Anzeige

Forum / Beauty

Alergie und gereizte haut nach clerasil HILFE!!!!

Letzte Nachricht: 10. September 2008 um 1:08
M
maxi_12715765
05.09.08 um 18:03

Hallo, also ich hab ein paar hautunreinheiten....und ja, ich wusste, dass clerasil schädlich für die haut ist....aber ich wollt es einfach mal selbst ausprobieren und ich hab die ersten tage nichts davon gemerkt, dass es die haut austrocknet, aber jetzt hab ich ein paar rote und auch raue stellen am gesicht un auch meine lippen sind ein bischen entzündet ( das liegt nicht an clerasil das hatte ich schon den tag vorher) also wisst ihr was ich jetztz machen kann....bitte helft mir sieht nämlich echt doof aus und ich kann kein peeling oder ihrend eine gesichtscreme mehr benutzen da es dann total brend und ich angst hab, dass es davon noch schlimmer wird.

BITTEEEEE HELFEN!!!!

Vielen vielen dank Elli

Mehr lesen

Anzeige
E
elva_12144845
10.09.08 um 1:08

Naja...
Ich hatte das auch mal, nachdem ich Clerasil hergenommen hatte.
An den Seiten vom Mund wurde ich rot, die Haut da war ziemlich gereizt an der Nase ging mir die Haut auch ab, obwohl ich es nur 3 mal angewendet hatte.
Ich benutze dann Bepanthol, des ist eine Gesichts-creme ist extra für trockene und gereizter Haut, ich weiß nicht genau woher sie man bekommt, vielleicht Apotheke, ansonsten würde ich dir raten einfach mal zum Hautarzt zu gehen, der wird bestimmt was passendes für dich haben und vielleicht für die paar Hautunreinheiten die du mit Clerasiel bekämpfen wolltest.
Ich hoffe ich konnte dir Helfen!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige