Home / Forum / Beauty / Alternative zum Pferdeschwanz??Hab keine Idee...

Alternative zum Pferdeschwanz??Hab keine Idee...

15. September 2005 um 19:45

Ich bin Zahnartzhelferin und binde daher meine Haare bei der Arbeit immer zusammen, der Hygiene wegen..allerdings bin ich den täglichen Pferdeschwanz ziemlich leid!Mit hochstecken hab ichs auch schon versucht; da ich aber relativ dünne Haare habe, fallen sie auch schnell wieder zusammen und dann sieht es auch wieder blöde aus..

Hat jemand von euch eine Idee, wie ich Abwechslung in mein Haar bringen kann bzgl. "praxistauglicher Frisur"??
Wäre euch sehr dankbar!!

Danke schon mal.

LG Cadence4

Mehr lesen

15. September 2005 um 20:03

Einen Zopf
könntest Du Dir beispielsweise pflechten und dann ein schönes Haargummi drum machen.

Liebe Grüße

Giuliana 200

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2005 um 20:44
In Antwort auf sylvia_11961769

Einen Zopf
könntest Du Dir beispielsweise pflechten und dann ein schönes Haargummi drum machen.

Liebe Grüße

Giuliana 200

Das hab ich auch schon gemacht..
..leider gehen meine Haare nur bis knapp über die schulter und ne stufe ist auch noch drin( damit sie nicht ganz angedatscht aussehen )..allerdings sieht das noch ein bisschen lächerlich aus mit so einem mageren Zöpfle

Trotzdem danke für den Tip!

LG Cadence4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2005 um 21:03
In Antwort auf mei_12436870

Das hab ich auch schon gemacht..
..leider gehen meine Haare nur bis knapp über die schulter und ne stufe ist auch noch drin( damit sie nicht ganz angedatscht aussehen )..allerdings sieht das noch ein bisschen lächerlich aus mit so einem mageren Zöpfle

Trotzdem danke für den Tip!

LG Cadence4

2 Zöpfe
Du könntst ja auch links und rechts 2 Zöpfe machen, sieht ja bei manchen auch recht süß, egal wie alt man ist.
Oder die Haare seitlich mit netten Haarspangen nach hinten halten.
Ich glaub Möglichkeiten gibts da noch genug.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2005 um 7:30

Hi Cadence ,
wie wärs denn mit einem dutt ?
eine freundin von mir hat auch sehr dünnes haar , sie benutzt für den dutt immer ein duttkissen ... gibt mehr volumen und sieht klasse aus finde ich .
oder du benutzt zum hochstecken ein haarteil , hat bei dünnem haar auch ein tollen effekt.
das mit dem dutt geht aber am einfachsten und ist nicht so aufwendig ... naja , probiers mal aus .
hoffe , das ich dir helfen konnte !?
Grüße
Uschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2005 um 1:23

Alternative zum Pferdeschwanz
Hallo Cadence4,

ich würde das Folgende versuchen:

Die Haare zu einem hohen Pferdeschwanz hochbinden, aus dem Pferdeschwanz dann einen lockeren Zopf flechten und diesen dann um ein Duttkissen herum fest zu einem Dutt feststecken.
Sieht schick aus und geht auch mit relativ dünnen Haaren.

Grüsse,
Estefania41

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2005 um 17:19
In Antwort auf fingal_12244071

2 Zöpfe
Du könntst ja auch links und rechts 2 Zöpfe machen, sieht ja bei manchen auch recht süß, egal wie alt man ist.
Oder die Haare seitlich mit netten Haarspangen nach hinten halten.
Ich glaub Möglichkeiten gibts da noch genug.

....
bei schulterkurzen haaren kann man z.B. mit steckerchen so kleinen grad wenn man pony oder so hat nach hinten stecken und der rest ist dann hinten offen, stört aber nicht, weil er nach hinten fällt...oder einen haarreif...was ich auch gern mach ist ein halbzopf, seiten nach hinten nehmen schöne spange rein, rest offen, oder den halbzopf als dutt zwirbeln und enden rausstehen lassen, was auch schnell geht und ich oft machen, haare eindrehen und dann so ne klemmspange so ein langen klemmstab festmachen der rest schaut oben raus, bissi zupfen und schon hat man ne hochsteckfrisur..., oder mal den scheitel wechseln, ist auch schon was anderes ))))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest