Home / Forum / Beauty / Afrikanische Haare beim Friseur - Wo (Stuttgart)?

Afrikanische Haare beim Friseur - Wo (Stuttgart)?

4. September 2011 um 15:09 Letzte Antwort: 30. Oktober 2011 um 13:41

Für mich ist alles total schwer, wenn es um Beauty und Haare geht.
Nun habe ich wieder mal vor meine Haare zu schneiden.
Nur weiß ich nicht in welchen Friseur ich mit meinem Kopf gehen soll.

Ich musste 2 mal schlechte Erfahrung bei einem Friseur machen. Ich möchte eigentlich nicht, dass meine Haare wieder wie der größte Sh*t.

Kennt jemand einen Guten Friseur, der auch mit afrikanischen Haar umgehen kann?


BTW.: Meine Haare lasse ich immer chemisch Glätten bevor ich zum Friseur gehe.

Mehr lesen

22. Oktober 2011 um 10:46


Wüsste ich auch gerne
Hab auch relaxtes Afrohaar... und mit Afrofriseuren hab ich schon schlechte Erfahrungen gemacht..
Vielleicht habt ihr ja auch für mich Tipps .. für Hamburg

Gefällt mir
25. Oktober 2011 um 15:30
In Antwort auf lori_11867794


Wüsste ich auch gerne
Hab auch relaxtes Afrohaar... und mit Afrofriseuren hab ich schon schlechte Erfahrungen gemacht..
Vielleicht habt ihr ja auch für mich Tipps .. für Hamburg

Schade
So war es auch bei mir.

Schade, dass du nicht in Stuttgart wohnst.
Durch Qype habe ich einen richtig guten Friseur gefunden.

Aber es ist/war sehr schwer heraus zu finden, welcher Haartyp hinter diesen Anonymen Usern ist.
Ich würde dir raten mal ein keinen blick auf die Webseite (www.qype.com/de) zu machen und dann bei den gut bewerteten Friseuren mal anzurufen und mal Fragen.
Fragen kostet meist nicht.

Oder suche mal nach einem Amerikaner(Friseur) in deiner Nähe. Meist können sie damit umgehen.

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 13:41
In Antwort auf failhair

Schade
So war es auch bei mir.

Schade, dass du nicht in Stuttgart wohnst.
Durch Qype habe ich einen richtig guten Friseur gefunden.

Aber es ist/war sehr schwer heraus zu finden, welcher Haartyp hinter diesen Anonymen Usern ist.
Ich würde dir raten mal ein keinen blick auf die Webseite (www.qype.com/de) zu machen und dann bei den gut bewerteten Friseuren mal anzurufen und mal Fragen.
Fragen kostet meist nicht.

Oder suche mal nach einem Amerikaner(Friseur) in deiner Nähe. Meist können sie damit umgehen.


ja das ist eine gute idee
danke dafür!

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest