Forum / Beauty / Schönheitschirurgie

Am 6.November BV bei Dr. Pullmann/Köln

28. Oktober 2006 um 12:05 Letzte Antwort: 29. Oktober 2006 um 19:12

Hi ihr Lieben,

es ist soweit.
Der Termin für mein 6 Jahre lang geplantes Vorhaben steht unmittelbar bevor!!!
Ich bin wahnsinnig aufgeregt, habe aber ein super Vertrauen zu meinem Doc.
Muß vorher noch fix ein Blutbild machen und eine Sonographie der Brust.
Alles etwas eilig, da die OP vorverlegt werden musste, weil ich danach wieder arbeiten gehen muß.
Wie lange darf man nach der OP eigentlich gar nichts tragen/heben und ab wann wieder leichte normale sachen heben???
Ab wieviel Kilo ist den verboten?

Ist noch jemand bei Doc Pullmann?

Kim

Mehr lesen

28. Oktober 2006 um 15:19

Dr. Pullmann
Hallo Kim,

habe gelesen,dass du dich von Dr. Pullmann operieren lässt.Mich würde interessieren, warum du dich für ihn entschieden hast und mit welchen Implantaten er arbeitet. Möchte auch gerne eine BV vornehmen lassen, hatte bisher ein Gespräch bei einem anderen Arzt und würde gerne ein paar Vergleiche einholen. Was zahlst du? Welche Größe hat er dir empfohlen? Wo setzt er den Schnitt an und warum?
Der Arzt,von dem ich mich beraten ließ, hat mir ein Impantat der Größe 220 empfohlen, ein rundens, damit es noch natürlich aussieht.Habe jetzt 75 B (aber ein kleines B). Er will den Schnittt in der Brustfalte ansetzen, mir graust aber vor der sichtbaren Narbe die zurückbleibt. Es wäre schön, wenn du mir deine Erfahrungen vom Beratungsgespräch mitteilen würdest. Vielen Dank!

Gefällt mir

29. Oktober 2006 um 19:12

Was interessantes zum lesen
hi Kim,

hab dir mal eine Homepage rausgesucht. Dort findest du eigentlich alle Antworten zum Thema BV... http://www.dgaepc.de/html/patienten-infos.html

LG Sophie

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers