Home / Forum / Beauty / Absolut unzufrieden mit Dr. Paulis Iscare Klinik Prag

Absolut unzufrieden mit Dr. Paulis Iscare Klinik Prag

8. August 2009 um 12:07

Hey liebe Mädels,
ich habe mir letzten Sommer meine Brüste bei Dr. Paulis in der Iscare Klinik in Prag vergrößern und korrigieren lassen (hatte winzige tubuläre Brüste). Im September lasse ich sie mir wieder korrigieren, weil ich dermaßen unzufrieden bin. Sie stehem extrem weit auseinander, hängen übelst (nach gerade mal einem Jahr!!) und sind etwas huckelig. Ich habe mit 20 Brüste einer 40-Jährigen.
Ich habe mich an Dr. Paulis gewandt, doch er hat nach einer Antwortmail einfach nicht mehr reagiert. Also keine Korrektur von ihm in Sicht!

Es war schon letztes Jahr total hektisch dort, aber was mich sehr gestört hat war, dass er meine Wünsche nicht berücksichtigen wollte. Er hat selbst gesagt: "So gut wie alle meine Patientinnen sind nach einer Brustvergrößerung mit der Größe unzufrieden." Er macht sie meist kleiner, als seine Patientinnen es wünschen. Noch dazu habe ich ihm gesagt, dass ich ganz natürliche Brüste nicht mag. Sobald ich hängende Brüste sehe, denke ich zwar "sehr natürlich" aber nicht "sehr schön". Darauf ist er aber auch nicht eingegangen: Er mache sie stets schön und natürlich. Ja klar...
Das aller dreisteste war aber, dass er mir gesagt hatte, die Implantate könnten bei mir über den Brustmuskel gesetzt werden. Großer Irrtum. Das hätte mir aber bereits klar sein müssen, als er gesagt hat: " Wenn du schwanger warst setzen wir sie unter den Muskel, dann hängen sie nicht so schnell." Aha, super, warum also nicht gleich so??
Nun werde ich im September zu Dr. Marik nach Budweis fahren. Ich hoffe sehr, er kann mir helfen und mir endlich etwas Zufriedenheit zurück geben. Ich war nämlich vor der OP tatsächlich noch glücklicher als ich es jetzt bin.
Leider kann ich euch also kein gutes Bild von Dr. Paulis geben. Hätte er mir wenigstens eine Korrektur angeboten... Tja... Allerdings weiß ich nicht ob ich mich ihm noch einmal ausliefern würde.
Bestimmt macht er bei anderen nicht immer so viele Fehler, aber bei Schönheitsoperationen sollte es dem Arzt meiner Meinung nach um die Wünsche des Patienten gehen, nicht um die eigenen Vorstellungen von Schönheit. Wenn dazu dann noch Fehler gemacht werden, ist klar, dass die Patienten unglücklich sind.

Ich hoffe einige von euch überlegen es sich lieber noch mal, ob sie ihre OPs bei Dr. Paulis machen lassen. Ich gebe euch Rückmeldung wie es bei Dr. Marik gelaufen sein wird.
Liebe Grüße,
Thornyrose89

Mehr lesen

8. August 2009 um 12:38

OP im Ausland
Hey Michelle,
ich lasse es wieder in Tschechien machen, weil ich weiß, dass diese Ärzte eine mindestens genauso gute Ausbilung haben wie hier. Sie müssen sogar länger studieren. Ich denke, dass die deutschen Schönheitschirurgen sich eine goldene Nase druch überteuerte Preise verdienen. Und eine Garantie, dass das Ergebnis wirklich gut wird, hat man leider auch hier nie. Ich habe mich also dieses mal im Internet schlau gelesen, bei welchem Arzt möglichst viele Patienten zufrieden sind und auch die Vermittlungsagentur gewechselt. Ich hoffe natürlich sehr, dass ich diese Entscheidung nicht bereuen werde.
Natürlich hat der Kostenfaktor aber auch eine große Rolle gespielt. Ich zahle für Brustvergrößerung und Nasenkorrektur (lasse ich gleichzeitig machen) insgesamt nur 3780 ! Kein Vergleich zu deutschen Kliniken. Im Normalfall sind die tschechischen Kliniken halt echt qualitativ gleichwertig. Als arme Studentin fällt einem die Entscheidung halt doch gleich leichter.
Die Rückfahrt war eigentlich gar kein Problem. Musste nur mit dem Gurt aufpassen, drückt halt. Letztes Jahr hab ich noch bei meinen Eltern gewohnt, da wurde ich echt lieb von meiner Mutter gepflegt und musste glücklicherweise nicht viel arbeiten. Ich würde sagen, dass spätestens nach 2 Wochen der Haushalt kein Problem mehr darstellt. Die Schmerzen waren auch erträglich, war halt über dem Muskel.
Nur ein wichtiger Tipp: Lass dir den Schnitt unbedingt an dem Brustwarzenvorhof machen!!! Der ist so gut wie unsichtbar, hab zwei Bekannte. Ich habe ihn nämlich in der Brustfalte und jetzt im Sommer merke ich wie doof das ist! Die Narbe guckt immer unterm Bikini hervor.
Liebe Grüße,
Thornyrose

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 22:21

Brustvergrößerung
Bitte denke noch einmal über Deine Entscheidung nach, Dich im Ausland operieren zu lassen. Es gibt andere Standards bei der Ausbildung der Ärzte, andere Hygienestandards in den OP-Sälen etc... Es geht um Deinen Körper... Lass Dich lieber EINMAL, aber absolut korrekt, operieren. Es kann verrdammt viel schief gehen. Schau Dir mal die Seite vom Dr. Reifenrath an. Der ist im mittleren Preissegment, aber ein AS als Chirurg. Ich habe verdammt viele Gespräche mit anderen Chirurgen gehabt, die meinen Kriterien entsprachen (aktives Mitglied in der Vereinigung deutscher PC - tatsächliche Zusatzausbildung, stetige Fortbildungen - Operation in einer Klinik - wegen Hygiene und Notfall - vergelichsweise viele Referenzen - wegen Erfahrungen- ). Ich habe viel Geld für diese Gespräche gezahlt, und habe schließlich den Dr. Reifenrath in Dortmund gewählt (nach einem kostenlosen, 2 stündigen Gespräch in dem ich ihn echt "löcherte"), weil er absolut mein Vertrauen (in mein Leben und mein Glück) erweckt.

Und es war alles perfekt. Super OP, super Nachsorge, keine versteckten Kosten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2009 um 16:31
In Antwort auf zoie_12933657

Brustvergrößerung
Bitte denke noch einmal über Deine Entscheidung nach, Dich im Ausland operieren zu lassen. Es gibt andere Standards bei der Ausbildung der Ärzte, andere Hygienestandards in den OP-Sälen etc... Es geht um Deinen Körper... Lass Dich lieber EINMAL, aber absolut korrekt, operieren. Es kann verrdammt viel schief gehen. Schau Dir mal die Seite vom Dr. Reifenrath an. Der ist im mittleren Preissegment, aber ein AS als Chirurg. Ich habe verdammt viele Gespräche mit anderen Chirurgen gehabt, die meinen Kriterien entsprachen (aktives Mitglied in der Vereinigung deutscher PC - tatsächliche Zusatzausbildung, stetige Fortbildungen - Operation in einer Klinik - wegen Hygiene und Notfall - vergelichsweise viele Referenzen - wegen Erfahrungen- ). Ich habe viel Geld für diese Gespräche gezahlt, und habe schließlich den Dr. Reifenrath in Dortmund gewählt (nach einem kostenlosen, 2 stündigen Gespräch in dem ich ihn echt "löcherte"), weil er absolut mein Vertrauen (in mein Leben und mein Glück) erweckt.

Und es war alles perfekt. Super OP, super Nachsorge, keine versteckten Kosten...

Hallo,
was hat deine OP bei diesem arzt gekostet?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2009 um 18:12
In Antwort auf hava_12258497

OP im Ausland
Hey Michelle,
ich lasse es wieder in Tschechien machen, weil ich weiß, dass diese Ärzte eine mindestens genauso gute Ausbilung haben wie hier. Sie müssen sogar länger studieren. Ich denke, dass die deutschen Schönheitschirurgen sich eine goldene Nase druch überteuerte Preise verdienen. Und eine Garantie, dass das Ergebnis wirklich gut wird, hat man leider auch hier nie. Ich habe mich also dieses mal im Internet schlau gelesen, bei welchem Arzt möglichst viele Patienten zufrieden sind und auch die Vermittlungsagentur gewechselt. Ich hoffe natürlich sehr, dass ich diese Entscheidung nicht bereuen werde.
Natürlich hat der Kostenfaktor aber auch eine große Rolle gespielt. Ich zahle für Brustvergrößerung und Nasenkorrektur (lasse ich gleichzeitig machen) insgesamt nur 3780 ! Kein Vergleich zu deutschen Kliniken. Im Normalfall sind die tschechischen Kliniken halt echt qualitativ gleichwertig. Als arme Studentin fällt einem die Entscheidung halt doch gleich leichter.
Die Rückfahrt war eigentlich gar kein Problem. Musste nur mit dem Gurt aufpassen, drückt halt. Letztes Jahr hab ich noch bei meinen Eltern gewohnt, da wurde ich echt lieb von meiner Mutter gepflegt und musste glücklicherweise nicht viel arbeiten. Ich würde sagen, dass spätestens nach 2 Wochen der Haushalt kein Problem mehr darstellt. Die Schmerzen waren auch erträglich, war halt über dem Muskel.
Nur ein wichtiger Tipp: Lass dir den Schnitt unbedingt an dem Brustwarzenvorhof machen!!! Der ist so gut wie unsichtbar, hab zwei Bekannte. Ich habe ihn nämlich in der Brustfalte und jetzt im Sommer merke ich wie doof das ist! Die Narbe guckt immer unterm Bikini hervor.
Liebe Grüße,
Thornyrose

Ich war auch bei Dr Paulis
Und bin sehr zufrieden, hab mir vor 1 1/2 Jahren den Bauch straffen lassen, und vor einem Jahr die Brüste mit Silikon machen lassen bei ihm!
Er hat sich sehr bemüht, und hat auf alle Emails die ich ihm geschickt habe, immer geantwortet!

Dr Paulis ist ein Verfechter für natürliche Brüste, das sagt er aber schon im Vorhinein, wenn es einem nicht passt hat man die Möglichkeit wieder zu fahren, für mich war es wichtig natürliche Brüste zu haben, und das hat er super hin bekommen, kein Mann wäre drauf gekommen das die unecht sind, wenn ich es nicht gesagt hätte, und das war mir wichtig!

Dr Paulis hat jahrelang in Frankreich operiert und die Frauen dort stehen auf absolute Natürlichkeit, die sind den Frauen von unserem Land um einiges voraus anscheinend!

Schade das du so unglücklich bist mit deinem Ergebniss, ich selber und viele andere die ich kenne sind sehr zufrieden gewesen von Dr Paulis, auch von Fr Dr Toris!

Lg Alex

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 14:21
In Antwort auf filipa_11865421

Ich war auch bei Dr Paulis
Und bin sehr zufrieden, hab mir vor 1 1/2 Jahren den Bauch straffen lassen, und vor einem Jahr die Brüste mit Silikon machen lassen bei ihm!
Er hat sich sehr bemüht, und hat auf alle Emails die ich ihm geschickt habe, immer geantwortet!

Dr Paulis ist ein Verfechter für natürliche Brüste, das sagt er aber schon im Vorhinein, wenn es einem nicht passt hat man die Möglichkeit wieder zu fahren, für mich war es wichtig natürliche Brüste zu haben, und das hat er super hin bekommen, kein Mann wäre drauf gekommen das die unecht sind, wenn ich es nicht gesagt hätte, und das war mir wichtig!

Dr Paulis hat jahrelang in Frankreich operiert und die Frauen dort stehen auf absolute Natürlichkeit, die sind den Frauen von unserem Land um einiges voraus anscheinend!

Schade das du so unglücklich bist mit deinem Ergebniss, ich selber und viele andere die ich kenne sind sehr zufrieden gewesen von Dr Paulis, auch von Fr Dr Toris!

Lg Alex

Schön, dass bei dir alles gut gelaufen ist
Hey Alex,
ich hab ja mittlerweile eine Korrektur machen lassen. Die Implantate waren beide verdreht, das rechte sogar sehr stark. Zudem wurden sie nicht korrekt eingesetzt, sodass sie stark Falten geschlagen haben. Meine Brüste sahen außerdem nicht nur natürlich aus, sondern einfach scheiße. Ich denke wirklich, dass sich keine Frau Brüste wünscht, die ohne BH an den Seiten ihrer Kleider heraushängen. Also ich denke, dass Dr. Paulis einfach nicht mehr geantwortet hat, ist der beste Beweis dafür, dass etwas schief gelaufen ist. Und meine zweite OP hat das jetzt auch klar gestellt.

Tja, es geht sicher bei ihm nicht immer schief, aber ich war leider eine der Personen, bei denen er sich verschnippelt hat. Schade fand aber vor allem, dass er es nicht mal für nötig hielt, sich mit meinem Problem zu beschäftigen.
Naja, Dr. Marik hat meine Brüste wieder hinbekommen, ihn werde ich nun überall weiter empfehlen. Er ging komplett auf meine Wünsche ein und hat sich 2 Stunden allein für die Beratung Zeit genommen. Außerdem hat er mir nicht in den Bauch gepiekst und gesagt:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2010 um 22:12

Liebe Michelle
Ich war im April 2010 bei Frau Dr. Toris und ich bin rundum zufrieden. Sie ist sehr freundlich und hat alles super gemacht. Ich hatte mir bewusst eine Frau als Operateur gesucht, weil ich denke, sie hat ein besseres Gefühl für Ästhetik. Ich bin nicht enttäuscht worden. Ich war noch mit 2 weiteren Frauen im Zimmer, die auch sehr zufrieden waren, alles komplkationslos.
Was ich auch sehr loben muss, ist der Service des ganzen Klinikpersonals und die morderne Ausstattung.
Ich war rundum zufrieden und kann Iscare und im Besonderen Frau Dr. Toris sehr empfehlen!
Gebucht habe ich die OP über aesthetik-op.de

Schmerzen sind ca. 2 Tage schlimm, dann erträglich. Du kannst ca. 2 Wochen die Arme kaum bewegen, vor allem nicht nach oben greifen (beachten bei hohen Küchenschränken, alles über 120cm runterräumen für 1 Woche), nicht Auto fahren für 1 Woche. Am schlimmsten für mich war das Schlafen auf dem Rücken, ich konnte mich erst nach ca. 6 Wochen wieder auf die Seite drehen, hatte starke Rückenschmerzen deswegen und Schlafmangel.
Gruss
Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2010 um 17:13
In Antwort auf tomomi_12728031

Liebe Michelle
Ich war im April 2010 bei Frau Dr. Toris und ich bin rundum zufrieden. Sie ist sehr freundlich und hat alles super gemacht. Ich hatte mir bewusst eine Frau als Operateur gesucht, weil ich denke, sie hat ein besseres Gefühl für Ästhetik. Ich bin nicht enttäuscht worden. Ich war noch mit 2 weiteren Frauen im Zimmer, die auch sehr zufrieden waren, alles komplkationslos.
Was ich auch sehr loben muss, ist der Service des ganzen Klinikpersonals und die morderne Ausstattung.
Ich war rundum zufrieden und kann Iscare und im Besonderen Frau Dr. Toris sehr empfehlen!
Gebucht habe ich die OP über aesthetik-op.de

Schmerzen sind ca. 2 Tage schlimm, dann erträglich. Du kannst ca. 2 Wochen die Arme kaum bewegen, vor allem nicht nach oben greifen (beachten bei hohen Küchenschränken, alles über 120cm runterräumen für 1 Woche), nicht Auto fahren für 1 Woche. Am schlimmsten für mich war das Schlafen auf dem Rücken, ich konnte mich erst nach ca. 6 Wochen wieder auf die Seite drehen, hatte starke Rückenschmerzen deswegen und Schlafmangel.
Gruss
Sabine

Hallo Sabine
habe deinen Beitrag über Fr. Dr. Toris gelesen. Ich werde nächste Woche am Mittwoch auch operiert.
Hast du die Implantate vor oder hinter den Brustmuskel gesetzt bekommen? Welche Implantate wurden bei dir verwendet?
Sind die Schmerzen wirklich so schlimm, wie manche in Foren berichten (Sind ja zum Teil richtige Horrorgeschichten)..warst du einen Tag oder zwei Tage in der Klinik?
KAnn Frau Dr. Toris gut deutsch?

Danke im Voraus.

AmourFou

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2011 um 14:37

Brust op?
Hallo allen hier!

Meine freundin war beim Dr. Paulis und hat sich bei ihm die bruste machen lassen (strafung und implantate) und die arbeit ist hervorragend.....



1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 11:30

Schon ne weile her...
aber wie warst mit dr marik zufrieden? habe im dez12 auch n op termin mit der selben fehlbildung^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 12:24

...
@ carolight

du willst doch nicht mit einer tubulären Brust dort hin???

Sowas muss von einem Spezialisten operiert werden und ich kann auch überhaupt nicht nachvollziehen, warum in diesem Thread Mädels schreiben, die eine reine BV hatten.

Man kann keine Äpfel mit Birnen vergleichen und wenn bei einer tuberösen Fehlbildung NUR eine normale BV gemacht wird, geht das mit Sicherheit in die Hose.

Hast du denn mal versucht den Weg über die Kasse zu gehen?
Tubis Grad III und Grad IV haben wirklich gute Chancen, eine Kostenübernahme zu bekommen. Somit können sich die Mädels ziemlich beuhigt in Deutschland unters Messer legen, wenn sie bereit sind, noch einen Eigenanteil zu zahlen, können sie sogar noch zu einem wirklich Tubi-Spezielisten gehen (z.B. Dr. Hendricks in Düsseldorf + Hamburg oder Prof. Dr. v. Hemnurg in Frankfurt)

Mädel mach keinen unfug mit deinem Tubi und dann hast du noch nicht einmal die Möglichkeit einer Folgekostenversicherung!

Gehe mit deinem Tubi nicht ins Ausland - tu dir selbst den Gefallen.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 12:40
In Antwort auf maybe345

...
@ carolight

du willst doch nicht mit einer tubulären Brust dort hin???

Sowas muss von einem Spezialisten operiert werden und ich kann auch überhaupt nicht nachvollziehen, warum in diesem Thread Mädels schreiben, die eine reine BV hatten.

Man kann keine Äpfel mit Birnen vergleichen und wenn bei einer tuberösen Fehlbildung NUR eine normale BV gemacht wird, geht das mit Sicherheit in die Hose.

Hast du denn mal versucht den Weg über die Kasse zu gehen?
Tubis Grad III und Grad IV haben wirklich gute Chancen, eine Kostenübernahme zu bekommen. Somit können sich die Mädels ziemlich beuhigt in Deutschland unters Messer legen, wenn sie bereit sind, noch einen Eigenanteil zu zahlen, können sie sogar noch zu einem wirklich Tubi-Spezielisten gehen (z.B. Dr. Hendricks in Düsseldorf + Hamburg oder Prof. Dr. v. Hemnurg in Frankfurt)

Mädel mach keinen unfug mit deinem Tubi und dann hast du noch nicht einmal die Möglichkeit einer Folgekostenversicherung!

Gehe mit deinem Tubi nicht ins Ausland - tu dir selbst den Gefallen.

Liebe Grüße

Aaaaber
ich habe bisher mit dr marik in budweis nur positive bewertungen gelesen?! also nicht verwechseln mit dem anderen dubiosen arzt (?) erst mal danke für die schnelle mail, aber eigentlich haben wir uns sehr aussreichend informiert, hör mir blos auf mit krankenkasse...die haben meine brust so runter gespielt und die sieht echt nicht mehr lustig aus^^ich bin seelisch und nervlich echt am ende und würde zu gern mit meinem sohn mal *baden* gehen!und eben durch die positive resonanz von dr. marik werde ich eigentlich nicht davon ausgehen alles abzubrechen...im gegenteil, bloß weil es im auslad ist , ist es nicht gleich schlecht! in deutschland (siehe medien) wird teilweise noch mehr gepfuscht...aber trotzdem danke nachdem ich hier doch reichlich positives gelesen habe hält mich nichts mehr davon ab...hoffe ich werde in spätestens 3 wochen MEHR berichten können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 12:53

...
Hallo Caro,

ich drücke dir auch wirklich die Daumen - denke bloß daran, dass es sich bei dir vermutlich nicht um eine einfache Brustvergrößerung handelt und bei eingen Tubis muss selbst bei einem Spezialisten auf dem Gebiet nochmal korrigiert werden. All das bedenke bei deiner OP im Ausland.
Unter Umständen kommt dich das teurer, als wenn du es hier machen lässt, mit einer Folgekostenversicherung und bei einem Arzt, der anstandslos korrigiert.

Ich habe schon so unendlich viele verkorkste Tubi-Ergebnisse gesehen, das ist das Problem. Ihr Mädels leidet schon so sehr und ich freue mich mit jedem, das danach eine schöne Brust hat. Nur leider gelingt es nur bei den wenigsten Ärzten - es ist ja nunmal keine normale Brustvergrößerung und auch keine normale Straffung mit Vergrößerung.

Wo gibt es denn einen Bericht von einer tubulären Fehlbildung die dsort operiert wurde?

Ich hoffe, du stützt dich dabei nicht auf die Brustvergrößerungen, bzw. Bruststraffungen - denn das ist nunmal nicht zu vergleichen, auch wenn deine Brust evtl. klein und hängend ist. Ein Tubi muss rekonstruiert werden, nicht nur vergrößert und gestrafft.

Alles Liebe, ich hoffe, du meldest dich zurück und ich hoffe, dass das alles gut geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2016 um 23:30

Swiss med Klinik - Dr. Paulis
ich kann Dr. Paulis nicht weiter empfehlen, aus ner sehr schlimmen eigenen Erfahrung raus

leider kann ich das hier nicht öffentlich berichten, da man mich sonst löscht

wer fragen hat kann mir persönlich schreiben

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2016 um 1:20
In Antwort auf sansmoi11

Swiss med Klinik - Dr. Paulis
ich kann Dr. Paulis nicht weiter empfehlen, aus ner sehr schlimmen eigenen Erfahrung raus

leider kann ich das hier nicht öffentlich berichten, da man mich sonst löscht

wer fragen hat kann mir persönlich schreiben

Dr. Paulis
Hallo, habe deinen Beitrag gelesen. Würde mich interessieren welche Erfahrung du mit Dr. Paulis gemacht hast.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2016 um 6:41
In Antwort auf ning_12740998

Brust op?
Hallo allen hier!

Meine freundin war beim Dr. Paulis und hat sich bei ihm die bruste machen lassen (strafung und implantate) und die arbeit ist hervorragend.....



Angst!!!!
Hallo Casandra,
ich bekomme voll Panik! !!!
Ich hab am 13.10.2016 Termin bei Dr. Paulis zur Brust op, hier steht ausser deinem Post in allen Foren nur schlechtes über ihn.....
Bin am verzweifeln, hab mich nach 13 Jahren jetzt endlich zu einer op entschieden und "fiebere" dem Termin entgegen und jetzt lese ich hier soviel negatives über den Arzt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2016 um 23:19
In Antwort auf elfi131016

Angst!!!!
Hallo Casandra,
ich bekomme voll Panik! !!!
Ich hab am 13.10.2016 Termin bei Dr. Paulis zur Brust op, hier steht ausser deinem Post in allen Foren nur schlechtes über ihn.....
Bin am verzweifeln, hab mich nach 13 Jahren jetzt endlich zu einer op entschieden und "fiebere" dem Termin entgegen und jetzt lese ich hier soviel negatives über den Arzt....

Deine Entscheidung
diese Entscheidung kann dir keiner abnehmen, ich kann dir nur von meiner Erfahrung berichten und ich würde es nie wieder tun, ich habe schwer dafür bezahlt, mit
Notop und Bluttransfusion und wochenlang Krankenhaus und nun habe ich deformierte Brüste und ein Trauma,

Solltest du dich dennoch dafür entscheiden, wünsche ich dir viel glück

lass dich vorher in Deutschland nochmal durchchecken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2016 um 23:19
In Antwort auf elfi131016

Angst!!!!
Hallo Casandra,
ich bekomme voll Panik! !!!
Ich hab am 13.10.2016 Termin bei Dr. Paulis zur Brust op, hier steht ausser deinem Post in allen Foren nur schlechtes über ihn.....
Bin am verzweifeln, hab mich nach 13 Jahren jetzt endlich zu einer op entschieden und "fiebere" dem Termin entgegen und jetzt lese ich hier soviel negatives über den Arzt....

Deine Entscheidung
diese Entscheidung kann dir keiner abnehmen, ich kann dir nur von meiner Erfahrung berichten und ich würde es nie wieder tun, ich habe schwer dafür bezahlt, mit
Notop und Bluttransfusion und wochenlang Krankenhaus und nun habe ich deformierte Brüste und ein Trauma,

Solltest du dich dennoch dafür entscheiden, wünsche ich dir viel glück

lass dich vorher in Deutschland nochmal durchchecken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2016 um 3:44
In Antwort auf elfi131016

Angst!!!!
Hallo Casandra,
ich bekomme voll Panik! !!!
Ich hab am 13.10.2016 Termin bei Dr. Paulis zur Brust op, hier steht ausser deinem Post in allen Foren nur schlechtes über ihn.....
Bin am verzweifeln, hab mich nach 13 Jahren jetzt endlich zu einer op entschieden und "fiebere" dem Termin entgegen und jetzt lese ich hier soviel negatives über den Arzt....

Ich verstehe nicht...
...wieso du einen Termin bei einem Arzt machst und dann erst schaust, was über den Arzt online steht? Es gibt so viele sehr gute Ärzte in Tschechien und wenn Du Angst hast, solltest Du deinen Termin lieber stornieren und zu einem Arzt gehen, dem du vertraust. Niemand sollte mit zu großer Angst eine OP durchführen und schon gar nicht, wenn man dem Arzt nicht vertraut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2016 um 3:47
In Antwort auf sansmoi11

Deine Entscheidung
diese Entscheidung kann dir keiner abnehmen, ich kann dir nur von meiner Erfahrung berichten und ich würde es nie wieder tun, ich habe schwer dafür bezahlt, mit
Notop und Bluttransfusion und wochenlang Krankenhaus und nun habe ich deformierte Brüste und ein Trauma,

Solltest du dich dennoch dafür entscheiden, wünsche ich dir viel glück

lass dich vorher in Deutschland nochmal durchchecken

Und du...
Darfst natürlich deine Erfahrung schreiben ohne gelöscht zu werden. Es muss nur der Wahrheit entsprechen und sachlich sein. Du darfst niemanden als Pfuscher bezeichnen wenn es nicht gerichtlich bewiesen ist oder beleidigen, aber natürlich kannst du sachlich über den Arzt deine Erfahrungen und deine Meinung schreiben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen