Home / Forum / Beauty / AKNE: WAS HILFT WIRKLICH???

AKNE: WAS HILFT WIRKLICH???

13. März 2005 um 17:46


Hallo da draußen!

Ich habe seit drei jahren Akne. Mein Hautarzt hat mir zwei Salben gegeben: Skinoren und Ay... irgendwas ^^. Doch leider helfen sie überhaupt nichts! Auch das reinigen mit Gesichtswasser bringt nichts. Was soll ich tun?

Danke für jeden Beitrag

eure KaguMP

Mehr lesen

14. März 2005 um 14:39

Kenne ich!!!
Hatte früher auch eine schlimme Haut.Der Hautarzt hat mir auch nicht geholfen.Nimm auf keinen Fall Clerasil,dass trocknet so sehr aus,dass du später eine super trockene Haut bekommen kannst.Am Besten ist Sonnenbank,aber nachher gut mit Apres sun eincremen.Wenn du regelmäßig zu einer Kosmetikerin gehen könntest,wäre das natürlich super.Sie kann deine Haut dann richtig ausreinigen und nach ner Zeit (dauert natürlich) wird deine Haut sichtbar besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2005 um 19:05

Naturheiler oder Schlamm-maske
Ich hatte auch seit Jahren immmer wieder Probleme mit Akne. Erhielt vom Hausarzt diverse Seifen, von denen jedoch keine einen herausragenden Erfolg zeigte. Erst als ich mich mit einem Naturheiler in Verbindung gesetzte und mir ein homöopathisches Mittel geben liess, war eine Verbesserung spührbar.
Auch die Anti-Baby-Pille hat mein Hautbild verbessert. Diese habe ich mittlerweilen jedoch wieder abgesetzt - Unangenehme Nebenwirkungen...

Erst vor ein Paar Tagen stellte ich eine deutliche fettiger Haut im Gesicht fest, die sich trotz jediglicher Bemühungen nicht behandeln liess. - Pickel spriessten wie Blumen im Frühling...
Da versuchte ich die fettige Haut mit einer Schlamm-maske zu bekämpfen (mit Schlamm aus dem Toten Meer) - Das Ergebniss war sensationell: Die Talgproduktion beruhigte sich und die Pickel sind fast vollständig verschwunden.

Ich hoffe, dass die Akne in den Griff bekommst!

Grüsse Franziska

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2005 um 20:14

AKNE ICH NOCH MAL
Danke für die vielen Tipps!

Da ich erst 13 bin verstehe ich zwar nicht alles was ihr geschrieben habt, bin aber froh das ich nicht die einzige bin die damit kämpft!
Gibt es auch Mittel gegen Akne aus dem Haushalt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2005 um 22:56

Ein Pauschalrezept gibt es da nicht
.. da muss man probieren, was anschlägt.
Ich hab mir ne Hausapotheke zusammengestellt, die in solchen Fällen sehr hilfreich ist. Hautprobleme hab ich damit bisher immer beseitigt, bzw meine Kinder greifen da immer zu.

Hab mal geschaut, sowas in der Art gibt es hier:
http://www.beautyfuchs.de/index.php?site=product_d-etails&id=932&cat_id=307

Die Sachen gibt es bestimmt auch einzeln, frag doch einfach nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2005 um 18:22

Also bei mir hat
eine fruchtsäurebehandlung geholfen. erkundige dich einfach mal im internet danach . ich habe auch einen beitrag hier im forum unter dem namen "AKNE VERSCHWINDET! die lösung für alle" verfasst, wo diese spezielle behandlung und meine erfahrungen damit nochmal genau beschrieben ist.
da auch ich eine menge experimentiert habe, kann ich echt sagen: das ist das einzige, was bei mir geholfen hat.
ist allerdings bei jedem etwas unterschiedlich.

viele grüße und viel glück!

deine vanilla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2005 um 15:55

Benzaknen
ich bin selbst ein 15 und kann dich gut verstehen. hatte genau das selbe problem. hab wirklich alles durch probiert, unmengen an geld ausgegeben, ca.1000 verschiedenen cremen und wasserln ausprobiert und nix hat geholfen. dann war ich bei einer hautärtzin in wien und die hat mir "benzaknen 10%" für das ganze gesicht und "eryaknen" zum drauftupfen auf große pickel. und es hat wunder gewirkt. ich hab keinen einzigen pickel mehr. hoff du schaffst es auch, lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2005 um 13:36
In Antwort auf elise_12885087

AKNE ICH NOCH MAL
Danke für die vielen Tipps!

Da ich erst 13 bin verstehe ich zwar nicht alles was ihr geschrieben habt, bin aber froh das ich nicht die einzige bin die damit kämpft!
Gibt es auch Mittel gegen Akne aus dem Haushalt?

Geheimwaffe!
Hallo ich bin 28 jahre alt ,gehöre also schon zum alten eisen ,habe aber seit ich 13 bin ackne. Mal mer mal weniger und habe auch schhon extreme metoden der bekämpfung hinter mir. was aber wirklich gut hilft und auch recht günstig ist ist das Produckt Aknicare von der firma Syncroline habe ich vom Hautartzt empfohlen bekommen muste es aber bei der kosmetikerin holen müssen. reinigung lotion und creme kosten ca 30 halten locker 2 monate und die haut glätzt nicht mer so pickel werden weniger und auch mitesser verschwinden!! bisher das beste as ich probiert habe den es trocknet die haut nicht aus und das Make-up schaut auch natürlich aus ohne im laufe ds Tages zu verlaufen!!
Ps. Humittelchen kanst du knicken hilft alle nicht!!!!
viel glück bei der bekempfung!
gruß neni99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2005 um 0:25

Eigene Erfahrungen sammeln!
Hi
Meine ganze familie leidet an Akne, und ich deshalb leider auch. Ich hab auch schon unmengen zeugs ausprobiert aber meistens hat es nichts genützt. mein Rat ist das wir alle da durch müssen und eigene Erfahrungen sammeln müssen!
Und was jetzt bei mir total gut wirkt und auch kaum was kostet ist: Jeden Abend in einem Glas 2 Teelöffel Salz tun, und dann ein bisschen wasser aber nicht zu viel. Du merkst später selber welche Menge dir am besten hilft! Und dann mit einem Watte-pad eintunken und aufs ganze gesicht verteilen! Am Anfang ist es sehr unangenehm beim schlafen spannt die haut ein bisschen und trockenet sie womöglich auch aus -aber das verhindere ich durch regelmäßige eincremen mit sonnencreme weil die ist nicht fettig und zieht schnell ein und hilft gegen trockene haut-aber daran gewöhnst du dich. Ja und sonst viel Wasser trinken! Und ein Gesichtswasser für überschüssigen Talg benutzen morgens und Abends. Das hilft wirklich sehr gut bei mir. Aber wie gesagt musst ausprobieren und gucken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2017 um 14:13

Ich verwende dieses Produkt---> http://amzn.to/2ptWnEX (in Verbindung mit dem Zeniac Waschgel) seit mehreren Wochen gegen meine hormonelle Akne. Besonders ausgeprägt ist diese bei mir auf den Wangen. Ich kämpfe auch mit Unterlagerungen auf den Wangen.

Seit ich diese beiden Produkte verwende, ist dies deutlich besser geworden. Das ist direkt ein Wunder.

16 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2017 um 8:57
In Antwort auf elise_12885087


Hallo da draußen!

Ich habe seit drei jahren Akne. Mein Hautarzt hat mir zwei Salben gegeben: Skinoren und Ay... irgendwas ^^. Doch leider helfen sie überhaupt nichts! Auch das reinigen mit Gesichtswasser bringt nichts. Was soll ich tun?

Danke für jeden Beitrag

eure KaguMP

Ich verwende dieses Produkt---> Das hilft gegen AKNE

seit mehreren Wochen gegen meine hormonelle Akne. Besonders ausgeprägt ist diese bei mir auf den Wangen. Ich kämpfe auch mit Unterlagerungen auf den Wangen.Seit ich diese beiden Produkte verwende, ist dies deutlich besser geworden. Das ist direkt ein Wunder. 

20 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Tattoo abdecken
Von: perriwinkle86
neu
5. Juli 2017 um 20:13
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen