Forum / Beauty

Alterra vs. Alverde/Khadi Shampoo

Letzte Nachricht: 3. Dezember 2012 um 16:40
M
mignon_12838120
02.12.12 um 15:00

Habe bisher immer Alerrapflege verwendet. Viele sagen aber das Alverde besser wäre udn auch mehr Auswahl hätte. Stimmt dieses?
Seit Ihr mehr von Alterra oder Alverde überzeugt?
Ich bin interessiert am Urteil. Möchte aber sleber nicht zich Produkte zum testen kaufen udn dann nicht zuende benutzen.
Ich selber habe bisher für mein feines Haar das Koffeinshampoo und das Aloevera feuchtigkeitsshampoo ganz gut vertragen und frage mich, ob Alverdde da mithalten kann oder sogar besser ist.

Noh dazu habe ich den Tipp bekommen, dass Khadi Shampoo sehr gut sei um Haare zu kräftigen und wachsen zu lassen. Hat damit auch schon jemand Erfahrung gesammelt?
Würde mich sehr über reichlich Antworten und persönliche Meinungen zu den Produkten freuen.

Mehr lesen

I
ivonne_12505716
03.12.12 um 1:51

Also...
...Das Coffein-Shampoo von Alverde kann ich sehr empfehlen...
Auch die Amaranth-Spülung oder die Glanzkur mit Aprikose ist für feines Haar geeignet.

Abraten würde ich von der Spülung und der Kur aus der Feuchtigkeitsserie für trockenes Haar (hellrosa).
Die beschweren das Haar und sie werden irgendwie voll platt.

LG

Gefällt mir

M
mignon_12838120
03.12.12 um 6:49
In Antwort auf ivonne_12505716

Also...
...Das Coffein-Shampoo von Alverde kann ich sehr empfehlen...
Auch die Amaranth-Spülung oder die Glanzkur mit Aprikose ist für feines Haar geeignet.

Abraten würde ich von der Spülung und der Kur aus der Feuchtigkeitsserie für trockenes Haar (hellrosa).
Die beschweren das Haar und sie werden irgendwie voll platt.

LG

Danke..
..für die antwort.

Spülungen machen doch allgemein feines haar platt oder nicht?
Ich habe bisher nie spülung verwendet, da man mir auch immer davon abrät. habe danach haare wie gerade durchgefettet

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
mignon_12838120
03.12.12 um 6:53

Khadi..
ist doch nur NK, oder? Zumindest was ich davon gesehen habe. Ich hatte mal amazon geschaut.
mein mann wollte es auch mal probieren, da er schuppen hat und es für die Kopfhaut gut sein soll.
Er hat Friseurbedarf gekauft..damals immer head and schoudas, was seine kopfhaut angriff, schauma ausprobiert anti-shuppen u. cotton fresh und auch nivea classic. er meint dazu nichts schläft an.
aber es hat auch etwas mit seiner haut zu tun...sie schubt auch sehr dolle und ist empfindlich. selbst die hautarztprodukte hatten ihn da nichts geholfen.

Gefällt mir

I
ivonne_12505716
03.12.12 um 16:40
In Antwort auf mignon_12838120

Danke..
..für die antwort.

Spülungen machen doch allgemein feines haar platt oder nicht?
Ich habe bisher nie spülung verwendet, da man mir auch immer davon abrät. habe danach haare wie gerade durchgefettet

Hm....
...Also meine sind mittlerweile schon wieder brustlang und sie lassen sich etwas besser entwirren nach dem Waschen als ohne Spülung/Conditioner.

Wichtig ist nicht zuviel zu verwenden und gründlich auszuspülen.

Wenn du NK verwendest hast du eh keine Silikone drinnen, ansonsten könnten sie von silihaltigen Spülungen auch schnell fettig/schlaff/platt wirken.

Du könntest sie ja nur in die Längen einarbeiten, und den Ansatz aussparen.
Aber ist natürlich kein Muss, ich würde ohne auch auskommen, wenn sie davon zu schnell nachfetten würden...

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers