Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Als Junge eine Dauerwelle?

Als Junge eine Dauerwelle?

23. Januar 2005 um 13:31 Letzte Antwort: 30. Januar 2005 um 11:20

Hallo Mädels,

ich bin Martin, 19 Jahre alt und habe ein ca. 10 cm langes, glattes Deckhaar. Gerne würde ich mir mal eine (Teil-)Dauerwelle machen lassen, habe aber Angst danach wie Mutter Beimer aus der Lindenstrasse auszusehen. Welche Dauerwelle ist denn die Richtige in so einem Fall? Hat jemand von euch Erfahrungen? Oder soll ich es lieber lassen?

Martin

Mehr lesen

23. Januar 2005 um 19:30

Hallo
ich bin friseurmeisterin und rate meinen männlichen kunden gerne eine headline von wella.( die ich selbstverständlich dann bei mir im laden mache)
da werden die haare auf spitzenpapier gedreht un festgeklippt.der vorteil ist, das man individuell bestimmen kann,wo und wie gross die locken bzw wellen werden sollen und es sieht nicht nach dauerwelle aus.
ich hoffe, ich konnte dir helfen lg natschi

Gefällt mir
30. Januar 2005 um 11:20
In Antwort auf an0N_1190499199z

Hallo
ich bin friseurmeisterin und rate meinen männlichen kunden gerne eine headline von wella.( die ich selbstverständlich dann bei mir im laden mache)
da werden die haare auf spitzenpapier gedreht un festgeklippt.der vorteil ist, das man individuell bestimmen kann,wo und wie gross die locken bzw wellen werden sollen und es sieht nicht nach dauerwelle aus.
ich hoffe, ich konnte dir helfen lg natschi

Styling
Hallo Natschi,

vielen Dank für Deinen Tip. Habe mir die Headlines mal auf der Homepage von Wella angesehen. Stimmt es wirklich, daß das Haar nach dieser Dauerwelle flexibel gestylt werden und sogar auch glatt getragen werden kann?

LG

Martin

Gefällt mir