Home / Forum / Beauty / Abiball-Frisur und Zeugnisvergabe!!!

Abiball-Frisur und Zeugnisvergabe!!!

15. Juni 2010 um 23:17

Hallo Mädels,
ich brauche nur kurz euren Rat für eine relativ simple Angelegenheit.
Also, Freitag habe ich um 15 Uhr Zeugnisvergabe (geht 1-1,5 Stunden) und um 19 Uhr meinen Abiball.
Nun will ich mir passend zu meinem Abiball-Kleid eine Frisur und ein Make-Up von der Friseurin machen lassen.
Die Frage ich nun: Soll ich das vor der Zeugnisvergabe machen wegen Zeitmangel? Das stört mich momentan weil ich mir dann zu "aufgetakelt" vorkomme und mich farblich wirklich nur passend zum Kleid schminken lassen will.
Zeitlich großzügig gerechnet könnte ich von 16:30 - 18:30 beim Friseur sitzen, wenn ich es erst nach der Zeugnisvergabe machen lasse.
Was meint ihr? Pro und Kontra? Danke fürs Lesen!

Mehr lesen

16. Juni 2010 um 11:04

Frisiertermin
Liebe Sadeyedangel,

also, die Termine sind wirklich von der Schulleitung für die Mädels, die noch zum Frisör müssen, nicht so ideal gelegt.

Ich verstehe auch sehr gut, daß Du nicht mit der Ballfrisur zur Zeugnisvergabe willst. Schließlich will "frau" ja auch für den großen Auftritt abends überraschen, und die Frisur sollte ja abends schon auch noch in perfektem, frisch gemachtem Zustand sein.
Also, meine klare Tendenz: Den Friseurtermin für 16.30 bis 18.30 Uhr einplanen. Es müsste zeitlich reichen zum Legen und Hochstecken - ich vermute mal, daß es darum gehen wird bei Deinem Termin? - und geschminkt wird ja meistens "in der Frisierzeit", also bspw. während dem Auskühlen der Haare auf den Wickel.
Oder stehen noch andere Sachen auf dem Programm? Farbe, Dauerwelle etc.?

Liebe Grüße,
Thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 19:16
In Antwort auf lesedi_12896330

Frisiertermin
Liebe Sadeyedangel,

also, die Termine sind wirklich von der Schulleitung für die Mädels, die noch zum Frisör müssen, nicht so ideal gelegt.

Ich verstehe auch sehr gut, daß Du nicht mit der Ballfrisur zur Zeugnisvergabe willst. Schließlich will "frau" ja auch für den großen Auftritt abends überraschen, und die Frisur sollte ja abends schon auch noch in perfektem, frisch gemachtem Zustand sein.
Also, meine klare Tendenz: Den Friseurtermin für 16.30 bis 18.30 Uhr einplanen. Es müsste zeitlich reichen zum Legen und Hochstecken - ich vermute mal, daß es darum gehen wird bei Deinem Termin? - und geschminkt wird ja meistens "in der Frisierzeit", also bspw. während dem Auskühlen der Haare auf den Wickel.
Oder stehen noch andere Sachen auf dem Programm? Farbe, Dauerwelle etc.?

Liebe Grüße,
Thomas


Also momentan habe ich meinen Termin weiterhin auf 12 Uhr (habe ich letzte Woche schon festgelegt) und ich weiß einfach nicht, ob ich den noch schnell umlegen will.
Denn das würde für mich auch Stress bedeuten und außerdem hat mein Vater an dem Tag auch Geburtstag und da würde ich den familiären Teil ab 16:30 dann verpassen. =/
Also eigentlich steht nur das Übliche an: Lockenwickler, Auskühlen, Make-up, Hochstecken....
Langsam muss schnell eine Entscheidung her

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 19:40
In Antwort auf gamila_11868697


Also momentan habe ich meinen Termin weiterhin auf 12 Uhr (habe ich letzte Woche schon festgelegt) und ich weiß einfach nicht, ob ich den noch schnell umlegen will.
Denn das würde für mich auch Stress bedeuten und außerdem hat mein Vater an dem Tag auch Geburtstag und da würde ich den familiären Teil ab 16:30 dann verpassen. =/
Also eigentlich steht nur das Übliche an: Lockenwickler, Auskühlen, Make-up, Hochstecken....
Langsam muss schnell eine Entscheidung her

Nochmal zum Frisiertermin
Liebe Sadeyedangel,

also, der Geburtstag von Deinem Vater ist natürlich eine eigene Geschichte, - das kannst nur Du entscheiden.

Was jetzt Deinen Frisiertermin als solchen angeht, meine ich immer noch, daß es zeitlich zwischen 16.30 und 18.30 Uhr möglich sein müßte, Dich sorgfältig zu frisieren und zu schminken.
Wie lange sitzt Du denn üblicherweise unter der Haube, bis Deine Haare trocken sind?
Maximal eine Stunde reicht eigentlich fast immer, und geschminkt wirst Du dann, während die Wickler auskühlen.
Und nicht zuletzt soll ja alles aufs Ballkleid abgestimmt sein, das heißt Du wirst den Termin ja ohnehin im Kleid absolvieren. Auch das spricht meines Erachtens für den 16.30 Uhr-Termin.

Also, die Frage ist tatsächlich, wieviel Zeit Du für unter der Haube veranschlagen mußt.

Liebe Grüße,
Thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2010 um 13:35
In Antwort auf lesedi_12896330

Nochmal zum Frisiertermin
Liebe Sadeyedangel,

also, der Geburtstag von Deinem Vater ist natürlich eine eigene Geschichte, - das kannst nur Du entscheiden.

Was jetzt Deinen Frisiertermin als solchen angeht, meine ich immer noch, daß es zeitlich zwischen 16.30 und 18.30 Uhr möglich sein müßte, Dich sorgfältig zu frisieren und zu schminken.
Wie lange sitzt Du denn üblicherweise unter der Haube, bis Deine Haare trocken sind?
Maximal eine Stunde reicht eigentlich fast immer, und geschminkt wirst Du dann, während die Wickler auskühlen.
Und nicht zuletzt soll ja alles aufs Ballkleid abgestimmt sein, das heißt Du wirst den Termin ja ohnehin im Kleid absolvieren. Auch das spricht meines Erachtens für den 16.30 Uhr-Termin.

Also, die Frage ist tatsächlich, wieviel Zeit Du für unter der Haube veranschlagen mußt.

Liebe Grüße,
Thomas


Hallo,
also ich habe jetzt meinen Termin auf 16.30 Uhr gelegt, in der Hoffnung, dass zeitlich alles passt. =/ Wird man morgen dann wohl sehen!
Sie meinte, alles zusammen könnte bis zu 2,5 Stunden beanspruchen aber selbst dann bin ich noch in der Zeit (ein paar Minuten später vielleicht).
Eine Frage hab ich aber noch. Muss oder sollte ich zu dem Termin wirklich im Kleid erscheinen? Damit alles perfekt abgestimmt werden kann und man danach sofort los kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2010 um 14:53
In Antwort auf gamila_11868697


Hallo,
also ich habe jetzt meinen Termin auf 16.30 Uhr gelegt, in der Hoffnung, dass zeitlich alles passt. =/ Wird man morgen dann wohl sehen!
Sie meinte, alles zusammen könnte bis zu 2,5 Stunden beanspruchen aber selbst dann bin ich noch in der Zeit (ein paar Minuten später vielleicht).
Eine Frage hab ich aber noch. Muss oder sollte ich zu dem Termin wirklich im Kleid erscheinen? Damit alles perfekt abgestimmt werden kann und man danach sofort los kann?

Im Kleid zum Termin?
Liebe Sadeyedangel,

also erstmal: Du hast in der Terminfrage ganz bestimmt die richtige Entscheidung getroffen, und ich wünsche Dir, daß Du Dich jetzt ganz unbeschwert auf den Tag morgen freuen kannst!

Zu Deiner Frage: Ich denke schon, daß Du Dein Kleid zum Termin tragen solltest.
So bist Du nach Deinem Frisörtermin gleich gerichtet, und vor allem aber sollten Frisur und Make Up schon auf Dein Kleid abgestimmt werden, - und das geht nun mal am besten, wenn Du das Kleid anhast.....
Du brauchst Dir auch keine Sorgen zu machen, daß Dein Kleid während der Sitzung schaden nehmen könnte: Die Frisörsalons sind darauf eingerichtet, auch Damen im Abendkleid zu bedienen, und haben auch entsprechende extraweite Umhänge im Schrank, die Dich komplett schützen.
Denke nur dran, daß Bräute ja ebenfalls in der Regel im Brautkleid unter der Haube sitzen.....

Ich bin ja übrigens jetzt schon langsam neugierig: Was hast Du Dir denn für ein Kleid ausgesucht, und wie wird genau die Frisur aussehen?

Ich würde mich freuen, wenn Du auch erzählst, wie denn alles geklappt hat!

Liebe Grüße,
Thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2010 um 21:24
In Antwort auf lesedi_12896330

Im Kleid zum Termin?
Liebe Sadeyedangel,

also erstmal: Du hast in der Terminfrage ganz bestimmt die richtige Entscheidung getroffen, und ich wünsche Dir, daß Du Dich jetzt ganz unbeschwert auf den Tag morgen freuen kannst!

Zu Deiner Frage: Ich denke schon, daß Du Dein Kleid zum Termin tragen solltest.
So bist Du nach Deinem Frisörtermin gleich gerichtet, und vor allem aber sollten Frisur und Make Up schon auf Dein Kleid abgestimmt werden, - und das geht nun mal am besten, wenn Du das Kleid anhast.....
Du brauchst Dir auch keine Sorgen zu machen, daß Dein Kleid während der Sitzung schaden nehmen könnte: Die Frisörsalons sind darauf eingerichtet, auch Damen im Abendkleid zu bedienen, und haben auch entsprechende extraweite Umhänge im Schrank, die Dich komplett schützen.
Denke nur dran, daß Bräute ja ebenfalls in der Regel im Brautkleid unter der Haube sitzen.....

Ich bin ja übrigens jetzt schon langsam neugierig: Was hast Du Dir denn für ein Kleid ausgesucht, und wie wird genau die Frisur aussehen?

Ich würde mich freuen, wenn Du auch erzählst, wie denn alles geklappt hat!

Liebe Grüße,
Thomas


Die Fragen beantworte ich sehr gerne:

Das Kleid ist schlicht schwarz (aber nicht langweilig!) es ist aber nicht das typische "kleine Schwarze" weil es unter der Oberweite am Körper "herunterfällt" und dadurch ein bisschen elfenartig aussieht und ein wenig rumflattert
Es ist eben auch verziert mit kleinen Steinchen und am besten finde ich das Dekoltee, denn das wird schön betont und lenkt von eventuellen andere "Kurven" ab
Die Frisur soll so aussehen: die Haare werden gelockt und dann werden einzelne Strähnen gedreht und am Hinterkopf zusammengesteckt, sodass die Lockenmähne dann über die Schultern fallen kann. Ich wollte keine monotone komplette Hochsteckfrisur weil ich mich lieber mit "offeneren" Haaren mag.
Fragen beantwortet? Langsam bin ich echt schon aufgeregt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 12:12
In Antwort auf gamila_11868697


Die Fragen beantworte ich sehr gerne:

Das Kleid ist schlicht schwarz (aber nicht langweilig!) es ist aber nicht das typische "kleine Schwarze" weil es unter der Oberweite am Körper "herunterfällt" und dadurch ein bisschen elfenartig aussieht und ein wenig rumflattert
Es ist eben auch verziert mit kleinen Steinchen und am besten finde ich das Dekoltee, denn das wird schön betont und lenkt von eventuellen andere "Kurven" ab
Die Frisur soll so aussehen: die Haare werden gelockt und dann werden einzelne Strähnen gedreht und am Hinterkopf zusammengesteckt, sodass die Lockenmähne dann über die Schultern fallen kann. Ich wollte keine monotone komplette Hochsteckfrisur weil ich mich lieber mit "offeneren" Haaren mag.
Fragen beantwortet? Langsam bin ich echt schon aufgeregt....

Toll
Liebe Sadeyedangel,

wow, das klingt wirklich nach einem wunderschönen, sehr femininen Kleid, und auch die Frisur, die Du Dir ausgesucht hast, klingt im wahrsten Sinne des Wortes total "verlockend"...!!
Ich stelle mir da nach der Beschreibung einen relativ locker gesteckten Lockentuff vor, der aber nicht hochgenommen wird, sondern zu schönen Wellen zusammengesteckt, die weich auf die Schulter fallen...
Ich glaube, Du wirst Dich heute abend vor Komplimenten kaum retten können....

Na ja, in ein paar Stunden ist es ja schon so weit, und Du sitzt beim Frisör.....
Ich wünsche Dir, daß alles ganz fantastisch klappt, Deine Frisörin in Hochform ist und Dir eine wunderwunderschöne Lockenfrisur macht....!!
Und einen tollen Ballabend!!

Ich würde mich riesig freuen, wenn Du ausführlich berichtest, wie alles geklappt hat; - schließlich fiebert man nach der intensiven Beratung ja richtig mit....

Ganz liebe Grüße und Wünsche,
Thomas


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was kostet Faltenunterspritzung mit Eigenfett?
Von: tegan_12570899
neu
18. Juni 2010 um 9:07
Teste die neusten Trends!
experts-club