Home / Forum / Beauty / AKNE!!! Was hilft wirklich???

AKNE!!! Was hilft wirklich???

19. Juni 2005 um 12:21

hi leutz

ich benutz jetz schon eine ganze zeit die pure zone reihe von loreal. also waschgel oder -peeling, gesichtswasser und feuchtigkeitscreme. aber irgendwie denk ich wird meine mittel- bis sehr starke akne daduch nur noch schlimmer!!! kann es sein dass ich irgendwie allergisch darauf reagiere???
wenn ja, was soll ich eurer meinung nach für produkte benutzen? denn so langsam kann ich mein verpickeltes gesicht nicht mehr morgens im spiegel sehen!! ich glaub dadurch geht das kleine bisschen selbstbewusstsein das mir noch geblieben ist auch noch flöten!!! da ich von natur aus eine sehr sehr helle haut habe die im sommer eher rot als braun wird, sollte ich vielleicht öfter in doe sonne gehen (natürlich mir schutzcreme)??? ich möchte auch nicht unbedingt ins solarium weils mir auf dauer denk ich mal zu teuer wird. geht denn selbstbräuner auch um die pickel ein wenig unauffälliger zu machen?

BITTE UM SCHNELLE HILFE !!!! ICH WILL ENDLICH WIEDER SCHÖNE HAUT HABEN!!!



*greetz* AAliyah

Mehr lesen

19. Juni 2005 um 12:25

PS:
Lasst euch von meinem foto nicht täuschen....das bin ich nicht wirklich! *hihi*


aber so sähe ich gerne aus
ohne pickel *träum*

aber naja....es kann nun mal nicht jeder hübsch sein

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2005 um 13:12
In Antwort auf aviva_11851173

PS:
Lasst euch von meinem foto nicht täuschen....das bin ich nicht wirklich! *hihi*


aber so sähe ich gerne aus
ohne pickel *träum*

aber naja....es kann nun mal nicht jeder hübsch sein

Pille
Hi!!
Ich hatte das gleiche Problem, was wirklich hilft ist die Pille!! Ich nehm seit nem halben Jahr die Valette...
Wegen Cremes würd ich höchstens mal zur Kosmetikerin gehen die kennen sich aus, gut ist teuer hilft aber du kannst ja eimal hin und dich beraten lassen...
Zum Hautarzt würd ich nicht gehen nützt gar nix war bei 4 verschiedenen keiner hat was geholfen im Gegenteil...
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2005 um 14:23

Doch
ich würde einen hautarzt empfehlen. ich nehme zwar auch die valette und will gar nicht wissen wie ich ohne aussähe. aber der hautarzt kann dir nochmal sachen verschreiben die du statt der kommerziellen waschsachen von loreal nehmen kannst. ich habe z.B. waschsachen von eucerin, dann noch eine angemischte creme aus der apotheke und mache eine antibiotika-kur -bin fast beschwerdefrei momentan.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2005 um 8:48

Hautarzt
Hey,

was gegen Akne wirklich hilft ist nur ein guter Hautarzt.

Du kannst dir garnicht vorstellen, was ich mal für Akne hatte. Sogar ich kann mich garnicht mehr erinnern, WIE schlimm das war.

Also bin ich auf zum Hautarzt, der hat mir ne Creme verschrieben und Zack: Akne komplett weg innerhalb 6 Monaten.

Vergiss diese Produkte aus der Werbung die nichts anderes bereiten ausser einem leeren Konto.

Wenn du wirkliche Probleme hast, dann such dir einen guten Hausarzt.

LG
Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2005 um 13:13
In Antwort auf rose_12759614

Hautarzt
Hey,

was gegen Akne wirklich hilft ist nur ein guter Hautarzt.

Du kannst dir garnicht vorstellen, was ich mal für Akne hatte. Sogar ich kann mich garnicht mehr erinnern, WIE schlimm das war.

Also bin ich auf zum Hautarzt, der hat mir ne Creme verschrieben und Zack: Akne komplett weg innerhalb 6 Monaten.

Vergiss diese Produkte aus der Werbung die nichts anderes bereiten ausser einem leeren Konto.

Wenn du wirkliche Probleme hast, dann such dir einen guten Hausarzt.

LG
Sabrina

Sag mal
wie hießen denn diese tabletten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2005 um 15:12
In Antwort auf phuong_12449098

Pille
Hi!!
Ich hatte das gleiche Problem, was wirklich hilft ist die Pille!! Ich nehm seit nem halben Jahr die Valette...
Wegen Cremes würd ich höchstens mal zur Kosmetikerin gehen die kennen sich aus, gut ist teuer hilft aber du kannst ja eimal hin und dich beraten lassen...
Zum Hautarzt würd ich nicht gehen nützt gar nix war bei 4 verschiedenen keiner hat was geholfen im Gegenteil...
Viel Glück

Diane.....
Hi also ich bin jetzt mittlerweile 23 und hab das Pickelproblem jetzt seit 10 Jahren. Manchmal sind das keine Richtigen Pickel, eher Pusteln (vor allem am Steißbein), die, wenn man sie drückt fürchterlich weh tun. In den 10 Jahren bin ich jetzt bei 5 Hautärzten gewesen. Hab schon alles gehabt, Selbstgemixte Cremes, Zink, Bestrahlung, usw, usw....Es ist echt zum Mäusemelken...Dann hab ich die Pille überhaupt bekommen, die Diane. Sie soll ja voll der Brecher sein, hormonmäßig. Ich nehm sie jetzt seit ca. 2 Jahren, sie hat mir auch nicht geholfen.... Hilfe!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 17:06

Hautarzt
Das einzige,was ich dir dringend empfehlen würde ist einen Hautarzt aufzusuchen.Der kann Dir diesbezüglich sicherlich weiterhelfen.Hatte früher auch starke Akne.Mir wurde zunächst eine Creme zum Auftragen verschrieben.Der Erfolg war zwar sichtbar, aber ich war immer noch noch nicht wirklich zufrieden.bekam dann Tabletten verschrieben, dadurch verschwnd die Akne.Bin nun wirklich zufrieden!Also es lohnt sich zum Arzt zu gehen.Und was die ganzen Mittelchen aus der werbung angeht.Nicht verwenden, das macht das ganze nur noch schlimmer.Sagen sogar die Ärzte!Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 18:30

Also...
ich hatte auch dolle akne... jetz nicht mehr....ich hab es so in den griff bekommen:
zum reinigen einfach abschminkpads...(früher dr. hauschka gesichtswaschcreme, wurde mir zu teuer)
morgens und abends nach der reinigung gesichtstonikum von dr hauschka...
danach:
moregens:gesichtcreme qitte(hauschka)
abends:rosencreme(hauschka)
einmal die woche eine schlammmaske
im notfall: sos antipickelstift von garnier jade.

anfangs bin ich alle 2 wochen zur kosmetikerin...
jetz nur noch einmal im monat!!

viel glück dann
moya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2005 um 23:56

Hautarzt
Wenn du starke Akne hast, dann helfen dir nicht nur Cremes oder Salben. Vom Hautarzt kannst du dir eine Aknebehandlung verschreiben lassen (wenn es sehr schlimm ist, zahlt auch die Krankenkasse, ansonsten ca. 25 Euro). Du gehst dann am Anfang ca. 1 mal die Woche zu einer Kosmetikerin, die deine Haut dampft, die Pickel ausdrückt, dir eine Maske drauf tut, etc. Wenn es eine gute Kosmetikerin ist, dann bietet sie dir auch verschiedene Marken an, um herauszufinden, welche deiner Haut gut tut. Zusätzlich kannst du für deine Haut tun:
- viel Wasser trinken
- gesund ernähren
- Kieselerde nehmen
- im Sommer hohen Lichtschutzfaktor (30 oder höher)
- möglichst wenig rauchen
- vom Hautarzt kriegst du dann bestimmt auch eine Salbe verschrieben
- wenn du dich schminkst, am besten auch von Hautarzt oder Kosmetikerin beraten lassen. Es gibt auch Make Up, auf das die Haut nicht gut reagiert, sprich: mehr Pickel.
aber vor allem: nicht verrückt machen! Je gestresster du bist, desto gestresster ist auch deine Haut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2005 um 18:37

Pickel und hormone
pickel werden durch hormone gemacht. das heißt sie kommen von innen. man kann es nur von außen lindern, aber bekämpfen nur von innen. das heißt, lass dir ein hormonpräparat verschreiben. evtl. die pille.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2005 um 9:54
In Antwort auf agueda_12481402

Pickel und hormone
pickel werden durch hormone gemacht. das heißt sie kommen von innen. man kann es nur von außen lindern, aber bekämpfen nur von innen. das heißt, lass dir ein hormonpräparat verschreiben. evtl. die pille.

Genau das
sagte meine Hautärztin mir auch.
Nur von außen geht es nicht, wenn es eine richtige Akne ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2005 um 17:52

Schwarzkümmelöl
hallo Aaliyah,


Also ich nehme Schwarzkümmelöl aus Ägypten . Das hilft echt super allerdings braucht man ein bisschen Geduld aber es hat eine Langzeitwirkung.
Man nimmt davon täglich 2 Teelöffel. Bekommen kann man es im Reformhaus dort kosten 50 ml ungefähr 10 Euro , im Internet kriegt man es billiger und mehr Inhalt. Mann kann das auch gegen andere Hautallerigen nehmen meine Schwester hat ne ziemlich üble Nickelallergie, reagiert sogar auf den minimalen Nickelanteil in den Geldstücken aber durch das Kümmelöl ist ihr ganzer Ausschlag weg. Es ist auch gut weil es von ihnen wirkt und ganz natürlich ist. Es kann sein das du auf Loreal allergisch reagierst , ist ja alles nur teure Chemie was da drinnen ist. Und es wirkt nur oberflächlich. Und ich glaube diese ganze Reihe von Loreal habe sie auch mal benutzt reizt die Haut nur noch mehr , weniger ist mehr. Benutze morgens ein ganz milde Waschcreme und danach die Reinigungsmilch Iris von Weleda. Kann alle Weledaprodukte nur empfehlen, sind rein natürlich.
Kannst ja mal im Internet nach Schwarzkümmelöl aus Ägypten schauen. Ich empfehle es wirklich.
Kanns aber auch zum Hautartzt gehen , war ich auch weil meine Pickel sich in hartnäckige Knoten umgewandelt haben das vom Hautartzt hat aber nicht geholfen das Kümmelöl schon!!
Alle Gute von Dana

Nichts bleibt wie es ist alles ändert sich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2012 um 16:19

Akne was hilft
Ich halte es wichtig, dass Du mit den richtigen Methoden und vor allen Dingen mit sanften Methoden gegen deine Akne vorgehst, da die "Keulen" der Kosmetikindustrie oder Pharmaindustrie für deine Haut nicht gut sein können.

Akne wird oft falsch behandelt. Wer mit den richtigen Methoden arbeitet und die Ursachen "in den Griff" bekommt, braucht keine teure Kosmetika und Medikamente mehr. All diese Kosmetika und Arzneimittel setzen an den Symptomen an, ohne die Ursachen der Problemhaut zu behandeln!

Ich habe früher auch immer gedacht, dass es doch noch irgendwo DAS Produkt geben muss, was auch wirklich hilft. Doch so war es nie... ganz im Gegenteil: Meine Haut wurde noch viel trockener und ich bekam sogar hässliche Narben davon.

Bis ich auf einen Blogartikel eines Haut-Experten aus den USA gestoßen bin, welcher selbst insgesamt 7 Jahre von schwerer Akne betroffen war.

Sein Name ist Mike Walden. Er ist anerkannter Ernährungsberater und Autor des Bestsellers "No more Acne". Auf seiner offiziellen Webseite stellst er Menschen vor, die mithilfe seiner Methoden ihre Akne geheilt haben.

Ich weiß, dass sich im Internet viele sogenannte "Möchtegern-Akne-Experten" aufhalten. Doch das was er behauptet und letztendlich auch anbietet, funktioniert nachweislich.

Falls Du mehr über ihn und seine Methoden wissen möchtest, dann ist hier die deutsche Version seiner Webseite:

http://www.akneweg.de

Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte.
Falls Du Fragen hast, melde dich einfach bei mir.

Beste Grüße, Juli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2012 um 14:11

Vielleicht
Hallo!
Hab auch viele Pickel! Ist glaudb ich normal. Würde es aber nicht mit bräunen versuchen!

Mein Tipp:
Also ich mache mir 1mal pro Woche eine Maske aus Quark, Honig und Zitrone. Das tupfe ich auf die Pickel und lasse es 20-30 min einwirken. Dann mit lauwarmen Wasser abspülen. Am nächsten Tag sind die Pickel (zumindest bei mir) nicht mehr so schlimm, das heißt nicht mehr rot oder gelb. Anschließend mit Creme oder Ringelblumensalbe betupfen. Dann mit ein bisschen flüssig Make-up/Abdeckstift überdecken und schon sieht man nichts mehr.

Wenn es sich um große, wunde Pickel handelt, solltest du allerdings doch den Hautartzt besuchen!

Und natürlich nicht so viel Schokolade, Bonbons usw. auch wenn das gut schmeckt!

Ach ja ganz wichtig: Die Pickel nicht aufkratzen!!!

Vielleicht versuchst du es lieber mit Hefetabletten, wenn dir Gesichtsmasken zu aufwendig sind!!!

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2012 um 14:55

Hier findest du eventuell was du suchst.
Hello, ich kenne dein Problem und die ganzen Sachen von diversen Herstellern. Bei mir wollte auch nichts so richtig helfen. Bei den ganzen Kuren und Cremes haben wenige geholfen und wenn, dann nur kurz und später war es oft nur noch schlimmer.

Ich habe vor einiger Zeit einen Beitrag gelesen, der mir bis jetzt hilft. Ich bin davon überzeugt und denke, dass dich das ganze auch mal Interessieren würde.

Hier geht es zu diesem Beitrag (einfach den Link kopieren):

http://q.gs/908311/hilfe-gegen-akne

MfG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2013 um 18:14

Das Gerät gegen Pickel
Hallo, bei mir hat dieses wunderbare Gerät super geholfen: http://zumlink.de/akne - habe den Tipp von einer Freundin die als Kosmetikerin arbeitet bekommen...nach einer Woche hieß es "Goodbye Pickel"

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 16:16

Vergiss die anderen das hilft wirklich!!!!
Hey Aaliyah112
ich hatte auch wie so viele das Problem mit meiner Haut.
Ich habe viele Produckte von dm und angebliche Wundermittel die hier standen ausprobiert doch nichts von diesen, selbst gemachten Masken oder Ritualen wie man sie schon nennen kann haben irgendwas gebracht.

Geh einfach mit deiner Mutter oder alleine ( ich weiß ja nich wie alt du bist) zum Hautarzt und lass dich da beraten die wissen es am besten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2013 um 11:51


ich denke, das jede, der ein Problem mit Haut hat ein Dermatologe besuchen soll.

liebe Grüsse,
http://www.shoocare.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 14:52

Für mich das beste Mittel
Akne Ex , Gesichtswasser, Creme, Pickelstift

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 10:17

Renova
Ich habe viele Akne-Produkte ausprobiert. Das Beste für mich war Renova verschreibungspflichtige Arzneimittel Sahne. Ich kaufe es hier ohne Rezept
http://www.de.reliablepharmrx.com/?wm=10034&tr=8027

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2014 um 10:50

Pickel
Das kann sein, dass du Allergisch dagegen bist, hatte auch starke Pickel und hab total viel ausprobiert aber nichts hat so wirklich geholfen bin dann darauf http://promo.Inuschka.326.digistore24 .com/ gestoßen & es ist top !

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2014 um 11:43
In Antwort auf lomman_12168527

Hier findest du eventuell was du suchst.
Hello, ich kenne dein Problem und die ganzen Sachen von diversen Herstellern. Bei mir wollte auch nichts so richtig helfen. Bei den ganzen Kuren und Cremes haben wenige geholfen und wenn, dann nur kurz und später war es oft nur noch schlimmer.

Ich habe vor einiger Zeit einen Beitrag gelesen, der mir bis jetzt hilft. Ich bin davon überzeugt und denke, dass dich das ganze auch mal Interessieren würde.

Hier geht es zu diesem Beitrag (einfach den Link kopieren):

http://q.gs/908311/hilfe-gegen-akne

MfG

Tabletten gegen akne
Tabletten gegen akne - http://goo.gl/IG3Fc1
Ich habe die Bestellung erhalten und es war zeitlich und die Pillen wirken prima.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2016 um 16:27
In Antwort auf aviva_11851173

hi leutz

ich benutz jetz schon eine ganze zeit die pure zone reihe von loreal. also waschgel oder -peeling, gesichtswasser und feuchtigkeitscreme. aber irgendwie denk ich wird meine mittel- bis sehr starke akne daduch nur noch schlimmer!!! kann es sein dass ich irgendwie allergisch darauf reagiere???
wenn ja, was soll ich eurer meinung nach für produkte benutzen? denn so langsam kann ich mein verpickeltes gesicht nicht mehr morgens im spiegel sehen!! ich glaub dadurch geht das kleine bisschen selbstbewusstsein das mir noch geblieben ist auch noch flöten!!! da ich von natur aus eine sehr sehr helle haut habe die im sommer eher rot als braun wird, sollte ich vielleicht öfter in doe sonne gehen (natürlich mir schutzcreme)??? ich möchte auch nicht unbedingt ins solarium weils mir auf dauer denk ich mal zu teuer wird. geht denn selbstbräuner auch um die pickel ein wenig unauffälliger zu machen?

BITTE UM SCHNELLE HILFE !!!! ICH WILL ENDLICH WIEDER SCHÖNE HAUT HABEN!!!



*greetz* AAliyah

Du wirklich was brauchst, das die Pickel reduziert und wirksam ist, hol dir Derminax.Benutze es seit einiger zeit und bin gnadenlos begeistert, ich habe keine Pickel mehr...Ich musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen, bin dann auch durch zufall auf dieses Mittelgestossen und habs mirbestellt und bin jetzt endlich mal ohne Pickel, klar hin und wieder kommt mal einer, aber den bekomme ich dann auch ganz schnell wieder weg!

Schau selbst:

http://ww7.fr/akneweg


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2016 um 20:04
In Antwort auf lomman_12168527

Hier findest du eventuell was du suchst.
Hello, ich kenne dein Problem und die ganzen Sachen von diversen Herstellern. Bei mir wollte auch nichts so richtig helfen. Bei den ganzen Kuren und Cremes haben wenige geholfen und wenn, dann nur kurz und später war es oft nur noch schlimmer.

Ich habe vor einiger Zeit einen Beitrag gelesen, der mir bis jetzt hilft. Ich bin davon überzeugt und denke, dass dich das ganze auch mal Interessieren würde.

Hier geht es zu diesem Beitrag (einfach den Link kopieren):

http://q.gs/908311/hilfe-gegen-akne

MfG

ich hatte auch lage zeit über schreckliche Pickel aber endlich, ich habe viele positive Erfahrungen und Bewertungen über Derminax gelesen und getestet. Nach ein paar Woche der Einnahme sehe ich großen Unterschied. schaue Dir die homepage meinemedi.de an und lesen darüber nach. oder findest Du etwas anderes, da gibts viele Erfahrungsberichte. danke und viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2017 um 10:13
In Antwort auf aviva_11851173

hi leutz

ich benutz jetz schon eine ganze zeit die pure zone reihe von loreal. also waschgel oder -peeling, gesichtswasser und feuchtigkeitscreme. aber irgendwie denk ich wird meine mittel- bis sehr starke akne daduch nur noch schlimmer!!! kann es sein dass ich irgendwie allergisch darauf reagiere???
wenn ja, was soll ich eurer meinung nach für produkte benutzen? denn so langsam kann ich mein verpickeltes gesicht nicht mehr morgens im spiegel sehen!! ich glaub dadurch geht das kleine bisschen selbstbewusstsein das mir noch geblieben ist auch noch flöten!!! da ich von natur aus eine sehr sehr helle haut habe die im sommer eher rot als braun wird, sollte ich vielleicht öfter in doe sonne gehen (natürlich mir schutzcreme)??? ich möchte auch nicht unbedingt ins solarium weils mir auf dauer denk ich mal zu teuer wird. geht denn selbstbräuner auch um die pickel ein wenig unauffälliger zu machen?

BITTE UM SCHNELLE HILFE !!!! ICH WILL ENDLICH WIEDER SCHÖNE HAUT HABEN!!!



*greetz* AAliyah

www.online-produktvergleich.de/pickel-schnell-loswerden/     

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2017 um 11:04
In Antwort auf aviva_11851173

hi leutz

ich benutz jetz schon eine ganze zeit die pure zone reihe von loreal. also waschgel oder -peeling, gesichtswasser und feuchtigkeitscreme. aber irgendwie denk ich wird meine mittel- bis sehr starke akne daduch nur noch schlimmer!!! kann es sein dass ich irgendwie allergisch darauf reagiere???
wenn ja, was soll ich eurer meinung nach für produkte benutzen? denn so langsam kann ich mein verpickeltes gesicht nicht mehr morgens im spiegel sehen!! ich glaub dadurch geht das kleine bisschen selbstbewusstsein das mir noch geblieben ist auch noch flöten!!! da ich von natur aus eine sehr sehr helle haut habe die im sommer eher rot als braun wird, sollte ich vielleicht öfter in doe sonne gehen (natürlich mir schutzcreme)??? ich möchte auch nicht unbedingt ins solarium weils mir auf dauer denk ich mal zu teuer wird. geht denn selbstbräuner auch um die pickel ein wenig unauffälliger zu machen?

BITTE UM SCHNELLE HILFE !!!! ICH WILL ENDLICH WIEDER SCHÖNE HAUT HABEN!!!



*greetz* AAliyah

Ich hab gegen pickel bisher nichts gefunden das hilft, dann bin ich jedoch darauf gestoßen, echt toll gegen Akne und Pickel haben alle gesagt, und nach ein paar Wochen testen bin ich echt hellauf begeistert davon Akne das hilft
 

12 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Haare verändern!
Von: dovestreet
neu
17. August 2017 um 1:00
Haare schneiden und Haarpflege mit dem Mondkalender
Von: handzeichen
neu
16. August 2017 um 19:50
Sonnencreme - Dermasence Cream Soft 30 LSF
Von: missh22
neu
16. August 2017 um 13:24
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen