Home / Forum / Beauty / Abgebrochener Zahn

Abgebrochener Zahn

16. Juli 2007 um 10:31

Hallo allerseits!

Habe folgendes Problem....

Backenzahn ist abgebrochen. Aber nicht abgefallen, hängt noch immer drinen. Relativ grosser Stück.

Der Zahn wurde früher behandelt. Vor etwa 10 Jahren plombiert und war eigentlich (laut Zahnärzten) Problemzahn. Vermute nicht gut abgedichtet oder schlecht gebohrt oder so...

Was macht der Zahnarzt bei einem abgebrochenen Zahn??? Weiss jemand was??

Es ist ein sehr grosser Stück des zahns (etwa 1/3), grosse Bissfläche!

Freue mich auf jede Antwort!

lg,
Eli

Mehr lesen

18. Juli 2007 um 9:32

Hallo!
Kann man per Ferndiagnose schlecht sagen! Wenn der Zahn aber noch erhaltungswürdig ist, wird er jedenfalls nicht gezogen! Es gibt Bondings, wo man den Riss wieder kleben kann bzw die Kaufläche neu modelieren kann! Das ist aber nur vom ZA direkt zu entscheiden, was eben in dem Fall das beste wäre! Vielleicht schleicft er den Zahn auch ab und möchte eine Krióne draufsetzen! Das muss man eben sehen und dann entscheiden! Du schreibst, der Zahn hängt noch dran, geh bald zum ZA, damit er nicht doch rausbricht, das kann unter Umständen problematischer sein!

Gruss, Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2008 um 12:55

Mir gings ähnlich....
Mir ist auch etwas ähnliches passiert : ein Zahn mit Füllung zerbröselte mir beim Essen, der restliche Zahnstumpf verblieb im Kiefer.
Wenn sich unter der Füllung Bakterien ansammeln können, entsteht dort leider wieder Karies und irgendwann ist der Zahn unter der Füllung "matschig" (klingt eklig, ich weiß, aber es ist leider so) vor Fäulnis.
Nach einer Wurzelbehandlung habe ich mir eine Krone fertigen lassen (gottseidank immer schön das Bonusheft geführt, so erhielt ich von der Krankenkasse einiges dazu bezahlt, war aber trotzdem eine teure Sache). Meine Krone ist innen aus Metall und außen komplett keramikverblendet.
Dein Zahn braucht eine Krone, sonst wird er früher oder später noch instabiler werden und ganz zerstört werden.
Ein guter Zahnarzt wird Dir alle möglichen Behandlungsmethoden und die weitere Vorgehensweise erklären, das ist sehr wichtig. Warte nicht lange, lieber gleich aktiv werden - bei Zahnangelegenheiten verbessert sich nichts, wenn man sich vorm Zahnarztbesuch drückt.
Wünsche Dir viel Erfolg mit der Behandlung und : Kopf hoch, das kann man bestimmt in Ordnung bringen. Grüße !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper