Home / Forum / Beauty / Achselhaare wachsen?

Achselhaare wachsen?

15. Juli 2012 um 11:18

Hey, ich hasse meine Achseln den meine Achselhaare wachsen so schnell deswegen wollte ich fragen, kann ich meine Achselhaare mit Kaltwachsstreifen entfernen?
Liebe grüße Lia

Mehr lesen

15. Juli 2012 um 12:00

Frau kann alles!
Ja, mit sehr viel Übung.


Am besten lassen Sie sich von einer Freundin helfen.
Achten Sie darauf, dass die Haut Fett- und Feuchtigkeitsfrei ist ( ggf. mit Babypuder leicht abpudern), wärmen Sie die Streifen leicht an ( evtl. kurz auf die Nachttischlampe oder Heizung legen). Halten Sie die Haut ganz stramm; den Busen wegziehen; drücken Sie den Wachsstreifen feste an und "massieren" sie ihn ein. Nun gaaaaanz schnell, gaaaaanz flach entgegen der Wuchsrichtung abreißen.
*autsch*
Nun legen Sie den Wachsstreifen auf das nächste zu enthaarende Areal und siehe oben.
Sie können den gleichen Streifen mehrfach auflegen.

Danach die Haut mit dem beiliegendem Öl reinigen und pflegen ( Aloe Vera Gel); auf keinen Fall schwere Salben, wie Bepanthen auftragen, die verstopfen die offenen Haarfolikel und es besteht die Gefahr, dass die nachkommenden Haare einwachsen. Erst mal kein Deo benutzen ( wenn unbedingt, dannn nur ein alkoholfreier Deoroller)
nach 48 Stunden machen Sie ein sanftes Peeling mit einem Luffaschwamm. Peeling danach 2 x die Woche ( auf keinen Fall öfters!)

viel Spaß & Erfolg wünscht

Martina Skomroch
www.smoothwaxing.de

ach ja, auf meiner Homepage sind Bilder einer Achselenthaarung, anklicken und die Serie anschauen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2012 um 12:22
In Antwort auf marged_12485244

Frau kann alles!
Ja, mit sehr viel Übung.


Am besten lassen Sie sich von einer Freundin helfen.
Achten Sie darauf, dass die Haut Fett- und Feuchtigkeitsfrei ist ( ggf. mit Babypuder leicht abpudern), wärmen Sie die Streifen leicht an ( evtl. kurz auf die Nachttischlampe oder Heizung legen). Halten Sie die Haut ganz stramm; den Busen wegziehen; drücken Sie den Wachsstreifen feste an und "massieren" sie ihn ein. Nun gaaaaanz schnell, gaaaaanz flach entgegen der Wuchsrichtung abreißen.
*autsch*
Nun legen Sie den Wachsstreifen auf das nächste zu enthaarende Areal und siehe oben.
Sie können den gleichen Streifen mehrfach auflegen.

Danach die Haut mit dem beiliegendem Öl reinigen und pflegen ( Aloe Vera Gel); auf keinen Fall schwere Salben, wie Bepanthen auftragen, die verstopfen die offenen Haarfolikel und es besteht die Gefahr, dass die nachkommenden Haare einwachsen. Erst mal kein Deo benutzen ( wenn unbedingt, dannn nur ein alkoholfreier Deoroller)
nach 48 Stunden machen Sie ein sanftes Peeling mit einem Luffaschwamm. Peeling danach 2 x die Woche ( auf keinen Fall öfters!)

viel Spaß & Erfolg wünscht

Martina Skomroch
www.smoothwaxing.de

ach ja, auf meiner Homepage sind Bilder einer Achselenthaarung, anklicken und die Serie anschauen


Dankeschön. Ich werds mal versuchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen