Home / Forum / Beauty / Akne wegbekommen??

Akne wegbekommen??

9. Januar 2008 um 19:01

Hallo alle zusammen,

...und um gleich zum Punkt zu kommen. Ich habe seit meinem 17 Lebensjahr Akne...und ja ich leide genauso wie manch anderer darunter.
Nun wollte ich von euch mir einen RAT einholen, wie ich mein Problem loswerden kann und das so schnell wie möglich. Ich war schon bei einem Hautarzt und der hat mir zeugs verschrieben das geht ja mal gar nicht. Ich meine es wird dadurch nur schlimmer...(also dabei hab ich sie gar net so schlimm ~> Nur im Wangenbereich!!!) aber trotzdem ist es belastend so unter die leute zu treten...mich erniedrigt das...


PLEASE HELP ME...




Mfg.MailFox

Mehr lesen

6. Februar 2008 um 21:57

Heyy..
ich hab ein kleines wundermittel endeckt..
duac aknegel...
geh zu einem Hautarzt frag ihn nach diesem Wundermittel das beste daran es kostet nichtmal etwas und es hilft.. ich hatte im sommer so eine schöne haut.. dann war ich so faul zum hautarzt zu gehen und mir ne neue creme zu holen aufjedenfall auch wenn man dann Pickelfrei sein sollte weiter verwenden..
das wird täglich abends auf das gereinigte Gesicht einegcremt.. und das wars.. versuchs doch einfach viel spaß und viel glück.. würd mich freuen wenn du mich informieren würdest wenn dus benutzen solltest..
Ich habs seit 3 wochen wieder und man sieht denn unterschied.. das ding ist ein wundermittel..
nicht vergessen..
duac aknegel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2008 um 21:13

Hey
der hautarzt ist auch kein zauberer. er muss mit deiner haut zuerst experimentieren, um herauszufinden was am besten bei dir wirkt. das ist nämlich total individuell. also bei mir hat drei jahre nichts geholfen bis ich auf diese brutale kombination (nicht super gesund da es austrocknet und lichtempfindlich macht) gestossen bin. hatte auch diese scheussliche akne an den wangen...1. benutze als waschgel lubex oder lubexyl 2. es gibt gewisse antibiotikagels die man äusserlich nach dem waschen und vor der tagescreme auftragen kann 3. ich benutzte eine mittlere dosis roacutan zusätzlich(eben diese hammertabletten, aber die haben noch bei fast jedem gewirkt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2008 um 14:51

..
Versuch mal Aloe Vera-Saft,

den hat mein Bruder auch genommen hat bei ihm ganz gut geholfen. Ansonsten gibts noch ein Gel von Aloe Vera für die Haut was man auf entzündete Stellen auftragen kann was auch hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2009 um 15:55

Also
ich weiß dass es so hefekapseln gibt. die sind sehr gut gegen akne.
ich denk sowieso das mittel die von innen heraus wirken, viel besser das problem lösen können als jeden tag sich ieine creme ins gesicht zu schmieren.
frag ma in der apotheke einfach nach hefekapseln =)

was meine mutter auch meinte, dass pickel sehr schnell abheilen wenn du die vorsichtig mit ner jodlösung bearbeitest. einfach mit wattestäbchen die lösung auf die pickel verteilen und am nächsten morgen siehts vieeeeel besser aus. (und nein es gibt auch keine gelben flecken)

alternativ kannst du deinen hautarzt mal fragen ob die eine eigenbluttherapie anbieten.
hilft ebenfalls gegen viele hautkrankheiten, sowie allergien, asthma etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2009 um 11:11

Spezielle Seite
Es gibt ne prima Seite im Netz nur für Akne (akneforum), die haben echt Ahnung und können dir auch alles mögliche über Medikamente und Pflege und so sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2009 um 8:16

Es gibt Hilfe
Hallo Mailfox,

es gibt Hilfe. Ich kann Dir gegen Akne nur SQOOM empfehlen. Dieses Gerät kannst Du entweder zuhause alle anwenden oder aber über einen guten Hautarzt. Das ist ein Ultraschallgerät das auf diesem Bereich der Hautprobleme super Erfolge hat. Schau Dir mal die Homepage an oder rufe einfach dort an, die Mitarbeiter helfen gerne weiter und sind super nett und können Dir bestimmt auch sagen welcher Hautarzt in Deiner Nähe diese Methode anwendet!

www.schick-medical.de

Ich wünsche Dir viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2009 um 23:56


Hey

Ich habe auch immer mal en schlimmes Problem mit Akne besonders wenn ich viel
Süßkram essen hrhr xD ( ich lieeebe dieses zeug ) xD
nuja gut

Meine Mama war mal in der Apotheke und hat mir ''Pyolsin-Salbe'' mitgebracht!
Glaube die hat so 8 gekostet & Rezeptfrei.
Das ist eine Wund - und Heilsalbe die extra auch für Akne bestimmt ist!
Am besten du schmierst dir damit abends immer die stellen ein, mache ich täglich.
& dann sollten die eig auch ganz schnell verwinden! ( nicht vergessen die regelmäßigkeit )

Mit so einer kleinen Tube ( 30g ) kommst du außerdem auch sehr lange mit aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 14:38
In Antwort auf brande_12053662

Heyy..
ich hab ein kleines wundermittel endeckt..
duac aknegel...
geh zu einem Hautarzt frag ihn nach diesem Wundermittel das beste daran es kostet nichtmal etwas und es hilft.. ich hatte im sommer so eine schöne haut.. dann war ich so faul zum hautarzt zu gehen und mir ne neue creme zu holen aufjedenfall auch wenn man dann Pickelfrei sein sollte weiter verwenden..
das wird täglich abends auf das gereinigte Gesicht einegcremt.. und das wars.. versuchs doch einfach viel spaß und viel glück.. würd mich freuen wenn du mich informieren würdest wenn dus benutzen solltest..
Ich habs seit 3 wochen wieder und man sieht denn unterschied.. das ding ist ein wundermittel..
nicht vergessen..
duac aknegel

Hi,
ich kenne dein Problem, hatte seid meinem 13. Lebensjahr starke akne und keiner konnte mir helfen...als ich 17 war hab ich mir die Pille verschreiben lassen(yasmin) und jetzt ist meine Haut ein ganzes Stück klarer geworden, also keine Akne mehr....nur ab und zu mal ein Pickelchen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2009 um 22:39

das wundermittel
Ich habe seit meinem 12 lebensjahr akne gehabt und habe schon alles ausprobiert Cremes Salben Diäten Pflege wirklich alles das einzige was mir geholfen hat und das seit 6 Monaten war die Pille Diane 35 kein einiziger Pickel seidenglatte haut es wirkt wirklich

Geh zum Frauenarzt und lass es dir verschreiben ich hatte die ersten erfolge schon nach 2 wochen ...

LG Duygu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2009 um 13:28
In Antwort auf edurne_12298972

Hey
der hautarzt ist auch kein zauberer. er muss mit deiner haut zuerst experimentieren, um herauszufinden was am besten bei dir wirkt. das ist nämlich total individuell. also bei mir hat drei jahre nichts geholfen bis ich auf diese brutale kombination (nicht super gesund da es austrocknet und lichtempfindlich macht) gestossen bin. hatte auch diese scheussliche akne an den wangen...1. benutze als waschgel lubex oder lubexyl 2. es gibt gewisse antibiotikagels die man äusserlich nach dem waschen und vor der tagescreme auftragen kann 3. ich benutzte eine mittlere dosis roacutan zusätzlich(eben diese hammertabletten, aber die haben noch bei fast jedem gewirkt)

Mein wundermittel das wirklich gegen akne hilft
also ich bin jetzt 14 und habe seit meinen 11. lebensjahr akne bis jetzt.ich war seit langer zeit wieder einmal beim haut arzt ich ihn gewechselt weil mein anderer hautarzt in pension ging.und vor einer woche verschreib mir meine hautärztin ein mittel das mir sehr gut hilft ein milder gesichtsschaum das ich zur probe geschenkt bekamm.man oh man das mittel ist echt gut.meine akne hat sich vermindert.und es ist ein gutes gefühl.da ist weder alkohol noch seife drin.cool.es heißt la posey roche.das kann man per internet auch bestellen,oder ihr könnt mal in der apotheke nachfragen.leute ich kanns nur empfehlen.probierts.ihr müsst es morgens und abends drauf massieren ca 1 minute so lassen und gründlich ausspüllen.hoffe ich habe euch geholfen.viel glück.von dodo2034

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 21:04

...
Hey du,
Also... ich hatte auch mal ziemlich fies pickel & Rötungen...
Jedenfalls als ich dann die Pille eingenommen hab, hat sich's ziemlich deutlich verbessert
Blos jetzt sind halt dieses Pünktchen (Narben) zurückgeblieben..
Ich war auch beim Hautartzt... der hatte mir auch was verschrieben, hatte zwar etwas gewirkt, aber auch nich dolle..
Jedenfalls.. Hab ich dort (beim hautartzt) plakate gesehn...
& mich auch mal informiert...
Es heisst : Greenpeel...
Kannst du ya mal in googel eingeben
Jedenfalls... lässt das die Haut innerhalb von 3-5 tagen schälen,
& darunter vebirgt sich dann die neue
Wie oft man das anwenden muss... kommt drauf an wie schlimme hautprobleme man hat...
aber bei normale akne müsste einmal reich'n
Naja ich werd das wohl auch mal probiern dieses Greenpeel ^^
Nachteil : wie ich gehört hab soll das nicht so billig sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2017 um 8:55

Hier mein Tipp gegen Akne

Akne weg

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2017 um 13:37

also wenn  Du schon kopierst, dann würde ich halt die Quelle angeben (da steht aber nichts von Lamaseo):
http://www.reine-haut.net/was-hilft-gegen-akne-7-tipps/#3_Duac_Akne_Gel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2017 um 13:42

Hauptwirkstoff von Duac Akne ist Benzoylperoxid (BPO). Hier erfährst Du, wie Du BPO richtig anwendest und ob es langfristig wirklich hilft: http://www.reine-haut.net/benzoylperoxid-bpo-gegen-akne/

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 10:00
In Antwort auf erwin_12252222

Hallo alle zusammen,

...und um gleich zum Punkt zu kommen. Ich habe seit meinem 17 Lebensjahr Akne...und ja ich leide genauso wie manch anderer darunter.
Nun wollte ich von euch mir einen RAT einholen, wie ich mein Problem loswerden kann und das so schnell wie möglich. Ich war schon bei einem Hautarzt und der hat mir zeugs verschrieben das geht ja mal gar nicht. Ich meine es wird dadurch nur schlimmer...(also dabei hab ich sie gar net so schlimm ~> Nur im Wangenbereich!!!) aber trotzdem ist es belastend so unter die leute zu treten...mich erniedrigt das...


PLEASE HELP ME...




Mfg.MailFox

Ich verwende dieses Produkt
​--->​Das hilft gegen AKNE

seit mehreren Wochen gegen meine hormonelle Akne. Besonders ausgeprägt ist diese bei mir auf den Wangen. Ich kämpfe auch mit Unterlagerungen auf den Wangen.Seit ich diese beiden Produkte verwende, ist dies deutlich besser geworden. Das ist direkt ein Wunder.

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 10:32

Ich habe es geschafft meine Haut in den Groff zu bekommen, indem ich eine Ernährungsumstellung gemacht habe.
Denn Akne kommt von innen. Man kann es leider nicht mit Cremes und Seifen verbessern.
Wenn man Akne hat, hat man eine übermäßige Talgproduktion. Diese entstehen hauptsächlich durch Milchprodukte.
Am besten versuchst du mal auf Milchprodukte zu verzichten und ernöährst dich gesund.
Das hilft sehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 12:52

Hallo 
Ernährung spielt schon eine große Rolle aber nicht bei allem. Ich habe eine Laktose und Fructose Unverträglichkeit und ernähre mich schon deswegen extrem gesund. Auch Weißmehl ist schon lange aus meinen Speiseplan gestrichen worden. Akne habe ich trotzdem behalten! Ich möchte nur bitte sagen, die noch etwas gegen Akne suchen. Das Duac Gel hat zu viele unakzeptabel Nebenwirkungen. Das hat meine Freundin zu spüren bekommen. Ihr Haarausfall hat sie immer noch nicht im Griff bekommen!! Mein Erfolg waren Kräuter, dass Thunlauri Cuticula Set können auch Teenager Anwenden ohne sich Gedanken über die Nebenwirkungen zu machen. Ich bin das beste Beispiel das Akne auch ohne Chemie und Hokuspokus heilbar ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Allergie gegen Nagelgel
Von: selin3011
neu
15. August 2017 um 16:15
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook