Home / Forum / Beauty / Akne und dauerhafte Haarentfernung

Akne und dauerhafte Haarentfernung

16. März 2011 um 21:37

Hallo,

bei mir fallen gleich zwei Probleme zusammen und ich muss dafür etwas weite rausholen.
Also ich leider an Akne und Behaarung an Oberlippe, Kinn, Bikinizone und Bauch.
Vor einigen Jahren habe ich mir die Haare an der Oberlippe dauerhaft entfernen lassen. Danach waren sie auch einige Zeit weg. Jedoch habe ich auch nach der Pubertät (ich bin mittlerweile 23) noch Akne (Pickel, Pusteln, Rötungen, Mitesser-besonders auf der Nase- und durch das Piddeln und Aufdrücken auch Narben) und bin seit einiger Zeit beim Hautarzt deswegen. Hab da einige Cremes etc bekommen doch die haben nicht geholfen. Dann habe ich so Hammertabletten bekommen, für die ich mir Blut abnehmen lassen musste, damit meine Blutwerte kontrolliert werden können. Die haben tatsächlich geholfen (Nebenwirkung: die Haut wurde stark trocken und später kam leider Übelkeit hinzu). Daher hatte ich sie abgesetzt und den Hautarzt gewechselt. Dort bekomme ich die Tabletten so nicht, sondern Antibiothikum. Die wirken leider nicht so gut. Jetzt habe ich dabei auch eine Pause eingelegt um zu sehen, ob sich das Hautbild dauerhaft verbessert hat, es wir aber schon wieder schlimm. Ich benutz momentan so weit es geht keine Schminke und stelle fest, dass meine Haut ziemlich schnell fettet. Ich weiß nicht, welche Produkte ich am besten verwenden soll, da meine Haut auch schnell austrocknet, und wie ich die Akne dauerhaft los werde (von meiner Haut- und Frauenärztin wurde mir gesagt, dass das an meinen Hormonen liegt - zuviel Testosteron). Und wie ich meine Haut wieder eben bekomme. Hat hier vllt jemand eine Idee???
Außerdem darf ich, wenn ich die Tabletten weiternehmen würde, nicht in die Sonne und daher wohl auch nicht meine Haare dauerhaft entfernen lassen (ich frag mich, ob die dann auch dauerhaft wegbleiben, wenn ich dann wieder die Tabletten nehme, denn an der Oberlippe sind sie wieder gekommen ).
Habt ihr irgendwelche Ideen, Tipps oder Ratschläge oder wisst vllt an wen ich mich wenden könnte????

Lieben Dank schonmal

Mehr lesen

16. März 2011 um 21:49

Das hab ich vergessen
Ach, ja, nach dem Rasieren von meinen Beinen und in der Bikinizone bekomme habe ich Rötungen, Pickel und eingewachsene Haare. Ich benutze den Intuition-Rasierer mit Aloe Vera-Aufsatz und von Gilette das Satin Care Rasiergel und rasiere mich nach dem Baden bzw. Duschen.
Wie oft rasiert ihr euch und was könnt ihr mir empfehlen?

Nochmal dankeschön!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2017 um 11:41

Ich kann sowas hier gegen Haarausfall und für schöne Haare empfehlen, das hat echt toll geholfen

HAARAUSFALL WAS HILFT


und das hier gegen Akne

AKNE WEG

lg

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erektion beim sugaring
Von: andre151281
neu
17. Juli 2017 um 14:30
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen