Home / Forum / Beauty / Abendkleid Länge?

Abendkleid Länge?

12. Februar 2004 um 12:53

Endlich habe ich mein Traumabendkleid gefunden und es paßt auch wie angegossen. Nun habe ich aber eine blöde Frage und zwar:
Wie lang muß/ darf ein Ballkleid (mit weitfallendem Rock) sein? Mein Kleid reicht mit Schuhen bis ganz knapp (2cm) über den Boden. Weil es aber so weit ist, hängt es, sobald ich mich ein wenig nach rechts oder links lehne, auf dem Boden. Meiner Meinung nach müßte ich es so 5cm kürzen lassen, auch wenn ich nicht drauftrete. Meine Freundin meint aber, daß das Kleid so lang sein müßte, weil es, sobald man die Schuhe komplett sehen könnte, viel zu kurz wäre.
Was meint Ihr?

Mehr lesen

12. Februar 2004 um 15:36

Also, ...
... Fakt ist, wenn man nur die Schuhe sieht, wirkt es möglicherweise merkwürdig. Gewohnter ist der Anblick, dass man noch einen Teil des Unterschenkels mit sehen kann. Dann wirkt es jedoch vermutlich altmodisch (60er Jahre). Kommt natürlich auf den Schnitt drauf an. Ich finde aber, 5...7cm über dem Boden (bei angezogenen Schuhen gemessen) ist nicht zu viel.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2004 um 15:52

Kommt drauf an...
...ob das Kleid(bzw. der rock) sehr ausladend ist.wenn ja, ist es überhaupt kein problem, es noch um ca. 5 cm zu kürzen.
aber auch sonst: wenn du die ganze zeit befürchten musst,dass du draufsteigst,dann kann es einfach kein entspannter und schöner abend werden! du kannst es ja im zweifelsfall erst mal so 3 cm kürzen lassen und dann weiter sehen.
ich wünsch dir am betreffenden abend viel spaß!
glg roxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2004 um 18:48

Danke!
Danke für all Eure Tipps! Ich werde das Kleid wohl von der Länge so lassen. Ich habe mir bei Ebay die professionelleren Fotos für Braut- und Abendkleider angesehen, dagegen ist mein Kleid ein Mini *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen