Forum / Beauty

Alkohol bei trockender Haut ?

Letzte Nachricht: 6. Januar 2011 um 13:33
M
malu_12323921
23.12.10 um 16:13

Hallo!

Ich bin ein goßer alverde-Fan. Ich habe allerdings erst jetzt bemerkt, dass die meisten Produkte Alkohol enthalten. Passt das mit trockener Haut zusammen ?

Oder eher ungünstig ?

Ich möchte weiterhin nur Naturkosmetik verwenden und liebe alverde weil es auch so günstig ist.

Mehr lesen

M
moriah_11934993
06.01.11 um 10:18

Das ist Schwachsinn...
Wenn Alkohol enthalten ist, handelt es sich nicht um reine Naturkosmetik?

Ich hatte genau das gleiche "Problem", als ich Reinigungsmilch und Gesichtswasser von WEELEDA (reine Naturkosmetik) benutzt habe, dort habe ich auch Alkohol in den INCIS gefunden, und ich hab trockene Haut und Alkohol trocknet ja bekanntlich aus.

Habe deswegen WELEDA per E-mail angeschrieben, und gefragt wie es sein kann dass da denn Alkohol drin ist, denn die Produkte die ich gekauft habe waren extra ausgezeichnet als feuchtigkeitsspendend und für trockene Haut, daraufhin habe ich folgende Antwort erhalten:


.....Unsere Cremes und Lotionen enthalten einen geringen Anteil (bis ca. 6%) Alkohol (Ethylalkohol), dieser wird auch von empfindlicher Haut gut vertragen und ist in den eingesetzten Konzentrationen unschädlich. In den Kosmetikprodukten wird ausschließlich Alkohol in Bio-Qualität verwendet, der mit ätherischem Lavendelöl vergällt wird.

Ein geringer Alkoholgehalt in Pflegeprodukten verbessert die Konsistenz und ist Auszugsmittel für pflanzliche Wirkstoffe. Außerdem hat Alkohol einen stabilisierenden Einfluss auf das Produkt. Dieser Effekt ist für unsere Cremes und Pflegelotionen besonders wichtig, da wir keine synthetischen Konservierungsstoffe einsetzen.....

Benutze also ruhig weiterhin deine Produkte wenn sie dir guttun.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
malu_12323921
06.01.11 um 13:33
In Antwort auf moriah_11934993

Das ist Schwachsinn...
Wenn Alkohol enthalten ist, handelt es sich nicht um reine Naturkosmetik?

Ich hatte genau das gleiche "Problem", als ich Reinigungsmilch und Gesichtswasser von WEELEDA (reine Naturkosmetik) benutzt habe, dort habe ich auch Alkohol in den INCIS gefunden, und ich hab trockene Haut und Alkohol trocknet ja bekanntlich aus.

Habe deswegen WELEDA per E-mail angeschrieben, und gefragt wie es sein kann dass da denn Alkohol drin ist, denn die Produkte die ich gekauft habe waren extra ausgezeichnet als feuchtigkeitsspendend und für trockene Haut, daraufhin habe ich folgende Antwort erhalten:


.....Unsere Cremes und Lotionen enthalten einen geringen Anteil (bis ca. 6%) Alkohol (Ethylalkohol), dieser wird auch von empfindlicher Haut gut vertragen und ist in den eingesetzten Konzentrationen unschädlich. In den Kosmetikprodukten wird ausschließlich Alkohol in Bio-Qualität verwendet, der mit ätherischem Lavendelöl vergällt wird.

Ein geringer Alkoholgehalt in Pflegeprodukten verbessert die Konsistenz und ist Auszugsmittel für pflanzliche Wirkstoffe. Außerdem hat Alkohol einen stabilisierenden Einfluss auf das Produkt. Dieser Effekt ist für unsere Cremes und Pflegelotionen besonders wichtig, da wir keine synthetischen Konservierungsstoffe einsetzen.....

Benutze also ruhig weiterhin deine Produkte wenn sie dir guttun.

LG


dankeschön!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers