Home / Forum / Beauty / Achseln

Achseln

15. Juli 2016 um 18:43

Hallo
Wie werden meine Achseln schön Und gepflegt?

Lg

Mehr lesen

17. Juli 2016 um 9:13

Achselenthaarung oder nicht?
Hallo Lisaa 163,

leider ist Ihre Frage sehr kurz und mir ist nicht ganz klar, was Sie wissen möchten.

Also Grundsätzlich ist doch jede Achsel schön; der Eine mag sie natürlich behaart und die Anderen mögen es schmeichelglatt. Wichtig ist doch nur, dass es nicht riecht. Da hilft - so einfach & blöde es klingt - nur waschen. Verwenden Sie milde Waschlotions, idealerweise ph-Hautneutral., spülen sie mit reichlich klarem Wasser nach. Auch für die Achseln gibt es sanfte Deos, die die Haut nicht reizen... sollten Sie das auch nicht vertragen und ggf. stark schwitzen können auch Waschungen mit Eichenrindenaufguss helfen.

Da wir hier aber in einem Enthaarungsforum sind, vermute ich mal, dass Sie wissen möchten, wie man Achseln sanft enthaart, damit die Haut ebenmäßig aussieht.

Wenn Sie blonde Haare und eine unempfindliche Haut haben, können Sie jeden Tag - oder jeden zweiten / dritten Tag - rasieren.

Bei dunklen Haaren aben viele Leute schon direkt nach der Rasur einen leichten Bartschatten, der durch die obersten Hautschichten durchscheint oder die nachkommenden Stoppelchen reizen - wie auch das tägliche rasieren - die Haut.

Hautirritationen und kleine Pickelchen sind dann leider ein häufiges Hautbild.

Viele meiner Kunden hatten genau dieses Problem.

Mein Tipp: lassen Sie die Achselhaare von einem Profi mit Wachs ( wen Sie ein robuster Typ sind) oder mit warmer Zuckerpaste ( z.B. Halawa, wenn Sie sensible Haut haben) entfernen.

Aber beachten Sie bitte: jede Kollegin kann nur Haare entfernen, die schon aus der Haut sind. Sehen Sie zu, dass Sie vor dem Termin mind. 10; besser 14 Tage nicht rasieren, damit es auch ein schönes Ergebnis wird.

Jaaa, auch ich lese immer wieder, dass Studios ab 1 mm enthaaren und dass man dann 4 Wochen alles glatt hat... sorry, das ist so nicht ganz richtig. Haare durchlaufen ja sog. Wachstumsphasen; wenn ich also heute 100 Haare abrasiere, dann sind in einer Woche ca 70 / 75 Haare nachgewachsen und von denen sind dann ca. 45-50 in der Länge, dass man sie auch "erwischt". Das ist dann der Moment, wo dem Kunden gesagt wird: "und den Rest machen wir beim nächten Mal"
lassen Sie aber 10 bis 14 Tage den Rasierer weg, sind nat. schon viel mehr Haare aus der Haut und man kann sehr viel mehr Stoppeln entfernen.
An den Stellen, wo die Haare entfernt wurden, kommen ja ganz zarte "Babyhaare" nach, die man vorerst fast nicht sieht. Klar, kommen nach der ersten- dritten Behandlung auch nach die einen oder anderen Stoppeln nach, denn das sind abrasierte Haare, die jetzt erst nachwachsen.

Bei reglmäßigem Waxing oder Sugaring haben Sie wochenlang schmeichelglatte Achseln. Das Hautbild ist ebenmäßig und fein.

Ich hoffe, dass ich Ihre Frage beantwortet habe. Viele Infos bekommen Sie auch auf meiner Homepage www.smoothwaxing.de oder bei Halawa-Forum.de

liebe Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf

Martina Skomroch



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen