eigendlich ziehmlich froh, von dem Silikon Zeugs weg zu sein aber irgendwie werden meine Haare nicht richtig weich.Ich lasse mir alle drei Monate die spitzen schneiden und verwende die Alverde Haarkur und Kokosöl aber meine Haare sind immer noch sehr trocken. ich wasche sie mir alle 2-3 Tage und föhne sie fast nie und wenn ich glätte, dann nur den Ponny. Was kann ich denn noch probieren? Oder kennt ihr andere gute Naturkosmetik Produkte, die weiche Haae machen? Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Mehr lesen

A
alale_12570580
03.05.09 um 0:39

Japp
aubrey organics ist noch ne stufe über alverde
ist zwar echt nicht günstig - wenn am besten über seiten aus uk beziehen - aber da wird dir nicht passieren dass deine haare unterpflegt werden.
mein tip: honeysuckle

Gefällt mir

D
dione_11977207
03.05.09 um 16:07

Danke
Ich werde das auf jedenfall ausprobien

Gefällt mir

M
mariam_12521212
03.05.09 um 16:14

Sante
also, ich habe damals auch mit Alverde als NK angefangen, bin von Alverde auf Sante umgestiegen, und finde es viel besser. Habe dann Logona getestet und fand das gar niht gut. Ich bin jetzt wieder bei Sante, es ist zwar noch nicht das, was ich suche, aber um einiges vieles besser als Alverde, finde ich. Richtig weich, werden meine Haare erst, seit ich mir Zitrone pur drüber kippe als Spülung. VG

Gefällt mir

J
jenna_11888306
03.05.09 um 19:56

Jaa
ich war aber von den Proben auch nicht begeistert aber da sie Honeysuckle ja nicht als Probe haben, dachte ich, dass ich es einfach probieren muss ..
Bis jetzt hatte ich keine Erfolge aber habe es auch erst 3Mal benutzt ..
Aber ich finde ein Patentrezept gibt es ja bei keinem Haar

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sri_12041355
04.05.09 um 15:22


habe mir gestern auch mal alverde zugelegt und finde meine haare extrem weich. ausserdem fliegen sie total... mal schauen ab sich das ändert..

Gefällt mir

A
alicia_11970481
14.06.09 um 15:41
In Antwort auf mariam_12521212

Sante
also, ich habe damals auch mit Alverde als NK angefangen, bin von Alverde auf Sante umgestiegen, und finde es viel besser. Habe dann Logona getestet und fand das gar niht gut. Ich bin jetzt wieder bei Sante, es ist zwar noch nicht das, was ich suche, aber um einiges vieles besser als Alverde, finde ich. Richtig weich, werden meine Haare erst, seit ich mir Zitrone pur drüber kippe als Spülung. VG

Sante Natural Balance
habe es gestern zum ersten mal ausprobiert, doch irgendwie waren meine Haare ziemlich strohig und trocken danach, trotz Spülung. Ist das normal?

Gefällt mir

L
linda_12554691
14.06.09 um 18:06
In Antwort auf dione_11977207

Danke
Ich werde das auf jedenfall ausprobien

Kenn dien problem gut
eine freundin von mir hat ihre haare mit "the body shop" produkten ganz gut wieder hinbekommen...ich hba's auhc mit alverde probiert, aber hab langsam eingesehn das alverde eine gute pflege für gesunde harre ist aber sind dien haare einmal trocken dann bringt alverde leider gar nichts

um wirklich weiche haare zu bekommengelfen meistens eben nur die silikone...

ich benutze jetzt ein wiedraufbau schampoo von sebamed ,bin eigentlihc ganz zufrieden,meine haare sehn auf jedenfall shcon mal nicht mehr aus wie stroh
und ab und zu oder an besonderen anlässen hau ihc mir dann eben doch ne spülung mit ganz viel chemie rein,das muss ba und zu eben langsam sein.

also fazit ,wenn ihc du wäre würd ich von alverde (für die haare) ablassen und nach was neues ausprobieren...wichitg ist aber das du immer spülung benutzt und ab und zu kuren oder öle ( diese aber am besten nicht direkt auf den ansatz schmieren)

viel erfolg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers