Forum / Beauty / Anti-Falten-Pflege

Ab wann ist die Frau nicht mehr jung?

3. April 2010 um 23:56 Letzte Antwort: 2. November 2010 um 19:03

Hallo!
Ich bin schon über 30, habe schon damals Probleme damit keine 2 mehr davor zu haben. Und jetzt will ich wissen, was ihr denkt- wie lange bleibt frau jüng( ich meine , was meint man dazu als gesellschaft und nicht in bezug auf eine konkrete frau) Kurzes beispiel- was denkt ihr, wenn ihr hört, dass eine 38-jährige das Kind bekommen hatte- ist das ok, ist sie zu alt dafür etc. Aber nicht nur in Bezug auf Schwangerschaft,sondern allgemein,
Werde mich echt freuen, wenn dieses Thema Interesse weckt,
LG
Cat

Mehr lesen

4. April 2010 um 17:11

Hmm
gute frage. also ich werde dieses jahr 28 und mache mir schon mehr über mein alter gedanken als die letzten jahre noch.
auch über kinder. habe einen 7jährigen sohn und möchte auch noch ein weiteres kind. finde es mit mitte 30 aber schon zu spät.
gibt wohl keine "richtige" antwort darauf. ist alles ansichtssache denke ich.

Gefällt mir

6. April 2010 um 9:44
In Antwort auf

Hmm
gute frage. also ich werde dieses jahr 28 und mache mir schon mehr über mein alter gedanken als die letzten jahre noch.
auch über kinder. habe einen 7jährigen sohn und möchte auch noch ein weiteres kind. finde es mit mitte 30 aber schon zu spät.
gibt wohl keine "richtige" antwort darauf. ist alles ansichtssache denke ich.

Pah!
Ich werde 51 und habe meine Söhne mit 34 und 37 bekommen, ich fühle mich fit wie 30. Ist alles eine Frage der Einstellung und Gene

2 LikesGefällt mir

6. April 2010 um 13:41

Kommt drauf an, was die anderen in einem sehen
selber kann man sich oft nicht einschätzen.

Mir sagte mal ein Mann: "man ist nicht so alt, wie man sich fühlt, sondern wie einen die anderen sehen".

Meine 15- jährige Patentochter findet einen 30- jährigen schon uralt (der Helmut aus DSDS - für die, die ihn kennen - ist für sie ein alter Mann (30) Für meinen 95- jährigen Onkel ist eine 65 jährige Frau noch butzjung...

Ich finde, es wirkt dann komisch und lächerlich, wenn jemand mit allen Mitteln jung wirken will, zB. jede Mode mitmachen, obwohl halt (leider) die Beine halt nicht mehr stramm und straff und faltenfrei sind - was man dann halt im Mini oder in Shorts sieht.

Aber jeder wirkt eben anderes. Die Merkl und die Nena, beide nicht weit altersmässig weg voneinander - total andere Typen, könnten NIE und NIMMER das gleiche tragen oder sich gleich geben. Die merkl in Lederleggins ???? die Nena sieht darin toll aus.



2 LikesGefällt mir

7. April 2010 um 11:18

Richtig: es führt ja doch kein Weg dran vorbei
ausser man stirbt jung.

Seit die Menschheit existiert, stellt man sich glaube ich diese Frage. Beantworten kann man sie nicht, weil es (wie oben geschrieben) sehr individuell ist, wie einen die andern sehen.

Als ich in die Oberschule ging, waren all die Lehrer für mich uralt. Die meisten arbeiten heute noch, sind also noch nicht im Pensionsalter, worauf ich schliesse, dass die 5- max. 10 Jahre älter sind als ich
War ich damals 16-19, waren die Junglehrer (für mich die ollen Gruftis) ca. 24-30 Jahre.
Für alle "Normaldenker" aber natürlich JUNG.

Aber heute denke ich, FALLS ich mir über das Alter eines anderen Gedanken mache, ihn / sie ev. als alt einstufe, gibt er / sie sich NICHT seinem Alter entsprechend. Bsp. Läuft eine 55- jährige mit einem Minibikini (den sie sich aber wahrscheinlich kaum mehr leisten kann) und stolz erhobenen Schultern um den Pool - als wolle sie sagen: "seht her, wie toll ich aussehen, wie 25", dann passt irgendwas nicht und dann wirkt sie auf mich eben al (was sie aber nicht sein will)
Läuft eine/r "normal" rum mach ich mir gar keine Gedanken, ob der oder die 50 / 60 / oder 80 ist.


Gefällt mir

7. April 2010 um 14:46

Für nen 15-jährigen bist du ne alte Schachtel - für nen 50-jährigen im besten Alter
Alter ist relativ.
Mit 15 sah ich im Gesicht meiner Mutter nur Falten und ne alte Schrulle. Sie war 38.
Schau ich mir Fotos von damals an, seh ich ne tolle junge, straffe und faltenfreie Frau vor mir. (bin über 50)

Als mir früher die Sophia Loren als die schönste Frau der Welt angepriesen wurde - hab ich nur gedacht: "was, die Olle? was soll an der schön sein" Damals war sie 40, ich um die 20.

Heute finde ich auch, dass die Loren eine der schönsten Frauen der Welt war (ist) mittlerweile schon "war". Aber vielleicht denk ich mit 70m wieder anders.

Was bei mir aber seit jeher mal so ist wie es ist: ich gehe auf das Aussehen, egal wie fitt einer ist (ob im Kopf oder im Körper) ob einer den Mount Everest besteigt oder 100 km in Rekordzeit läuft - sieht einer nicht jung aus, ist er es für mich auch nicht.
Ich will lieber 10 oder 20 Jahre jünger aussehen - als mich 10 oder 20 Jahre jünger fühlen.

Gefällt mir

8. April 2010 um 14:55

Jung
Ich bin 17 fast 18 und für mich ist 30 noch Jung. Absolut .

Außerdem gibts auch viele Leute die mit 30 noch super Jung aussehen...

Gefällt mir

9. April 2010 um 10:21
In Antwort auf

Jung
Ich bin 17 fast 18 und für mich ist 30 noch Jung. Absolut .

Außerdem gibts auch viele Leute die mit 30 noch super Jung aussehen...

Eben 30 und 40 und 50?
Wohl kaum mehr.

1 LikesGefällt mir

9. April 2010 um 17:12

Re
Ob man glücklich ist, gesund etc... Ist alles richtig. ich bin mir aber sicher- mit 40 werde ich auf junge Frauen neidisch sein.
Manche können damit gut leben, aber mich beschäftigt diese frage andauernd
Ich sehe sehr oft in der city frauen über sagen wir mal so, 45, die kürze röcke tragen und sich insgesamt für 25-jährige ausgeben. Ist sehr traurig. Aber wie wird man älter und zugleich nicht komisch? Ich habe keine antwort. Ich bewundere frauen, die mit 47 sagen können- "mir gehts super, ich bin jung und fit". Ich fühle mich mit 34 wie alte schachtel . Deswegen werde ich mich operieren lassen...
Vielleicht hilft es mir..

Gefällt mir

12. April 2010 um 9:10
In Antwort auf

Re
Ob man glücklich ist, gesund etc... Ist alles richtig. ich bin mir aber sicher- mit 40 werde ich auf junge Frauen neidisch sein.
Manche können damit gut leben, aber mich beschäftigt diese frage andauernd
Ich sehe sehr oft in der city frauen über sagen wir mal so, 45, die kürze röcke tragen und sich insgesamt für 25-jährige ausgeben. Ist sehr traurig. Aber wie wird man älter und zugleich nicht komisch? Ich habe keine antwort. Ich bewundere frauen, die mit 47 sagen können- "mir gehts super, ich bin jung und fit". Ich fühle mich mit 34 wie alte schachtel . Deswegen werde ich mich operieren lassen...
Vielleicht hilft es mir..

Deswegen werde ich mich operieren lassen...
Im Ernst?
Dann bist du auf der gleichen Stufe wie die, die mit 45 und mehr noch Mini und Co tragen.
Jünger sieht man nicht aus mit einer OP. Wie auch. Man wird (im besten Fall) sagen, dass "du dich gut gehalten hast / dass du gut aussiehst für dein Alter) und im schlechteren Fall "dass da irgendwas nicht stimmt. Das Gesicht ist ok, aber der Hals / die Hände / die Knie usw.

Das Altwerden gehört nun mal zum Leben - fast jeder möchte die Zeit irgendwann mal anhalten, nur geht das nicht. Männer werden immer auf junge Frauen schauen, ab eines Altgers (meist spätestens ab 50) gehört man halt zum "alten Eisen" und wird nicht mehr so wahrgenommen (als begehrenswerte Frau, die man gern anschaut)

Dafür bringt das Alter andere, auch schöne Dinge mit sich. Wenn man sich aber mir seiner "ewigen Jugend und immer jung aussehen" beschäftigt (ich red vom Aussehen, nicht von der Fitness und Gesundheit, die kann man lange halten) also das Aeussere, dann wird man kein schönes Altern haben.

1 LikesGefällt mir

12. April 2010 um 13:13

Geht es ums Aussehen oder um die Gesundheit und Fitness??
Das sind zwei Paar Schuhe.
Fit und gesund kann man bis ewig sein (ich kenn einen, der wurde grad 85 und ist im Kopf wie am Körper voll fit.) Aber er sieht aus, wie er aussieht einfach über 80

Ich denke, wenn eine Frau unter 40 ist, kann man sie noch als jung und begehrenswert einstufen. Dann wir es schwierig. Die wenigsten sind mit 50 noch sexy und sehen jung (Gesicht mit Haut und Haar usw) aus. Können aber fitter sein als jede 20- jährige.

Leider kenn ich einige Frauen, die voll fitt sind und sportlich, dadurch auch sehr schlank- aber man sieht ihnen das Alter halt an.

Aber summasummarum würd ich (heute, mit über 50) sagen: bis 40.
Früher war es mal bis 25

Gefällt mir

13. April 2010 um 13:33
In Antwort auf

Geht es ums Aussehen oder um die Gesundheit und Fitness??
Das sind zwei Paar Schuhe.
Fit und gesund kann man bis ewig sein (ich kenn einen, der wurde grad 85 und ist im Kopf wie am Körper voll fit.) Aber er sieht aus, wie er aussieht einfach über 80

Ich denke, wenn eine Frau unter 40 ist, kann man sie noch als jung und begehrenswert einstufen. Dann wir es schwierig. Die wenigsten sind mit 50 noch sexy und sehen jung (Gesicht mit Haut und Haar usw) aus. Können aber fitter sein als jede 20- jährige.

Leider kenn ich einige Frauen, die voll fitt sind und sportlich, dadurch auch sehr schlank- aber man sieht ihnen das Alter halt an.

Aber summasummarum würd ich (heute, mit über 50) sagen: bis 40.
Früher war es mal bis 25

Fitness und Aussehen sind wirklich oft zwei Paar Schuhe
Ich kenn eine, die ist so was von drahtig und sportlich, die steckt jeden und jede 20- jährige in die Tüte. (Ski, Bergsteigen, Rad, Joggen usw)
Aber (grad durchs skifahren und bergsteigen: Sonne!!!) sieht die uralt aus - ist aber erst 47. Da sag ich mir immer: lieber schon in den dritten Stock den Lift nehmen weil total ko aber jung und knackig aussehen.

Gefällt mir

1. November 2010 um 20:33


Wir Frauen, ich 24 werde demnächst 25 ich habe auch so diese komischen gedanken die auch dich plagen!

Wobei ich im Moment sehr Jung anfang zwanzig eingeschätzt werde...

also es liegt doch viel an der Einstellung an der Ernährung und Pflege das sind wichtige Faktoren

Gefällt mir

2. November 2010 um 11:17
In Antwort auf

Geht es ums Aussehen oder um die Gesundheit und Fitness??
Das sind zwei Paar Schuhe.
Fit und gesund kann man bis ewig sein (ich kenn einen, der wurde grad 85 und ist im Kopf wie am Körper voll fit.) Aber er sieht aus, wie er aussieht einfach über 80

Ich denke, wenn eine Frau unter 40 ist, kann man sie noch als jung und begehrenswert einstufen. Dann wir es schwierig. Die wenigsten sind mit 50 noch sexy und sehen jung (Gesicht mit Haut und Haar usw) aus. Können aber fitter sein als jede 20- jährige.

Leider kenn ich einige Frauen, die voll fitt sind und sportlich, dadurch auch sehr schlank- aber man sieht ihnen das Alter halt an.

Aber summasummarum würd ich (heute, mit über 50) sagen: bis 40.
Früher war es mal bis 25


Puh - dann bin ich ja URALT!!!

Gefällt mir

2. November 2010 um 19:03

Immer aus der Sicht des Betrachters
Hallo,

Menschen, die mit sich im Einklang sind, wirken auf mich am Schönsten und auch "Jung geblieben".

Ich kenne soviel "junge Menschen", die für mich schon so tod wirken, dass sie einfach nur zu faul zum umkippen sind.

Sie Gedanken über das Alter zu machen, ist absurd (wenn es um die Attraktivität geht).
Es gibt nichts normaleres im Leben, als das man jeden und jeden Tag älter wird.... wenn man es geniesst ist es schön.

Es mag sich ändern, wenn die Wehwechen eintreten, aber davon sind wir hier im Forum ja noch weit entfernt.

Genießt einfach das Leben - es ist zu kurz, um grübelnd vor dem Spiegel zu stehen

Luxus

3 LikesGefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers