Home / Forum / Beauty / Akne

Akne

21. Oktober 2004 um 16:47

Hey ihr!
Ich muss mich einfach mal ausheulen: Ich habe jetzt seit ca. 1-2 Jahren mittelstarke Akne, bin schon bei einem Hautarzt gewesen (der hat nur so Tinkturen verschrieben, die nix geholfen haben), probiere gerade erfolglos die 3. Pille (nur eine hat geholfen und dabei 6kg mehr auf der Waage mit sich getragen bis ich sie deshalb abgesetzt habe) und habe sämtliche Cremes und Hautpflegeserien (sebamed, Aloe Vera Creme, Clerasil,...) ausprobiert - ohne Erfolg. Ich HASSE es. Ich hasse es, in den Spiegel zu gucken, morgens aufzuwachen und über ein unebenes Gesicht zu streichen, ich hasse die Blicke von den anderen Leuten, ich hasse es, so viel Geld für Make-Up auszugeben mit dem Ergebnis dass man die Unebenheiten sowieso noch sieht, ich hasse meine Haut, weil ich seit die Akne so schlimm ist keinen Freund mehr hatte, ich leide einfach ganz schrecklich. Das ist keine Eitelkeit, ich hab echt psychische Probleme, ich muss mich schon richtig zwingen überhaupt aus dem Haus zu gehen.

Nächste Woche probiere ich den nächsten Hautarzt... wahrscheinlich wieder erfolglos

Mehr lesen

21. Oktober 2004 um 17:53

Für mich war es die Lösung
stolperte über deinen Beitrag und glaube das ich dir helfen kann.kenne deine probleme sehr gut und das hat echt nichts mit Eitelkeit zu tun.Du fragst dich sicher,warum gerade du diese probleme hast??das ist nicht fair??lief auch von Hautarzt zu Hautarzt.Lass dir eines gesagt sein Cremes bringen keinen Befriedigenden Erfolg.Was mir half,und die Akne vollkommen verschwinden lies war:......das sag ich dir nicht.Nein Scherz es war ein Medikament in Tablettenform Namens: Ciscutan.Hab jetzt leider keine Zeit mehr,bin aber morgen wieder im Forum und klär dich noch besser auf P.S.Bin fest überzeugt das deine Probleme ein Ende haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2004 um 22:20

Akne
Also ich hab nicht so schlimme Akne
aber wenn die Tabletten dir helfen sollten die dir schon empfohlen worden sind. könntest du ja mal unterstützend die Creme von Vichy Normaderm ausprobieren ich finde die Pflegeserie Gesichtswasser, Reinigungsgel aber besonders die Creme wahnsinnig gut. Sie vollbringt nicht richtige Wunder aber kleine. Meine Haut ist sehr gut darauf geworden.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und du bist mit sicherheit trotzdem wunderschön und auch das geht vorbei mit der Akne.
Aber es dauert. Habe geduld! Und gönn dir was, z. b. tolle Anziehsachen oder einen Wellness Tag, lass dir die Augenbrauenzupfen damit du wieder lernst dich und deine Haut zu akzeptieren.
Und achte auch auf deine Ernährung. Nichts fettiges. Viel gesundes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2004 um 23:25

Akne ? Welche.
Liebe anna.
1. welche form der akne hast Du?
2. welche auslöser hat deine akne
- Nahrungsmittel
- Medikamente
- cortisonhaltige medik.
- lithiumhaltige
-Hydantoin Präparate
- Brom salze, jodhaltige
- Phenytoin
- isoniazid
3. was sind deine äusserlichen ursachen
- durch mineralöle ?
- durch kosmetik ?

4 hast du comedoneakne?
5 hast du seborrhöe-sicca akne?
Wenn ich das von die weiß, kann ich dir helfen!
Du wärst nicht die erste!
Noch was, wenns Dir Dein Hautarzt schon nicht erklärt: Das ist Akne!!!
1. verhornungsstörung
2. Talgstau
3. verstopfte Poren
4. offene und geschlossene mitesser
5. darauf setzen und entwickeln sich
aknebakterien
6. sie lösen freie fettsäuren ab, die die mit-
esserwand auflösen
7. durch die defekte mitesserwand
(comedonenhülle) treten bakterien in die
umgebene lederhaut und bewirken eine
entzündung !
So ist das! Liebe Grüße aus München, Lisamariaa
Bitte Rückantwort unter lisa@belisari.de
Meine Info ist sehr umfangreich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2005 um 12:18
In Antwort auf zavia_12454519

Akne ? Welche.
Liebe anna.
1. welche form der akne hast Du?
2. welche auslöser hat deine akne
- Nahrungsmittel
- Medikamente
- cortisonhaltige medik.
- lithiumhaltige
-Hydantoin Präparate
- Brom salze, jodhaltige
- Phenytoin
- isoniazid
3. was sind deine äusserlichen ursachen
- durch mineralöle ?
- durch kosmetik ?

4 hast du comedoneakne?
5 hast du seborrhöe-sicca akne?
Wenn ich das von die weiß, kann ich dir helfen!
Du wärst nicht die erste!
Noch was, wenns Dir Dein Hautarzt schon nicht erklärt: Das ist Akne!!!
1. verhornungsstörung
2. Talgstau
3. verstopfte Poren
4. offene und geschlossene mitesser
5. darauf setzen und entwickeln sich
aknebakterien
6. sie lösen freie fettsäuren ab, die die mit-
esserwand auflösen
7. durch die defekte mitesserwand
(comedonenhülle) treten bakterien in die
umgebene lederhaut und bewirken eine
entzündung !
So ist das! Liebe Grüße aus München, Lisamariaa
Bitte Rückantwort unter lisa@belisari.de
Meine Info ist sehr umfangreich.

Akne.
Danke für die super Info!
Du kennst Dich ja echt gut aus. Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2005 um 21:36
In Antwort auf emmett_12704610

Für mich war es die Lösung
stolperte über deinen Beitrag und glaube das ich dir helfen kann.kenne deine probleme sehr gut und das hat echt nichts mit Eitelkeit zu tun.Du fragst dich sicher,warum gerade du diese probleme hast??das ist nicht fair??lief auch von Hautarzt zu Hautarzt.Lass dir eines gesagt sein Cremes bringen keinen Befriedigenden Erfolg.Was mir half,und die Akne vollkommen verschwinden lies war:......das sag ich dir nicht.Nein Scherz es war ein Medikament in Tablettenform Namens: Ciscutan.Hab jetzt leider keine Zeit mehr,bin aber morgen wieder im Forum und klär dich noch besser auf P.S.Bin fest überzeugt das deine Probleme ein Ende haben

Hallo!!!!
habe üble akne und wollte fragen ob CISCUTAN der arzt verschreibt..ist das ein Antibiotikum???
gruss
Diana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2005 um 7:27
In Antwort auf esin_12468947

Hallo!!!!
habe üble akne und wollte fragen ob CISCUTAN der arzt verschreibt..ist das ein Antibiotikum???
gruss
Diana

Ciscutan
mit dem Wirkstoff Isotretinoin ist kein Antibiotikum. Dieser Stoff ist ein Abkömmling des Vitamin A und soll die Talgproduktion verringern, Bakterien vermindern und so die Entstehung von Pickeln und Mitessern verhindern (das genaue Wirkprinzip ist umfangreicher.. daher nur in Kurzform).
Dieses Präparat MUSS der Arzt verschreiben. Du musst außerdem vor und auch während der Behandlung ständig nachweisen, dass Du nicht schwanger bist und 2 sich ergänzende Verhütungsmethoden anwenden (sofern Du einen Partner hast, natürlich), da es im Falle einer Schwangerschaft zu erheblichen Schädigungen des Ungeborenen kommen kann.
Weitere Tests sind meines Wissens auch noch erforderlich, aber da informiere Dich am Besten bei Deinem Arzt, der kann es Dir genauer sagen.
Auf jeden Fall soll die Wirkung auch nach der Behandlung anhalten, sodass man hinterher keine Akne mehr bekommt.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2005 um 8:57

Na Ciscutan
muss ja wirklich gut sein und so richtig gesund machen, besonders wenn man schwanger ist. Vielleicht schaust du erst einmal auf deine ernährung, was du isst, wie ausgeglichen das ist, wieviel vitamine, wieviel fett, wieviel du trinkst etc. dann wäre gut mal zu testen, ob du zu sauer bist. dafür gibt es in der apotheke teststreifen zu kaufen. ne darmsanierung mit parafee durchführen und dich mit der nahrungsergänzung beschäftigen, denn unseren alltägliche nahrung ist leer. der arzt macht dich nicht gesund. nimm die verantwortung selber in die hand und dann brauchst du noch eine gehörige portion geduld. mit tabletten und cortison geht es schnell, aber die ursache ist nicht gelöst, nur die symptome verschwinden. es geht, nur keiner machts. jetzt nimm noch die seelisch-geistigen gründe dazu: akne= sich selbst nicht annehmen, sich selbst nicht mögen. nimm ein neues gedankenmuster an: ich bin eine göttliche ausdrucksform des lebens. ich liebe und aktzeptiere mich in diesem augenblick und an der stelle wo ich bin. es geht, nur du musst es tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2005 um 16:59

Hallo,
akne muss heute überhaupt nicht mehr sein.
guck mal unter
www.microdermabrasion.de

da wird die methode erklärt.
war neulich auch auf prosieben. da hatte eine irre akne nach ihrem kind. wurde mit ultraschall zum abheilen gebracht. die narben kann man dann mit microdermabrasion noch bearbeiten..und..zack...wie neu !!
wenn du jemanden in deiner nähe wissen möchtest, schreib mich an und ich helfe dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2005 um 17:01

Akne heilen
kauf dir in der apotheke von schüßler folgende tabletten:
nr.11 silicium
nr.8 natrium muriaticum (jeweils ca. 3euro)

zusätzlich zur äusseren anwendung die betroffenen stellen mit coldcreme calcium fluor eincremen.

bei starken entzündungserscheinungen: nr.3 ferrum phosphoricum

blutreinigungstees trinken. in hartnäckigen fällen, insbesondere wenn gleichzeitig verstopfung besteht, das biochemische spezialmittel hämosan.

ernährung: kein fleisch. pflanzliche fette verwenden. vollkornprodukte. rohkost.

ausreichend licht & frische luft!

langfristig wirst du mit diesen methoden auf natürliche weise eine gute heilung erzielen.
viel glück.

p.s. die tabletten immer auf nüchternen magen, langsam unter der zunge zergehen lassen, da die wirkstoffe über die mundschleimhäute aufgenommen werden. niemals mehrere präperate mischen, täglich abwechseln. dosierung je nach bedarf 1-2 tabletten, 3-6mal täglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2005 um 23:28

Hi Annassa
Donn't worry!
ich hatte auch viele probleme mit acne gehabt.hab auch viele dinge ausprobiert pille,fruchtsaerepeeling zahlreiche cremes und waschgels..... aber leider ohne ergebnis.eines tages habe ich durchinternet das proactiv set kennengelernt und wollte es einfach mal ausprobieren.habs mir dann aus grossbritanien bestellt, nach 3 wochen waren sie da.du wirst es nicht glauben wenn ich dir sage dass ich breits nach der ersten anwendung eine verbesserung meines hautbildes festgestellt habeund zwar um 70%.meine freundenwaren begeister davon.nach 2-3 wochen waren meine pickel fast verschwunden.ich benuze es jetzt seit 2und halb monaten und bin endlich pickelfrei.ich werde es mir immerwieder bestellen
ich moechte keine wernung fuer diese produkte machen aber die haben mein ganzes leben veraendert.ich bin total zufrieden damit und ich kann sie nur jedem empfehlen.also bestell sie dir einfach du hast nichts zu verlieren wenn du damit nichts zufrieden bist kannst innerhalb von 2 monaten zurueck schicken.ich hoffe dass du genau so gute erfahrung machst wie ich gemacht habe.
und noch was dazu
ich hab die produkte zwei wochen nachdem ich mit diena35 aufgeoert habe angewendet.wie du vielleicht auch weisst die acnelage verschlechtert sich doppelt so viel nachdem man mit der diana35 aufgehoert hat, also ich hatte mir keine grosse hoffnungen um die produkte gemacht weil ich dachte dass ich sowieso viele pickel nach der diana bekomme aber zum glueck war es nicht so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2006 um 12:37

Akne ohhhhhhhhhhh
ich bin der Meinung,dass die Hautreinigung viel Einfluß darauf hat.Ich meine so eine Gesichtslotion und eine Creme danach,etc...gegen Mitesser und die häßlichen Pickel. Habe was ausprobiert und warte noch eine Woche um richtig zufrieden zu sein.Guck mal auf beautyplant.de,oder bei Nivea. Eigentlich muß auch eine richtige Ernährung ausgesucht werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2006 um 15:02

Akne!
Kann ein liedchen davon singen. Hatte mit 14 ganz starke akne, so dass die beide wangen schon rotblau entzündet waren. Ich hab so gelitten.

Mit sonnenbank und regelmässiger reinigung habe ich sie wegbekommen. Vorallem kein fettendes makeup draufschmieren, wenn dann nur schwefelpuder. Wenn du mitesser hast, musst du sie mit einem sauberen tuch aufdrücken (aber keine unreife entzündete picke., es sei denn er ist shcon gelb)! Denn die mitesser sind die pickelverursacher, also auf keinen fall drin lassen.
Zur reinigung musst du ne phwertneutrale waschlotion nehmen am besten lactacyd, gibt es in jeder apo und kostet ca. 7 !
Veruschs mal.
Gruss katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2006 um 21:56

Also
ich kann dir auch empfehlen auf deine ernährung zu achten. Das hat echt nen starken einfluss. Keine schokolade oder sachen wo übermäßig viel zucker drin ist. also kuchen, cremes etc. und mindestens 3 tassen tee am tag. hilft echt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2006 um 16:55

Ich kenne das
Hallihallo

ich hatte selber jahrelang Akne. Frag mal deinen Hautarzt nach der Klinoxyd Forte 10 Prozentig. Hat mir sehr geholfen. Ausserdem neheme ich als Pille die "Petibelle". Beides hat mir sehr gut geholfen kann ich nur empfehlen

viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 18:55
In Antwort auf alison_11848064

Akne heilen
kauf dir in der apotheke von schüßler folgende tabletten:
nr.11 silicium
nr.8 natrium muriaticum (jeweils ca. 3euro)

zusätzlich zur äusseren anwendung die betroffenen stellen mit coldcreme calcium fluor eincremen.

bei starken entzündungserscheinungen: nr.3 ferrum phosphoricum

blutreinigungstees trinken. in hartnäckigen fällen, insbesondere wenn gleichzeitig verstopfung besteht, das biochemische spezialmittel hämosan.

ernährung: kein fleisch. pflanzliche fette verwenden. vollkornprodukte. rohkost.

ausreichend licht & frische luft!

langfristig wirst du mit diesen methoden auf natürliche weise eine gute heilung erzielen.
viel glück.

p.s. die tabletten immer auf nüchternen magen, langsam unter der zunge zergehen lassen, da die wirkstoffe über die mundschleimhäute aufgenommen werden. niemals mehrere präperate mischen, täglich abwechseln. dosierung je nach bedarf 1-2 tabletten, 3-6mal täglich.

Wo bekommt man HÄmosan her???
Wissen Sie vielleicht wo man das Spezialmittel "Hämosan" herbekommt und was "Hämosan" ist???

Meinem Apotheker war das Produkt jedenfalls unbekannt und seinem Großhändler auch. Bei Google gab ich "Spezialmittel Hämosan" ein und stieß auf diese Website. Ich möchte eine Krampfader behandeln und im Lexikon der Biochemie (DR.Schüssler) steht man solle das seit über 40 Jahren bewährte "Spezialmittel Hämosan" anwenden.

Mit freundlichen Grüßen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2008 um 19:46

Isoderm....
hallo ich hab da auch so ein Hautproblem. Kämpfe seit ich 19 bin mit mittelschwerer Akne. Bin auch von Dr. zu Dr. gerannt. Vor zwei Jahren habe ich dann Tabletten gekommen die einen Vitamin-A-Säuereähnlichen Wirkstoff haben. Meine heißen "Isoderm". Das Zeug wirkt wirklich wunder, hat aber auch Nebenwirkungen..die allerdings WIRKLICH nicht so sind wie sie in der Packungsbeilage stehen. Soll in den meisten Fällen zur kompletten Heilung führen. Bei mir allerdings nicht so wirklich..krieg wieder so kleine Pickelchen auf der Stirn...aber nur als Tipp..sprich mal deinen Hautarzt auf Isoderm an!

Gruß&viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2008 um 12:04

Heilerde
Ich probier jetzt seit ca. 1 Woche Lovus (oder ähnlich) Heilerde, und bin echt überrascht! Meine Haut ist nicht mehr so fettig und ich finde - vielleicht bilde ichs mir auch ein - das meine Haut schon viel reiner geworden ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2008 um 12:37

Heilerde hilft
...ich hab auch eine richtig schlechte haut gehabt.
Anfangss nur die kleinen Puberätäts Pickel aber später wurde es immer schlimmer. Ich hab alles aussprobiert wirklich alles. Ich hab einen haufen Geld ausgegeben. Clearasil ist das schelchteste was ihr euerer Haut antun könnt davon wird eure haut nur noch schlimmer.
Später hab ichs dann mit Heilerde ausprobiert
das hat geholfen und jezz ist es viiel besser geworden ich muss nicht merh soviel schminke drauf machen und fühl mich einfach wohler.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2008 um 20:56

Tabletten
Lasse Dir von Deinem Hautarzt Tabletten gegen Akne verschreiben!
Ich hatte auch starke Akne und habe die mit Tabletten(heißen "Skid") und Salbe("Duac Akne Gel") komplett innerhalb von 3Monaten wegbekommen! Meine Haut ist jetzt ganz rein und es kommen keine Pickel mehr, obwohl ich keine Tabletten mehr nehme nur noch Salbe ab und zu...
Versuch das mal, das hilft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 11:05

Versuchs mal damit......
Das tut mir echt leid! Ich habe auch das Problem, morgens, wenn ich mich im Bad schminke in dem wir nur warmes licht haben denke ich immer es sieht gut aus! Abe wenn ich dann ans Tageslicht gehe, sehe ich ganz blass un fleckig aus. Ich denke manchmal, dass man mit Pickeln garkeine richtige Ausstrahlung hat! Aber ich habe was gefundedn was eig, hilft. Ich mache jeden 2. ein Dampfbad mit Kamillenblüten, danach wasche ich den schweiß mit kaltem Wasser ab nd reinige mein Gesicht mit einem Reinigungsschaum und danach mit einem Tonic. Einmal in der Woche benutze ich auch ein natürliches Peeling. Dazu ernähre ich mich gesund und verwende kein Make- Up, denn dieses sieht über meinen Pickeln eh richtig schlimm und gewollt und künstlich aus da kann ichs auch lassen. Du musst dich auch entspannen am besten einmal am Tag einfach mal loslassen und alle Sorgen (vor allem deine unreine Haut) vergessen. Du kannst ja uch zu einer Kosmetikerin gehen das mache ich auch. Nicht soo oft, diese reinigt deine Haut und drückt pickel aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2012 um 13:24

Ein Geheimtipp!
Also was du als erstes machen solltest ist selbstbewusster zu werden. Du hast starke akne. Okay das ist nicht schön oder angenehm. Aber du bist gesund du musst keine schlimmen schmerzen erleiden, daher sehs mal von der Seite. Was ich dir empfehlen kann ist deine haut nach dem waschen abends mit Melkenfett einzucremen. Gibst du deiner Haut viel fett hört sie auf welches zu produzieren so werden also auch die pickel aufhören talg zu produzieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 9:53
In Antwort auf leeloo3004

Tabletten
Lasse Dir von Deinem Hautarzt Tabletten gegen Akne verschreiben!
Ich hatte auch starke Akne und habe die mit Tabletten(heißen "Skid") und Salbe("Duac Akne Gel") komplett innerhalb von 3Monaten wegbekommen! Meine Haut ist jetzt ganz rein und es kommen keine Pickel mehr, obwohl ich keine Tabletten mehr nehme nur noch Salbe ab und zu...
Versuch das mal, das hilft!

Tabletten gegen akne
Tabletten gegen akne - http://goo.gl/IG3Fc1
Ich habe die Bestellung erhalten und es war zeitlich und die Pillen wirken prima.

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2016 um 11:12

Akne...
Ich kann mich in dein Empfinden so hineinversetzten da ich deine Gefühle die du hast, deine Abscheu dir gegenüber so nachvollziehen kann!!!
Habe es auch Jahrelang mitgemacht, es ging echt soweit das ich jeden Blick in den Spiegel vermieden habe, ich wollte mich einfach nicht selber sehen. Ungeschminkt war es am schlimmsten. Beim Zähne putzen habe ich mich nur ganz selten angeschaut.
Ich habe dann Online die Marke thaicare gefunden und habe mir da die Papulae bestellt. Ich habe da nicht so viel Hoffnung gehabt da ich schon echt viele Sachen versucht habe. Aber da sollte ich eines andren belehrt werden.
Ich habe das Gel einen Monat 3-Mal am Tag auf dem ganzen Gesicht verteilt und nach einem Monat war mein Gesicht frei von Pickeln, ich war mehr als überrascht!!!!
Und was ich auch noch toll finde der Effekt hält auch an. Ich benutze die Papulae jetzt nur noch abends und mein Gesicht bleibt rein.
Klar es kommt mal der ein oder andere Pickel noch durch aber bei weitem nicht so viele wie zuvor.
Also ich bin überglücklich und fühle mich echt viel besser, mein Selbstbewusstsein habe ich auch wieder zurück . Ich gehe jetzt sogar auf Leute zu was ich mir vorher nie habe vorstellen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 12:20

Boah klingt brutal
Ich hab jetzt keine Akne. Aber wenn ich mal einen Pickel hab, was selten vorkommt, tu ich Einhornpeeling drauf und wasche mich danach mit dem Viper Reinigungsschaum. Ich weiß gar nicht ob man bei Akne überhaupt Creme verwenden darf. Aber vielleicht probierst du mal die Einhorncreme von Schutzengelein. Die ist ohne Parfum, Konservierungsstoffe usw. Meine kleine Schwester benutzt die weils sie extrem empfindliche Haut hat und sonst nichts verträgt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 13:57

Akne
Habe keine Pickel mehr...Ich musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen, bin dann auch durch zufall auf dieses Mittelgestossen und habs mirbestellt und bin jetzt endlich mal ohne Pickel, klar hin und wieder kommt mal einer, aber den bekomme ich dann auch ganz schnell wieder weg!


Benutze es erst seit letzten Monat und bin jetzt schon gnadenlos begeistert, ich habe keine Pickel mehr... so sah ich das letzte mal vor 5-6 Jahren aus. Ich bekomme mal einen Pickel, dann mache ich aber das Gel drauf und zag der Pickel kommt gar nicht erst richtig durch. 1A, sollten sich andere Unternehmen mal ne scheibe von abschneiden.




http://shuu.de/akne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2016 um 17:24

Tipp
Meine dother haben diese problem au,in 2 wohe witt Renu 28 bei Asea und zink tableten alles weg.Du kan kaufen:

http://redoxforce.teamasea.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2016 um 17:27

Tetralysal Kaufen  ohne Rezept aus einer lizenzierten Apotheke mit einem einfachen Online-medizinische konsultation http://www.trustrxtabs.com
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2016 um 8:35
In Antwort auf elfa_12875782

Hey ihr!
Ich muss mich einfach mal ausheulen: Ich habe jetzt seit ca. 1-2 Jahren mittelstarke Akne, bin schon bei einem Hautarzt gewesen (der hat nur so Tinkturen verschrieben, die nix geholfen haben), probiere gerade erfolglos die 3. Pille (nur eine hat geholfen und dabei 6kg mehr auf der Waage mit sich getragen bis ich sie deshalb abgesetzt habe) und habe sämtliche Cremes und Hautpflegeserien (sebamed, Aloe Vera Creme, Clerasil,...) ausprobiert - ohne Erfolg. Ich HASSE es. Ich hasse es, in den Spiegel zu gucken, morgens aufzuwachen und über ein unebenes Gesicht zu streichen, ich hasse die Blicke von den anderen Leuten, ich hasse es, so viel Geld für Make-Up auszugeben mit dem Ergebnis dass man die Unebenheiten sowieso noch sieht, ich hasse meine Haut, weil ich seit die Akne so schlimm ist keinen Freund mehr hatte, ich leide einfach ganz schrecklich. Das ist keine Eitelkeit, ich hab echt psychische Probleme, ich muss mich schon richtig zwingen überhaupt aus dem Haus zu gehen.

Nächste Woche probiere ich den nächsten Hautarzt... wahrscheinlich wieder erfolglos

Also ich kann dir das hier empfehlen um Akne loszuwerden, nach nur wenigen Wochen war die bei mir endlich sichtbar besser, ich war so früh das ich mich wieder im Spiegel betrachen konnte

Also ich nutze dieses Aknemittel das ich mir online geholt habe.

http://pl.vc/akne

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2017 um 23:42


Ich kenne das Gefühl ich habe mich lange genug Versteck gehabt sogar vor mir selbe.... so vieles durchprobiert langsam bin ich echt ungeduldig ich möchte meine Pickel  weg haben. Zink , Aloe Vera , Baby Cremen  , Heilerde bin ich echt durch ..... .ich habe meine Haut manchmal blutig aufgekratzt! Liebe blutige Wunden als Pickel

Ich habe mir jetzt das Thunlauri Cuticula Set bestellt und muss sagen das Gel ist einfach genial und wirkt total schnell. Ich hoffe das ich jetzt damit meine Akne für immer los bin ! Ich habe zwar keine Pickel mehr, aber habe Angst sie wieder kommen!!!!!

12 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2017 um 16:49

Das Gel --> http://amzn.to/2yidyN1 scheint wirklich eine beruhigende und glättende Wirkung auf die Akne-geplagte Haut meiner Tochter zu haben. Nach drei Tagen Anwendung ist sie jedenfalls schon einmal zufrieden. Die meisten Mittel, die wir bisher ausprobiert hatten, schienen die Haut eher noch mehr zu reizen und somit zum einen Rötungen und zum anderen die Talgproduktion noch zu verstärken.

Nicht so bei diesem Gel, das bisher hält was es verspricht.

25 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Welche ersatzbongings?
Von: ela1807
neu
21. September 2017 um 0:01
Pflege und Make up für gerötete schuppig trockene Haut
Von: melly290
neu
20. September 2017 um 11:07
Abnehmen mit Diätpillen, Fatburner
Von: mistybeasty
neu
20. September 2017 um 8:09
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club