Forum / Beauty

Alverde shampoo hibiskus für trockenes haar??

Letzte Nachricht: 20. März 2015 um 20:45
D
dena_12106759
27.06.12 um 20:31

Überlege ob ich mir die serie von alverde hibiskus für trockenes haar holen soll,da meine haare sehr sehr trocken sind von blondieren,glätten usw.Kann mir jemand sagen ob es wirklich gut ist für die haare

Mehr lesen

I
ivonne_12505716
27.06.12 um 23:22

Also mir...
...ist diese Serie sogar zu reichhaltig.

Alverde ist ja nicht teuer - Würde mir einfach mal ein paar Sachen, die für trockenes/strapaziertes Haar geeignet sind, zulegen. (Steht eh beschrieben...)

Vielleicht auch das neue Haaröl von Alverde...?

LG

Gefällt mir

D
dena_12106759
28.06.12 um 5:31
In Antwort auf ivonne_12505716

Also mir...
...ist diese Serie sogar zu reichhaltig.

Alverde ist ja nicht teuer - Würde mir einfach mal ein paar Sachen, die für trockenes/strapaziertes Haar geeignet sind, zulegen. (Steht eh beschrieben...)

Vielleicht auch das neue Haaröl von Alverde...?

LG


okay gibs das haaröl auch in dm??

Gefällt mir

L
liane_11933974
28.06.12 um 5:58


Mach am besten eine olivenkur. Kauf dir ganz normales olivenöl, gib es abends auf deine haare.. Nicht zu viel aber schon das du so alle haare mitkriegst. Und lässt das eine ganze nacht einwirken, und am morgen wâscht du es wueder aus.. Mit shampoo.. Hilft gegen trockenes haar. Davon werden deine haare echt toll. Und das nach bedarf 2 mal in der woche Anwenden...
Liebe grüsse

1 -Gefällt mir

I
ivonne_12505716
28.06.12 um 12:19
In Antwort auf dena_12106759


okay gibs das haaröl auch in dm??

Ja genau...
...Ist jetzt neu.
Hab es am Montag gesehen und war schon kurz davor es zu kaufen.
Aber ich habe ja noch genug naturreine Öle zu Hause.

Berichte mal, wie es so ist, bzw. ob du mit Alverde zufrieden bist...

LG

Gefällt mir

O
ostara_12499695
28.06.12 um 17:38


also das feuchtigkeits-shampoo finde ich nicht so toll, das macht die haare sehr schwer und fast schon fettig. aber die feuchtigkeitskur benutze ich ab und zu und bin damit sehr zufrieden. die amaranthspülung ist auch sehr gut und das haaröl kann ich dir auch empfehlen

Gefällt mir

D
dena_12106759
28.06.12 um 18:00
In Antwort auf ostara_12499695


also das feuchtigkeits-shampoo finde ich nicht so toll, das macht die haare sehr schwer und fast schon fettig. aber die feuchtigkeitskur benutze ich ab und zu und bin damit sehr zufrieden. die amaranthspülung ist auch sehr gut und das haaröl kann ich dir auch empfehlen


vielen vielen dank für die tipps,also die haarkur kauf ich mir dann und das haaröl,aber was für ein shampoo soll ich mir den kaufen,kann mir nicht so ein teures leisten,da ich noch in der ausbildung bin,was ist denn mit balea??

Gefällt mir

O
ostara_12499695
28.06.12 um 18:12
In Antwort auf dena_12106759


vielen vielen dank für die tipps,also die haarkur kauf ich mir dann und das haaröl,aber was für ein shampoo soll ich mir den kaufen,kann mir nicht so ein teures leisten,da ich noch in der ausbildung bin,was ist denn mit balea??


du könntest das alverde blondshampoo benutzen, du hast ja geschrieben, dass du blondierte haare hast. oder das ultrasensitiv-shampoo, das ist auch sehr gut. mit balea shampoos hab ich jetzt nicht so die erfahrung, aber meine schwester schwört auf die feuchtigkeitsspülung von balea und dazu das repairshampoo von nivea.
die wahl des shampoos ist sowieso nicht so ausschlaggebend, denn die pflegewirkung hast du sowieso eher mit einer spülung und einer kur. am besten einfach was mildes, was die kopfhaut nicht so belastet und dann eine reichhaltige spülung nur für die haarlängen, da kannst du nichts falschmachen

Gefällt mir

D
dena_12106759
28.06.12 um 18:16
In Antwort auf ostara_12499695


du könntest das alverde blondshampoo benutzen, du hast ja geschrieben, dass du blondierte haare hast. oder das ultrasensitiv-shampoo, das ist auch sehr gut. mit balea shampoos hab ich jetzt nicht so die erfahrung, aber meine schwester schwört auf die feuchtigkeitsspülung von balea und dazu das repairshampoo von nivea.
die wahl des shampoos ist sowieso nicht so ausschlaggebend, denn die pflegewirkung hast du sowieso eher mit einer spülung und einer kur. am besten einfach was mildes, was die kopfhaut nicht so belastet und dann eine reichhaltige spülung nur für die haarlängen, da kannst du nichts falschmachen


hehe meine haare waren blondiert,sind aber jetzt wieder braun.Okay also welches shampoo ich hole ist egal,dann hol ich mir die kur und spülüng von alverde,und das shampoo von nivea.nivea soll ja auch gut sein,wie oft soll ich mir den öl in die haare tun??welches öl ist denn besser für trockenes haar oliven oder kokosöl??

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ivonne_12505716
28.06.12 um 20:14
In Antwort auf dena_12106759


hehe meine haare waren blondiert,sind aber jetzt wieder braun.Okay also welches shampoo ich hole ist egal,dann hol ich mir die kur und spülüng von alverde,und das shampoo von nivea.nivea soll ja auch gut sein,wie oft soll ich mir den öl in die haare tun??welches öl ist denn besser für trockenes haar oliven oder kokosöl??

Bei den Ölen...
...ist es ganz unterschiedlich; Jedes Haar mag was Anderes.

Du könntest dir zB bei "Behawe" im Netz kleine Probefläschchen zu je 10 ml bestellen.
Die haben da zig verschiedene Öle recht preisgünstig.

Dann siehst du eh welches dir am besten zusagt...

Ich persnliche bevorzuge für die Haarspitzen Avocado- oder Aprikosenkernöl. kokosöl ist auch ganz gut!

Als Ölkur über Nacht (für die ganzen Haare + Kopfhaut) Argan- oder Arnikaöl.
Zur Not geht natürlich auch Speiseöl wie Olivenöl o.ä.

Liebe Grüße

Gefällt mir

L
liane_11933974
28.06.12 um 23:46
In Antwort auf dena_12106759


hehe meine haare waren blondiert,sind aber jetzt wieder braun.Okay also welches shampoo ich hole ist egal,dann hol ich mir die kur und spülüng von alverde,und das shampoo von nivea.nivea soll ja auch gut sein,wie oft soll ich mir den öl in die haare tun??welches öl ist denn besser für trockenes haar oliven oder kokosöl??


Olivenöl ist viel besser ....

Gefällt mir

D
dena_12106759
06.08.12 um 19:22
In Antwort auf ivonne_12505716

Ja genau...
...Ist jetzt neu.
Hab es am Montag gesehen und war schon kurz davor es zu kaufen.
Aber ich habe ja noch genug naturreine Öle zu Hause.

Berichte mal, wie es so ist, bzw. ob du mit Alverde zufrieden bist...

LG


Hallo,also bis jétzt bin ich sehr zufrieden mit der hibiskus serie von alverde,,muss ich den einmal im monat ein shampoo nehmen das mit silikonnen ist??

und was für öl könnt ihr mir empfhele kokos oder oliven??

Gefällt mir

I
ivonne_12505716
06.08.12 um 20:13
In Antwort auf dena_12106759


Hallo,also bis jétzt bin ich sehr zufrieden mit der hibiskus serie von alverde,,muss ich den einmal im monat ein shampoo nehmen das mit silikonnen ist??

und was für öl könnt ihr mir empfhele kokos oder oliven??

Gut...
...
Freut mich, dass du zufrieden bist.
Wieso willst du denn 1x/Monat ein Shampoo mit Silikone verwenden? Also das bringt gar keinen Sinn.

Du könntest höchstens 1x/Monat ein tiefenreinigendes Shampoo verwenden - Das mache ich auch.
Allerdings nur, weil ich oft Schaumfestiger mit Silis verwende (wenn ich föhne) und mein Wasser ziemlich kalkhaltig ist...

Also ich kann ich dir beide Öle empfehlen.
Olivenöl kann man zB über Nacht einwirken lassen oder eine Kur damit anrühren - ZB mit Eigelb, Honig und Olivenöl.

Kokosöl eignet sich sehr gut zur Haarspitzen-Pflege, da es sehr gut einzieht und nicht fettet - Und es riecht auch noch toll...

Lieben Gruß

Gefällt mir

D
dena_12106759
06.08.12 um 20:17
In Antwort auf ivonne_12505716

Gut...
...
Freut mich, dass du zufrieden bist.
Wieso willst du denn 1x/Monat ein Shampoo mit Silikone verwenden? Also das bringt gar keinen Sinn.

Du könntest höchstens 1x/Monat ein tiefenreinigendes Shampoo verwenden - Das mache ich auch.
Allerdings nur, weil ich oft Schaumfestiger mit Silis verwende (wenn ich föhne) und mein Wasser ziemlich kalkhaltig ist...

Also ich kann ich dir beide Öle empfehlen.
Olivenöl kann man zB über Nacht einwirken lassen oder eine Kur damit anrühren - ZB mit Eigelb, Honig und Olivenöl.

Kokosöl eignet sich sehr gut zur Haarspitzen-Pflege, da es sehr gut einzieht und nicht fettet - Und es riecht auch noch toll...

Lieben Gruß

Okay
vieln danke dir für deine tipps,ich weiß nicht,ich war mir sicher ,ich hätte hier ein bericht gelesen wo stand,man sollte einmal in mon. ein shampoo mit silikone nehmen,aber vieleicht hab ich mich vertan.Also bei mir sind meine längen bis zu den spitzen sehr trocken,ich würde mir wünscen meine haare würden auch anfangen zu wachsen .

Gefällt mir

M
msr_12381981
07.08.12 um 14:59

Alverde...
Also ich habe mir die serie vor 2 monaten geholt (d.h. Shampoo, spülung, spray). Ich war auch echt wirklich begeistert denn es hat die haare super weich und nicht frizzi gemacht aber irgendwann als ich es dann schon 1 1/2 monate benutzt habe fing meine kopfhaut furchtbar an zu jucken und zu fetten dann hab ich das shampoo auch abgesetzt weil es ja peinlich ist sich da die ganze zeit am kopf zu kratzen und um meine kopfhaut wieder zu beruhigen tuhe ich jetzt head&shoulders benutzen und nur noch die spülung von alverde die ist nämlich supiiii!!!!
Hoffe ich konnte dir helfen
GLG

Gefällt mir

C
clytia_12082004
20.03.15 um 20:45

Hallo
Pro Naturals ist das Beste, das ich je benutzt habe

Gefällt mir

SOS-Pflege für trockene Haare: Diese 10 Produkte helfen wirklich
Diskussionen dieses Nutzers