Home / Forum / Beauty / Acetylstein für schnelleren Haarwuchs

Acetylstein für schnelleren Haarwuchs

4. August 2007 um 23:26

ich habe in einem anderen Forum gelesen dass wenn man Acetylstein (bekommt man in tabletten aus der apotheke) einnimmt der Haarwuchs gesteigert wird und man weniger Haare ausfallen hat. auch wenn man chayenne pfeffer in tablettenform einnimmt, soll man unglaublich starken schnellen Haarwuchs bekommen.
wenn es sich lohnt nehme ich es


kann das wirklich sein

lest mal diese seite aber weiter unten



http://hometown.aol.de/infoalopezie/sitenewtwo3.ht--m und

http://www.medical-project-design.de/forums/forumd--isplay.php?f=9

Mehr lesen

5. August 2007 um 6:06

Hmm
ich weiß nicht, aber wenn das stimmt, bekommt man bestimmt auch verstärken haarwuchs am GANZEN körper und das muss ja nun wirklich nicht sein.

außerdem kommt es drauf an, was man unter "unglaublich starkem haarwuchs" versteht. meine haare wachsen z.B. seit ich kein silikon mehr benutze 2cm/monat vorher 1cm (als ich mit 14 ab und an mal dies mal das nahm war's auch 1,5cm, aber das hat sich nie konstant gehalten). diese 2cm halte ich aber jetzt seit mai konstant (sieht man daran, wie viel mein pony und die nackenhaare gewachsen sind, war beides sehr kurz, da fällt das ja am meisten auf).

ich denke, der genetisch bedingte haarwuchs spielt dabei auch eine rolle. man kann sicherlich ein wenig durch ernährung etc. beeinflussen, wie schnell das haar wächst, aber man darf keine wunder erwarten!

ernähr dich gesund, pflege ordentlich und stress dein haar nicht unnötig, dann wächst es auch manierlich!

LG

Gefällt mir

5. August 2007 um 15:47

Naja
Ich weiß hundertsprozentig, dass Sport den Haarwachstum fördert, weil die Kopfhaut und Durchblutung durch Sport belebt wird

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen