Forum / Beauty

Acrylnägel oder Gelnägel?

Letzte Nachricht: 16. Oktober 2007 um 20:31
A
an0N_1196725699z
20.11.06 um 20:29

Hallo Ihr,
sagt mal wisst ihr was besser ist? Acrylnägel oder Gelnägel. Ich hab zwar immer gehört das Acrylnägel total scheisse sein sollen auch vergilben und so aber in meinem neuen Nagelstudio meint die das beides gleich gut ist. Was meint ihr?

Mehr lesen

T
thilo_12512755
20.11.06 um 21:12

...
gut und schlecht gibt es da nicht das muß jeder für sich selbst entscheiden(es sind in beiden die gleichen inhaltsstoffe drin die verarbeitung ist nur anders)
ich finde acryl stabieler und es vergilbt auch nicht wenn man sie mit gilbstop lackiert...
lg

Gefällt mir

S
selin_12236503
22.11.06 um 9:58

"Acrylnägel oder Gelnägel?"
Hallo,

ich muss Maja recht geben - die Inhaltsstoffe unterscheiden sich wirklich nicht.

Acrylnägel sind härter, lassen sich aber dünner verarbeiten und sehen dadurch oftmals besser aus... Einziger Nachteil: Sie lassen sich für die Nageldesignerin schwerer verarbeiten (deswegen machen die meisten nur Gelnägel) und das Abfeilen ist aufwendiger. (aber man kann es auch mit Aceton ablösen, sollte man aber nicht zu oft machen). Bei Stössen ist die Verletzungsgefahr ein bisschen größer, da das Material halt nicht so flexibel ist.

Das das Pulver-Flüssigkeitssystem abgeschafft werden soll ist mir nicht bekannt. Die Produkte entsprechen der Kosmetikverordnung genauso wie das Gelsystem auch. Leider kommt es immer wieder vor, das Firmen die nur Gele verkaufen immer wieder Gerüchte verbreiten wie gesundheitsschädlich doch Acryl ist - und viele Nageldesigner glauben das noch...

Ich denke, Du kannst Dir mit ruhigem Gewissen aussuchen was Dir besser gefällt.

LG Gundel8

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rae_11915837
22.11.06 um 13:37
In Antwort auf thilo_12512755

...
gut und schlecht gibt es da nicht das muß jeder für sich selbst entscheiden(es sind in beiden die gleichen inhaltsstoffe drin die verarbeitung ist nur anders)
ich finde acryl stabieler und es vergilbt auch nicht wenn man sie mit gilbstop lackiert...
lg

So ein Blödsinn...
Acryl ist nicht schädlich.....die Naturnägel sind abgestorbenes sprich totes Material.....denen ist im prinzip egal, ob da Gel oder Acryl draufkommt, weil in beiden Sachen Acrylate drin sind und auch nur Inhaltsstoffe enthalten, die lt. KVO zugelassen sind ( außer man geht in ein Billig-Zuhause-Studio, wo Ebay oder anderes Billigmaterial, welches nicht gekennzeichnet ist oder keine Zertifizierung hat...

Acryl ist weitaus schwieriger zu verarbeiten, darum wird von reinen Gelern gerne das Gerücht in die Welt gesetzt, daß Acryl schädlich ist, aber daß man es nur 7 Jahre draufhaben kann, ist wikrlich der Brüller. Wer hat Dir das denn erzählt.....

Gefällt mir

J
jeana_12774249
16.10.07 um 20:31

Acrylnägel
Hallo,
ich habe mal eine Frage, ich habe vorher auch Gel-Nägel gemacht, bin jetzt aber auf Acryl umgestiegen, weil es besser aussieht. Nur habe ich ein Problem, was mach ich über das Acryl das es glänzt? Wenn ich poliere, wie es in Beschreibungen steht, dann sieht man die Linien vom buffern, und wenn ich Gel drüber mache hält es nicht bei jedem, da kommen dann Probleme auf wie z.Bsp.: Gel löst sich am Anfang des Nagels oder es entstehen Löscher oder es verfärbt sich komisch! Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen!
Lg Shirly

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers