Home / Forum / Beauty / Akne-Tabletten?

Akne-Tabletten?

9. Februar 2010 um 21:42

Hallo ihr!

Also ich bin 20 Jahre alt und leider seit dem ich 12 bin unter Akne ABER NUR AUF DEM RÜCKEN. Mein Gesicht ist Pickelfrei ( Klar mal hab ich auch im Gesicht nen kleinen Pickel, aber eher selten ).

Als ich 16 war bin ich ziemlich oft unter Sonnenbank gegangen und meine Akne auf dem Rücken hatte ich somit eigentlich sehr gut im Griff ( War nicht ganz weg aber auf jeden Fall konnte ich mal Rückenfrei tragen).

Doch seit ungefähr 2 Jahren habe ich wieder starke Akne auf dem Rücken und Schultern. Nicht nur das da dicke Pickel sind, nein sondern auch ganz viele kleine Mitesser. Das heißt wenn ich mich an meinem Rücken kratze, habe ich nacher immer die ganzen Talg-Stippen an meinen Fingern. Und mein Rücken fühlt sich somit natürlich auch ganz ganz uneben an.

Natürlich war auch ich beim Hautarzt und habe eine Creme verschrieben bekommen, die absolut nichts, REIN GAR NICHTS bewirkt hat. Ich glaube auch eher das man mein Problem von innen behandeln muss. Nur wie?

Hat jemand Erfahrungen mit guten Akne-Tabletten oder anderem? Ich habe oft gelesen, dass durch Akne-Tabletten die Akne in den ersten Wochen meist schlimmer rauskommt. Deshlab habe ich Angst, das ich dadurch auch dann Pickel im Gesicht bekomme.

Aber was ich wirklich bekämpfen will, sind diese Mitesser. Hätte ich schön glatte weiche Haut auf dem Rücken und dazwischen ein paar dicke Pickel würde mich das nicht stören. Aber mein Rücken fühlt sich an jeder Stelle schrecklich an: ganz pickelig und uneben als hätte ich Sand auf dem Rüken kleben...

Bitte helft mir!

Liebe Grüße
Tascha

Mehr lesen

18. Februar 2010 um 20:06


frage einfach mal deinen HE ... wies bei dir mit Aknenormin aussehen würd... hat zwar sehr starke nebenweirkungen und so zeug ... aba hab viele leute die sehr gute erfahrungen damit gemacht haben!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen