Forum / Beauty

Am montag bv - dankbar für jeden tipp

Letzte Nachricht: 12. Januar 2012 um 14:25
S
shifra_12150902
04.01.12 um 22:35

Hallo,

habe Montag meine BV. Bin total nervös und hätte gerne Tipps, die mir das Leben nach der Op leichter machen (Bsp. wie zieht man sich an ohne die Hände nach oben zu strecken oder wie bindet man sich die Harre zu, etc.).

Danke für jede Hilfe

Mehr lesen

L
lilian_12507424
05.01.12 um 13:34

Hallo
Hatte am 2.1 meine BV.
Du brauchst die ersten Tage Hilfe! Es ist kein Zuckerschlecken! Hast du jemanden der dich die ersten Tage betreuen Kann?
Guter Tipp: Blusen und weite Hosen für nach der OP! Schonen ist das Motto der Tage danach, die Schmerzen werden von Tag zu Tag besser! Hilfe wirst du brauchen wenn du aufstehen möchtest ( starker stechender Schmerz).
Lg

Gefällt mir

S
shifra_12150902
05.01.12 um 15:58
In Antwort auf lilian_12507424

Hallo
Hatte am 2.1 meine BV.
Du brauchst die ersten Tage Hilfe! Es ist kein Zuckerschlecken! Hast du jemanden der dich die ersten Tage betreuen Kann?
Guter Tipp: Blusen und weite Hosen für nach der OP! Schonen ist das Motto der Tage danach, die Schmerzen werden von Tag zu Tag besser! Hilfe wirst du brauchen wenn du aufstehen möchtest ( starker stechender Schmerz).
Lg

Danke
ohje, hattest du auch ubm?

vielen dank fuer deinen beitrag

wie ist es jetzt 3 tage danach, brauchst du noch hilfe?

das hört sich gar nicht gut an

ich hab ja montag die bv und bleib eine nacht im krankenhaus, dienstah ist mein freund bei mir, mittwoch und donnerstag jeweils ne freundin... am freitag muss ich allein auskommen und am we ist dann wieder schatz da... hoffe, dass ich den freitag alleine überstehe...

Gefällt mir

M
marje_12373991
05.01.12 um 19:09


Mach dich nicht zu stark verrückt.
Anziehen solltest du etwas, was vorne zu geht. Ich hatte die erste Zeit einen Jogginganzug an. War wirklich toll, da es so leicht mim anziehen ist und vorne nur mit Reißverschluss ist.
Die Schmerzen sind nicht zu unterschätzen, aber ich muss sagen, nach meiner blinddarm-op hatte ich mehr zu kämpfen
Das schwierigste ist wohl vom Bett hochkommen. Das konnte ich sehr schwer allein. Vor allem am zweiten Tag nicht, als ich zu hause war. Da hat mir mein Schatz jedes mal helfen müssen -.- am dritten Tag ging es auch mit etwas Mühe alleine. Ab diesem tag ging es auch steil aufwärts. Mein Arzt hat es richtig gesagt: spätestens am fünften Tag ist mal nahezu beschwerdenfrei
Wie gesagt, kritisch sind nur die ersten zwei Tage.
Und ja: warte nicht, bis Schmerzen kommen, nimm lieber gleich Schmerzmittel, wie der Arzt das verordnet. Du musst damit niemandem was beweisen.
Ansonsten fällt mir nur ein: erhöht liegen, also den Oberkörper. Hat eine positive Auswirkung auf die Schwellung, aber natürlich auch: es ist wesentlich leichter vom Bett hochzukommen, wenn du schon halber im Sitzen bist

Gefällt mir

L
lilian_12507424
06.01.12 um 12:31

Ich muss
sagen so wie der Arzt sagte: es wird von Tag zu Tag besser und mit den Schmerzmitteln ist es eigentlich gut auszuhalten! Aufstehen geht fast schon alleine! Gestern beim Haare waschen konnte ich sogar ein wenig mithelfen!
Das einzige was mich jetz stört ist das die rechte Brust mehr geschwollen ist als die linke aber ich habe meinem Arzt angerufen das sei normal! Die Narben beginnen zu jucken ist ein gutes Zeichen das es verheilt! die Implantate sind unter dem Brustmuskel!
Ich bin gespannt wann ich wirklich wieder richtig Arbeiten kann! Bin Sanitäterin und mit dem Schwer heben wird wohl lange nichts, habe aber nette Kollegen die mir sicher helfen! (Es weis nur mein Mann von der Brust OP) Finde sicher eine gute Ausrede!
Darf ich fragen warum du dir die Brust vergrößern lässt?
Lg

Gefällt mir

S
shifra_12150902
06.01.12 um 19:03
In Antwort auf lilian_12507424

Ich muss
sagen so wie der Arzt sagte: es wird von Tag zu Tag besser und mit den Schmerzmitteln ist es eigentlich gut auszuhalten! Aufstehen geht fast schon alleine! Gestern beim Haare waschen konnte ich sogar ein wenig mithelfen!
Das einzige was mich jetz stört ist das die rechte Brust mehr geschwollen ist als die linke aber ich habe meinem Arzt angerufen das sei normal! Die Narben beginnen zu jucken ist ein gutes Zeichen das es verheilt! die Implantate sind unter dem Brustmuskel!
Ich bin gespannt wann ich wirklich wieder richtig Arbeiten kann! Bin Sanitäterin und mit dem Schwer heben wird wohl lange nichts, habe aber nette Kollegen die mir sicher helfen! (Es weis nur mein Mann von der Brust OP) Finde sicher eine gute Ausrede!
Darf ich fragen warum du dir die Brust vergrößern lässt?
Lg

Hey kruemmel
hab mom nicht mal ein volles a und fuehl mich einfach nicht wohl. mein freund wollte es als nicht aber er ist so genervt, dass er jetzt sein ok gegeben hat. klar ist mein körper usw. aber es ist ja schlimmer wenn der mann dazu drängt...

bin 30 und habe seit der pupertät diesen wunsch...

und bei dir?

Gefällt mir

S
shifra_12150902
06.01.12 um 19:05
In Antwort auf marje_12373991


Mach dich nicht zu stark verrückt.
Anziehen solltest du etwas, was vorne zu geht. Ich hatte die erste Zeit einen Jogginganzug an. War wirklich toll, da es so leicht mim anziehen ist und vorne nur mit Reißverschluss ist.
Die Schmerzen sind nicht zu unterschätzen, aber ich muss sagen, nach meiner blinddarm-op hatte ich mehr zu kämpfen
Das schwierigste ist wohl vom Bett hochkommen. Das konnte ich sehr schwer allein. Vor allem am zweiten Tag nicht, als ich zu hause war. Da hat mir mein Schatz jedes mal helfen müssen -.- am dritten Tag ging es auch mit etwas Mühe alleine. Ab diesem tag ging es auch steil aufwärts. Mein Arzt hat es richtig gesagt: spätestens am fünften Tag ist mal nahezu beschwerdenfrei
Wie gesagt, kritisch sind nur die ersten zwei Tage.
Und ja: warte nicht, bis Schmerzen kommen, nimm lieber gleich Schmerzmittel, wie der Arzt das verordnet. Du musst damit niemandem was beweisen.
Ansonsten fällt mir nur ein: erhöht liegen, also den Oberkörper. Hat eine positive Auswirkung auf die Schwellung, aber natürlich auch: es ist wesentlich leichter vom Bett hochzukommen, wenn du schon halber im Sitzen bist

Vielen dank rocklady
wie lange ist deine bv her? hattest du auch ubm? das soll ja viel schlimmer sein als übm... ab wann konntest du wieder auto fahren?

Gefällt mir

M
marje_12373991
06.01.12 um 20:25
In Antwort auf shifra_12150902

Vielen dank rocklady
wie lange ist deine bv her? hattest du auch ubm? das soll ja viel schlimmer sein als übm... ab wann konntest du wieder auto fahren?

Hallo erstmal
meine OP ist jetzt 24 Tage her habe auch UBM gehabt. Da ich seeeehr wehleidig bin, habe ich eine weile nichts gemacht. Autofahren ist bei jedem unterschiedlich. Mein Arzt hat gemeint, dass er auch Mädels kannte, die am Tag nach der Op selber heefahren sind. also sind alle möglichkeiten offen. Ich habe nach ca 5-7 Tagen wieder fahren können.

Gefällt mir

M
marje_12373991
06.01.12 um 20:26
In Antwort auf marje_12373991

Hallo erstmal
meine OP ist jetzt 24 Tage her habe auch UBM gehabt. Da ich seeeehr wehleidig bin, habe ich eine weile nichts gemacht. Autofahren ist bei jedem unterschiedlich. Mein Arzt hat gemeint, dass er auch Mädels kannte, die am Tag nach der Op selber heefahren sind. also sind alle möglichkeiten offen. Ich habe nach ca 5-7 Tagen wieder fahren können.

Heefahren
ups, verschrieben

Gefällt mir

S
shifra_12150902
06.01.12 um 20:50
In Antwort auf marje_12373991

Hallo erstmal
meine OP ist jetzt 24 Tage her habe auch UBM gehabt. Da ich seeeehr wehleidig bin, habe ich eine weile nichts gemacht. Autofahren ist bei jedem unterschiedlich. Mein Arzt hat gemeint, dass er auch Mädels kannte, die am Tag nach der Op selber heefahren sind. also sind alle möglichkeiten offen. Ich habe nach ca 5-7 Tagen wieder fahren können.

Huhu
was hattest du fuer ne größe und mit wieviel ml bist du auf was gekommen?

hab 2 wochen urlaub, meinst du das reicht?

Gefällt mir

L
lilian_12507424
06.01.12 um 22:51

Mein Gründe
waren eigentlich das ich immer ein gutes 80c Körbchen hatte und nach der ersten SS und 2j. Stillen waren es dann nur mehr 80c nicht mehr ausgefüllt, so als wären sie ausgesaugt worden! Dann kam die Entscheidung ein zweites Kind, leider hatte ich eine Todgeburt, durch den schnellen Abbruch haben meine Hormone verrückt gespielt Pickel, hatte lange Milch und durch die Abstill- Tabletten von einem Tag auf den anderen keine Mich mehr, aber auch keine Brust mehr, sie waren weg!! Das hat mich fast 2j. sehr Belastet jedes mal wenn ich meine nicht vorhandene Brust ansah dachte ich immer an das Kind.
Manche werden sich jetz denken die Spinnt doch aber leider war es so, muss sagen mit der neuen Brust will ich jetz dieses Kapitel hinter mir lassen und ein neues Beginnen!

Gefällt mir

M
marje_12373991
07.01.12 um 1:18
In Antwort auf shifra_12150902

Huhu
was hattest du fuer ne größe und mit wieviel ml bist du auf was gekommen?

hab 2 wochen urlaub, meinst du das reicht?


Vor der OP hatte ich 70 nix. Nix heißt mir war 70AA teilweiser zu groß
Habe nun 285ml, rund, extra high profile, UBM drin. Zum heutigen Zeitpunkt habe ich 75B/70C. Aber es kann sich ja noch ändern, besonders bei UBM, es kann bis zu einer Körbchengröße mehr werden. Hätte ich jetzt auch nix dagegen
Je nachdem was du arbeitest, reichen 2 Wochen vollkommen aus. Klar, du musst trotzdem langsam machen und darfst nichts schweres heben. Ich war 5 Tage nach der OP auf einer dreitägigen Tagung, also von morgens bis abends auf den Beinen, viel sitzen und stehen, ab und an schreiben. Mir hat nichts weh getan, aber es war gegen Ende des Tages etwas anstrengend. Es ging auf jedem Fall. Aber das waren wie gesagt nur 5 Tage. Du hast ja 14 Tage zum Ausruhen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
shifra_12150902
07.01.12 um 7:43

Vielen dank mrspenny
ja, das mit den mitteln ist ein guter tipp vielen dank dafür. ich muss sagen, ich bin total nervös und hab super angst vor den schmerzen. aber eher vor den spritzen, den drenaigen ziehen, etc. bin ein super schmerzempfindlicher mensch und habe eine spritzen phobie

ja ich stell mich an, aber so ist es nunmal...

darf ich auch bei dir nach der ausgangslage, ml etc fragen?

lg

Gefällt mir

S
shifra_12150902
07.01.12 um 7:48
In Antwort auf lilian_12507424

Mein Gründe
waren eigentlich das ich immer ein gutes 80c Körbchen hatte und nach der ersten SS und 2j. Stillen waren es dann nur mehr 80c nicht mehr ausgefüllt, so als wären sie ausgesaugt worden! Dann kam die Entscheidung ein zweites Kind, leider hatte ich eine Todgeburt, durch den schnellen Abbruch haben meine Hormone verrückt gespielt Pickel, hatte lange Milch und durch die Abstill- Tabletten von einem Tag auf den anderen keine Mich mehr, aber auch keine Brust mehr, sie waren weg!! Das hat mich fast 2j. sehr Belastet jedes mal wenn ich meine nicht vorhandene Brust ansah dachte ich immer an das Kind.
Manche werden sich jetz denken die Spinnt doch aber leider war es so, muss sagen mit der neuen Brust will ich jetz dieses Kapitel hinter mir lassen und ein neues Beginnen!

Das tut mir leid
hallo kruemmel

mein beileid! das kann ich voll verstehen und ich wuensche dir, dass du es schaffst.

ja, dann werd ich mal am dienstag berichten, wies ist

Gefällt mir

S
shifra_12150902
07.01.12 um 7:55
In Antwort auf lilian_12507424

Mein Gründe
waren eigentlich das ich immer ein gutes 80c Körbchen hatte und nach der ersten SS und 2j. Stillen waren es dann nur mehr 80c nicht mehr ausgefüllt, so als wären sie ausgesaugt worden! Dann kam die Entscheidung ein zweites Kind, leider hatte ich eine Todgeburt, durch den schnellen Abbruch haben meine Hormone verrückt gespielt Pickel, hatte lange Milch und durch die Abstill- Tabletten von einem Tag auf den anderen keine Mich mehr, aber auch keine Brust mehr, sie waren weg!! Das hat mich fast 2j. sehr Belastet jedes mal wenn ich meine nicht vorhandene Brust ansah dachte ich immer an das Kind.
Manche werden sich jetz denken die Spinnt doch aber leider war es so, muss sagen mit der neuen Brust will ich jetz dieses Kapitel hinter mir lassen und ein neues Beginnen!

Ps
was hattest du fuer eine ausgangslage, ml, form, bh grösse vorher und nachher?

ich bekomm bei 70 a 300 ml und hoffe auf ein volles c

Gefällt mir

S
shifra_12150902
09.01.12 um 22:57

Op geschafft
hallo meine lieben,

habe seit 12 stunden meinen traumbusen und die schmerzen sind bisher ein witz... hoffe es bleibt so

nur mim schlafen faellt es mir schwer, ruecken tut jetzt schon weh

aber naja, bin total happy und freu mich auf zu hause morgen

liebe gruesse

Gefällt mir

S
shifra_12150902
10.01.12 um 1:12

Naja schmerzen nicht
aber schlaflossihkeit als nebenwirkung der narkose

Gefällt mir

S
shifra_12150902
12.01.12 um 11:15
In Antwort auf shifra_12150902

Op geschafft
hallo meine lieben,

habe seit 12 stunden meinen traumbusen und die schmerzen sind bisher ein witz... hoffe es bleibt so

nur mim schlafen faellt es mir schwer, ruecken tut jetzt schon weh

aber naja, bin total happy und freu mich auf zu hause morgen

liebe gruesse

Lebenszeichen
hallo,

am 4. tag nach meiner bv geht es mir recht gut. hab heute das erste mal fast durchgeschlafen

am schlimmsten ist der ruecken... hab heute den ersten nachsorgetermin und bin auf die meinung meines pc gespannt

lg

Gefällt mir

S
shifra_12150902
12.01.12 um 12:23


hey,

hab 325 pro seite ubm bekommen und hab jetzt 75 c

ja das mit dem ruecken ist echt hart, aber da muss ich durch...

hab am montag ein vorstellungsgespraech, hoffe ich schaffe das, sind dann genau 7 tage...

wie war das bei dir?

Gefällt mir

S
sylvia_12072976
12.01.12 um 12:33
In Antwort auf shifra_12150902

Lebenszeichen
hallo,

am 4. tag nach meiner bv geht es mir recht gut. hab heute das erste mal fast durchgeschlafen

am schlimmsten ist der ruecken... hab heute den ersten nachsorgetermin und bin auf die meinung meines pc gespannt

lg

Danke ella
Danke Ella, das du deine Erfahrungen postest. Ich habe nächste Woche das Beratungsgespräch und bin ganz dankbar für alle genauen beschreibungen und erfahrungen. Hoffe dir gehts ganz bald wieder supi und das ergebnis ist toll

Gefällt mir

S
shifra_12150902
12.01.12 um 14:24

Danke
ich berichte dann mal wie es gelaufen ist... muss da ja auch mit dem auto hinfahren... aber das wird schon irgendwie gehen

Gefällt mir

S
shifra_12150902
12.01.12 um 14:25
In Antwort auf sylvia_12072976

Danke ella
Danke Ella, das du deine Erfahrungen postest. Ich habe nächste Woche das Beratungsgespräch und bin ganz dankbar für alle genauen beschreibungen und erfahrungen. Hoffe dir gehts ganz bald wieder supi und das ergebnis ist toll

Gerne
kannst gern fragen und selbst von deinem termin berichten. mir hatte das forum super geholfen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers