Anzeige

Forum / Beauty

Abdeckstift, Puder etc.

Letzte Nachricht: 25. Juli 2013 um 11:27
R
rocio_12958121
23.07.13 um 9:10

Aaalso ich hab mich noch nie im Leben geschminkt kein bisschen (bin 16) und brauch es eigentlich auch nicht aber habe ein paar vereinzelte auffällige pickelchen im Gesicht, die ich gerne abdecken würde. Also nach ein paar Suchen in verschiedenen foren schien mir ein Abdeckstift mit etwas puder drüber am geeignetsten. Make up würde ich lieber nicht benutzen. Allerdings hab ich keine ahnung wie ich da für mich das richtige finde. wie findet man denn raus welchen ton man nehmen soll wenn man im laden steht? (also für das puder/den abdeckstift) meine haut ist in der t-zone oft fettig aber kann sonst auch mal ganz schön trocken sein. ich habe eine einfache tagescreme wo "für jeden hauttyp" draufsteht. die benutze ich aber fast nie weil mir mein gesicht dann immer so fettig vorkommt. könnte man das mit puder hinkriegen? ach ja und kann man den abdeckstift auch an anderen körperstellen benutzen für pickelchen/narben usw.? Welchen soll man da nehmen? seinen eigenen hautton?
Sry das es so viele fragen sind aber ich habe da noch ziemlich wenig ahnung.
Freu mich über jede ernstgemeinte Antwort
Eure schookoolaadee

Mehr lesen

R
rocio_12958121
24.07.13 um 17:56

Wär echt nett
wenn jemand antwortet!!!
(Warum antwortet immer kaum jemand auf meine Beiträge?)

Gefällt mir

R
rocio_12958121
24.07.13 um 20:13

Danke
Das hat mir schon mal sehr geholfen.
Ach so da gibt es nur so wenig Farben. Na dann ist es natürlich schon einfacher - ich hab so helle haut da nehm ich wahrscheinlich einfach den hellsten. Wenn ich das richtig verstanden hab sind diese Stifte so wie Lippenstifte nur halt andere farbe oder? Muss man da nun Puder drüber tun oder nicht? Und was muss man da eigentlich so etwa für bezahlen?

Gefällt mir

I
ivonne_12505716
25.07.13 um 3:01
In Antwort auf rocio_12958121

Wär echt nett
wenn jemand antwortet!!!
(Warum antwortet immer kaum jemand auf meine Beiträge?)

So geht's mir auch...
...Ich selber versuche immer zu helfen und Ratschläge zu geben, aber Wehe wenn ich selber mal eine Frage habe...

Also kauf dir am besten folgende Sachen:
- Concealerstift; am besten die hellste Nuance - Kostet so zwischen 3 und 10 Euro (Kommt auf die Marke an, habe selber einen recht günstigen von Alverde).
Mit dem deckst du zuerst kleine Pickelchen/ Augenschatten oder sonstiges ab.
Es gibt auch von Alverde so kleine Döschen mit Camouflage-Make-Up, das ist ähnlich wie so ein Stift, aber lässt sich viel besser, leichter (mit Fingern) auftragen.
Frag am besten eine Verkäuferin, wenn du dir beim Farbton unsicher bist.
Dann:
- getönte Tagescreme
- drüber Rouge + passenden Rougepinsel (falls du das magst, weniger ist da aber mehr... )
- Mascara (zB die Volumen-Express von Maybelline, diese Gelbe, ist gut für "Anfängerinnen")
- Ev. noch Lippgloss oder so einen farbigen Labello...

Also mehr benutze ich eigentlich als Tages-Make-Up nicht.
Lidschatten, Make-Up, Eyeliner, Kajal, Puder o.ä. sind wohl eher für Abends (zum Ausgehen oder so) geeignet.
Aber das ist Geschmackssache.

Als Abschminkhilfen am besten Wattepads und Wattestäbchen bereit halten. Sowie einen Augen- Make-Up- Entferner - Der von Balea ist ganz gut...

LG



Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
R
rocio_12958121
25.07.13 um 7:37
In Antwort auf ivonne_12505716

So geht's mir auch...
...Ich selber versuche immer zu helfen und Ratschläge zu geben, aber Wehe wenn ich selber mal eine Frage habe...

Also kauf dir am besten folgende Sachen:
- Concealerstift; am besten die hellste Nuance - Kostet so zwischen 3 und 10 Euro (Kommt auf die Marke an, habe selber einen recht günstigen von Alverde).
Mit dem deckst du zuerst kleine Pickelchen/ Augenschatten oder sonstiges ab.
Es gibt auch von Alverde so kleine Döschen mit Camouflage-Make-Up, das ist ähnlich wie so ein Stift, aber lässt sich viel besser, leichter (mit Fingern) auftragen.
Frag am besten eine Verkäuferin, wenn du dir beim Farbton unsicher bist.
Dann:
- getönte Tagescreme
- drüber Rouge + passenden Rougepinsel (falls du das magst, weniger ist da aber mehr... )
- Mascara (zB die Volumen-Express von Maybelline, diese Gelbe, ist gut für "Anfängerinnen")
- Ev. noch Lippgloss oder so einen farbigen Labello...

Also mehr benutze ich eigentlich als Tages-Make-Up nicht.
Lidschatten, Make-Up, Eyeliner, Kajal, Puder o.ä. sind wohl eher für Abends (zum Ausgehen oder so) geeignet.
Aber das ist Geschmackssache.

Als Abschminkhilfen am besten Wattepads und Wattestäbchen bereit halten. Sowie einen Augen- Make-Up- Entferner - Der von Balea ist ganz gut...

LG



Danke schön
für die Tipps
Werds mal probieren. Kann man den concealer auch ohne was anderes benutzen oder sieht das dann komisch aus?

Gefällt mir

I
ivonne_12505716
25.07.13 um 11:27
In Antwort auf rocio_12958121

Danke schön
für die Tipps
Werds mal probieren. Kann man den concealer auch ohne was anderes benutzen oder sieht das dann komisch aus?

Eigentlich schon...
...
Finde nicht, dass das komisch ausschaut.

Persönlich (vor allem jetzt im Sommer) benutze ich meist nur eine leichte, normale Tagescreme, Mascara und wenn nötig ein bisschen Concealer-Creme von Alverde - Hab eine leicht empfindliche Mischhaut, ab und zu mal ein paar kleine Unreinheiten oder Rötungen....
Das war's...

Musst halt schauen dass der Concealer gut verteilt/verrieben wird, dann fällt das eigentlich nicht auf; Sofern er relativ hell ist bzw. Zum Hautton passt...

LG

Gefällt mir

Anzeige