Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Ab und zu silikone auf ein paar haare schädlich?

Ab und zu silikone auf ein paar haare schädlich?

29. September 2007 um 2:08 Letzte Antwort: 29. September 2007 um 18:48

hey ich hab von nivea das balm. da steht auf der verpackung drauf, dass man ihn sparsam auf trockene haare anwenden kann, wenn man etwas gegen frizz machen will. allerdings sind in dem balm viele silikone enthalten. ich habe nur an ein paar stellen frizz. wäre ein bisschen davon ab und zu schon auf diesen stellen im haar schädlich?

Mehr lesen

29. September 2007 um 14:38

Also
gerade auf geschädigten haarspitzen ist das nicht so dolle, dann mach dir lieber kokosöl auf diese stellen wenn dich parrafin nicht stört, kannst du das von swiss o par nehmen.

LG

Gefällt mir
29. September 2007 um 18:48
In Antwort auf quy_12161090

Also
gerade auf geschädigten haarspitzen ist das nicht so dolle, dann mach dir lieber kokosöl auf diese stellen wenn dich parrafin nicht stört, kannst du das von swiss o par nehmen.

LG

Hey gillianscott!
ich mache es nicht auf die haarspitzen, sondern in etwa in der mitte des haares, wo der frizz wellen schlägt.

das spitzenfluid von swiss o par hatte ich acuh schon und ich finde, es fühlt sich voll eklig auf der haut und auf dem haar an...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers