Home / Forum / Beauty / Ab swing

Ab swing

26. August 2003 um 15:11

hallo,an alle
ich finde den ab swing aus der werbung so interessant,gerade weil ich rückenprobleme habe.
auch sonst bin ich nicht dick,sondern möchte nur meinen weichen ,manchmal ein bischen kugeligen bauch etwas in form bringen.
habe schon verschiedene geräte,(auch angeblich rückenschonende) ausprobiert,(tat doch weh),sowie alle möglichen übungen.
dieser ab swing scheint den rücken wirklich zu schonen.
nun aber meine frage: hat ihn schon jemand ausprobiert?
hält er was er verspricht???????????
will ihn jemand aus welchen gründen auch immer (außer er hält nicht was er verspricht),günstig verkaufen?
bitte nur ehrlich antworten,da ich wirklich schon öfter geräte wieder verkaufen o.verschenken mußte,weil sie auf den rücken gingen.(ich bin in der schwerstpflege tätig).
danke an alle für eure mühe.
hildegard

Mehr lesen

26. August 2003 um 19:33

Der interessiert..
mich auch,
bin halt noch schülerin und kann mir den nichrt grade leisten... würd aber auch gern ma wissen ob der wirklich so toll ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2004 um 14:11

AB Swing, sind bereits Erfahrungen vorhanden?
Hallo Hildegard,

stehe genau vor dem gleichen Problem wie Du, möchte mir den AB Swing zulegen aber zuerst mal bißchen was über die Erfahrunge mit dem Gerät lesen. Leider findet man im Netzt nichts, hast Du das Gerät vielleicht schon gekauft und erste Erfahrungen gesammelt?

Gruß
Laura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2004 um 20:34
In Antwort auf liisa_12831222

Der interessiert..
mich auch,
bin halt noch schülerin und kann mir den nichrt grade leisten... würd aber auch gern ma wissen ob der wirklich so toll ist..

Ich hab ihn...
...und ich muss sagen, das es sich keineswegs im Rücken bemerkbar macht! Und auch der Nacken wird nicht strapaziert, was bei mir sonst bei sit-ups der Fall war, egal wie ich sie gemacht habe! Also bis jetzt bin ich damit zufrieden, und vor allem kann man das auch gut vorm Fernseher machen (da schafft man mehr !)
Also ich kann euch den Ab Swing empfehlen!!
Gruß,
Valley

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2004 um 8:37
In Antwort auf klava_12951979

Ich hab ihn...
...und ich muss sagen, das es sich keineswegs im Rücken bemerkbar macht! Und auch der Nacken wird nicht strapaziert, was bei mir sonst bei sit-ups der Fall war, egal wie ich sie gemacht habe! Also bis jetzt bin ich damit zufrieden, und vor allem kann man das auch gut vorm Fernseher machen (da schafft man mehr !)
Also ich kann euch den Ab Swing empfehlen!!
Gruß,
Valley

Wo hast du ihn her?
was kostet der?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2004 um 12:49
In Antwort auf rumpelstilzchen2

Wo hast du ihn her?
was kostet der?

Spart euch das Geld.
Sorry, aber dieser Ab-Swing kann nichts bringen.

Überlegt mal genau, was ihr durch Bauchübungen (egal, welche) bewirkt....
...ihr verbessert eure Ausdauer des Bauchmuskels. Das Problem dabei ist nur, was bringt das?
Ihr baut kein Fett dadurch ab (der Körper baut kein Fett über einem Muskel ab, den ihr trainiert) und ihr formt auch nicht euren Bauch damit.
Um Fett abzubauen, müsst ihr vor allem auf die Ernährung achten und wenn ihr dann Fett abbaut, dann werden ihr das überall am Körper tun, nicht nur am Bauch.

Es ist zwar auch ratsam, den Bauch, vor allem die schrägen Bauchmuskeln zu trainieren, damit die ganzen Organe im Bauchraum gestützt werden, aber da könnt ihr auch Crunch machen, also auf den Rücken legen, Beine hochstellen und dann mit nur mit den Schultern nach oben gehen, nicht mit dem unteren Rücken. Ihr rollt also den Oberkörper auf, quasi.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2004 um 14:18
In Antwort auf tung_12545697

Spart euch das Geld.
Sorry, aber dieser Ab-Swing kann nichts bringen.

Überlegt mal genau, was ihr durch Bauchübungen (egal, welche) bewirkt....
...ihr verbessert eure Ausdauer des Bauchmuskels. Das Problem dabei ist nur, was bringt das?
Ihr baut kein Fett dadurch ab (der Körper baut kein Fett über einem Muskel ab, den ihr trainiert) und ihr formt auch nicht euren Bauch damit.
Um Fett abzubauen, müsst ihr vor allem auf die Ernährung achten und wenn ihr dann Fett abbaut, dann werden ihr das überall am Körper tun, nicht nur am Bauch.

Es ist zwar auch ratsam, den Bauch, vor allem die schrägen Bauchmuskeln zu trainieren, damit die ganzen Organe im Bauchraum gestützt werden, aber da könnt ihr auch Crunch machen, also auf den Rücken legen, Beine hochstellen und dann mit nur mit den Schultern nach oben gehen, nicht mit dem unteren Rücken. Ihr rollt also den Oberkörper auf, quasi.

Ab swing
Das stimmt leider so nicht ganz. Drei Dinge sind wichtig, um abzunehmen und Fett abzubauen. Das sind: 1. Ernährung 2. Ausdauertraining (joggen, walken etc.) und 3. Krafttraining. Diese 3 Sachen ausgewogen betrieben, helfen, den Körper wieder richtig in Form zu bringen. Ich weiss leider nicht, wie effektiv der ab swing arbeitet (er fällt in Kategorie 3), da ich ihn selber noch nicht ausprobiert habe. Ich weiss nur, dass sit ups und chrunches sehr effektive Übungen sind, um den Bauchmuskel zu trainieren und zu stärken. Leider sind chrunches und sit ups anstrengend. Wenn man also den ab swing benutzt, und hat das Gefühl man könnte davon unendlich viele machen, kann man eigentlich davon ausgehen, dass er nicht allzu viel bringt. "Denn ohne Schweiss keinen Preis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2004 um 16:23
In Antwort auf eva1000

Ab swing
Das stimmt leider so nicht ganz. Drei Dinge sind wichtig, um abzunehmen und Fett abzubauen. Das sind: 1. Ernährung 2. Ausdauertraining (joggen, walken etc.) und 3. Krafttraining. Diese 3 Sachen ausgewogen betrieben, helfen, den Körper wieder richtig in Form zu bringen. Ich weiss leider nicht, wie effektiv der ab swing arbeitet (er fällt in Kategorie 3), da ich ihn selber noch nicht ausprobiert habe. Ich weiss nur, dass sit ups und chrunches sehr effektive Übungen sind, um den Bauchmuskel zu trainieren und zu stärken. Leider sind chrunches und sit ups anstrengend. Wenn man also den ab swing benutzt, und hat das Gefühl man könnte davon unendlich viele machen, kann man eigentlich davon ausgehen, dass er nicht allzu viel bringt. "Denn ohne Schweiss keinen Preis.

Ok
@eva1000

Das stimmt zwar, aber das Krafttraining hat hier nur die Funktion, den Muskelabbau zu verhindern bzw. zu verringern.
Crunches und Sit-Ups sind anstrengend, wenn man sie richtig ausführt und daher haben viele Firmen damit Erfolg, dass sie irgendein Gerät auf den markt schmeißen, wo in der Werbung dann alle lächelnd auf dem Gerät sitzen und das ja soooo angenehm ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2004 um 17:45
In Antwort auf tung_12545697

Ok
@eva1000

Das stimmt zwar, aber das Krafttraining hat hier nur die Funktion, den Muskelabbau zu verhindern bzw. zu verringern.
Crunches und Sit-Ups sind anstrengend, wenn man sie richtig ausführt und daher haben viele Firmen damit Erfolg, dass sie irgendein Gerät auf den markt schmeißen, wo in der Werbung dann alle lächelnd auf dem Gerät sitzen und das ja soooo angenehm ist....

Eine Muskelkräftigung
wird soweit ich weiß nur dann errreicht, wenn der Muskel trainiert wird. Dies kann isometrisch oder auch isotonisch sein. Wie auch immer, auf jeden Fall geht es nicht ohne etwas Anstrengung
Dachte dieser Abswing hat noch andere Effekte als Muskelkräftigung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2004 um 17:52
In Antwort auf rumpelstilzchen2

Eine Muskelkräftigung
wird soweit ich weiß nur dann errreicht, wenn der Muskel trainiert wird. Dies kann isometrisch oder auch isotonisch sein. Wie auch immer, auf jeden Fall geht es nicht ohne etwas Anstrengung
Dachte dieser Abswing hat noch andere Effekte als Muskelkräftigung.

Das ist es ja gerade
Alles, was er kann, können Crunches auch. (na gut, den Geldbeutel kleiner machen können sie nicht. )

Muskeltraining mit viel Widerstand, z. B. sit-ups mit Gewichtsscheibe auf der Brust und wenig Wiederholungen lässt die Muskeln dicker werden (ist das sinnvoll beim Bauch?)
Muskeltraining mit wenig Widerstand und dadurch vielen Wiederholungen verbessert die Muskelausdauer.
Wofür brauch man eine gute Muskelausdauer im Bauch? (Ok, mir fällt da schon was ein, aber lassen wir das, hehe)

Aber das wars. Mehr kann es nicht bewirken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2004 um 8:42
In Antwort auf tung_12545697

Das ist es ja gerade
Alles, was er kann, können Crunches auch. (na gut, den Geldbeutel kleiner machen können sie nicht. )

Muskeltraining mit viel Widerstand, z. B. sit-ups mit Gewichtsscheibe auf der Brust und wenig Wiederholungen lässt die Muskeln dicker werden (ist das sinnvoll beim Bauch?)
Muskeltraining mit wenig Widerstand und dadurch vielen Wiederholungen verbessert die Muskelausdauer.
Wofür brauch man eine gute Muskelausdauer im Bauch? (Ok, mir fällt da schon was ein, aber lassen wir das, hehe)

Aber das wars. Mehr kann es nicht bewirken.

Also
stell dir vor dein toller Bauch verhilft dir zu vielen netten Bekanntschaften die du dann einlädst..das dann zum Thema Geldbeutel kleinmachen *höhö*.
Eine gute Bauchmuskulatur braucht man, da sie schließlich mit der hoffentlich gut trainierten Rückenmusklulatur, Beinmuskulatur .....zusammenarbeitet. Beugt also so auch Rückenschmerzen vor, wenn sämtliche Muskulatur im Gleichgewicht ist.

Deiner Meinung nach bringt der Swing also nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2004 um 9:54
In Antwort auf rumpelstilzchen2

Also
stell dir vor dein toller Bauch verhilft dir zu vielen netten Bekanntschaften die du dann einlädst..das dann zum Thema Geldbeutel kleinmachen *höhö*.
Eine gute Bauchmuskulatur braucht man, da sie schließlich mit der hoffentlich gut trainierten Rückenmusklulatur, Beinmuskulatur .....zusammenarbeitet. Beugt also so auch Rückenschmerzen vor, wenn sämtliche Muskulatur im Gleichgewicht ist.

Deiner Meinung nach bringt der Swing also nichts.

Ab swing
scheinbar ist valley die einzige, die diesen abswing besitzt. Vielleicht kann sie mal genau erklären, wie er bei ihr wirkt. Ob sie in den ersten Tagen Muskelkater hatte, ob er anstrengend ist etc. Alles andere ist reine Spekulation. Man muss ein Gerät praktisch ausprobiert haben, bevor man darüber urteilen kann.Theorien nützen dabei nichts.

Gruß
Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2004 um 12:11
In Antwort auf eva1000

Ab swing
scheinbar ist valley die einzige, die diesen abswing besitzt. Vielleicht kann sie mal genau erklären, wie er bei ihr wirkt. Ob sie in den ersten Tagen Muskelkater hatte, ob er anstrengend ist etc. Alles andere ist reine Spekulation. Man muss ein Gerät praktisch ausprobiert haben, bevor man darüber urteilen kann.Theorien nützen dabei nichts.

Gruß
Eva

Ja
und was er so genau bewirkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2004 um 16:19
In Antwort auf rumpelstilzchen2

Ja
und was er so genau bewirkt

Theorien sind wichtig...
denn man kann dadurch jede Menge Geld sparen.

Was erwartet ihr denn von diesem Gerät? Sicher bringt es was, aber die entscheidende Frage ist doch hier, was es mehr kann als Crunches oder korrekt ausgeführte Sit-Ups und da kann es bei genauerem Hinsehen eben nichts mehr, wie denn auch?

Du beanspruchst deine Bauchmuskeln, das machst du bei Crunches auch und der Effekt von einer Beanspruchung der Muskeln kann nunmal nur sein:
1. Bei viel Widerstand und dadurch wenig Wiederholungen eine Kraftsteigerung.
2. Bei mittlerem Widerstand und so 6-12 Wiederholungen vor allem Muskelverdickung
3. Bei wenig Widerstand und dadurch viele Wiederholung vor allem verbesserte Muskelausdauer.

Das wars, es sei denn, das Gerät kann zaubern.
Es kann rückenschonend arbeiten, klar, aber bei korrekt ausgeführten Crunches ist das genauso rückenschonend.

Ich verstehe euch ja, es ist sehr verführerisch, so ein Gerät zu sehen und man flüchtet sich dann schnell in solche, anscheinend plausiblen Gedankengänge wie "Bauch trainieren = flacheren Bauch bekommen" aber das ist leider nicht so.

Ihr werdet keine einzige Person finden, die solche Geräte mit Erfolg eingesetzt hat, ohne dabei auf die Ernährung geachtet zu haben, denn das ist der ausschlaggebende Punkt für einen flacheren Bauch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2004 um 15:41
In Antwort auf tung_12545697

Spart euch das Geld.
Sorry, aber dieser Ab-Swing kann nichts bringen.

Überlegt mal genau, was ihr durch Bauchübungen (egal, welche) bewirkt....
...ihr verbessert eure Ausdauer des Bauchmuskels. Das Problem dabei ist nur, was bringt das?
Ihr baut kein Fett dadurch ab (der Körper baut kein Fett über einem Muskel ab, den ihr trainiert) und ihr formt auch nicht euren Bauch damit.
Um Fett abzubauen, müsst ihr vor allem auf die Ernährung achten und wenn ihr dann Fett abbaut, dann werden ihr das überall am Körper tun, nicht nur am Bauch.

Es ist zwar auch ratsam, den Bauch, vor allem die schrägen Bauchmuskeln zu trainieren, damit die ganzen Organe im Bauchraum gestützt werden, aber da könnt ihr auch Crunch machen, also auf den Rücken legen, Beine hochstellen und dann mit nur mit den Schultern nach oben gehen, nicht mit dem unteren Rücken. Ihr rollt also den Oberkörper auf, quasi.

Das ist nicht ganz richtig......
Da ein ausgeprägter Muskel im Ruhezustand mehr Energie verbraucht als ein untrainierter, kann man so schon Fett verbrennen.

Allerdings nicht viel, es müsste dazu schon noch eine Ausdauersportart gemacht werden.

Lg
Shine7

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2004 um 16:58
In Antwort auf suji_12876579

Das ist nicht ganz richtig......
Da ein ausgeprägter Muskel im Ruhezustand mehr Energie verbraucht als ein untrainierter, kann man so schon Fett verbrennen.

Allerdings nicht viel, es müsste dazu schon noch eine Ausdauersportart gemacht werden.

Lg
Shine7

Klar
mehr Muskeln brauchen auch mehr Energie.
Für mehr Muskeln z. B. am Bauch nützt es nichts, viel Wiederholungen zu machen. Da müsste man schon Sit-ups oder Crunches machen mit Zusatzgewicht auf der Brust oder solche Bauchmaschinen, wo man den Widerstand einstellen kann, nehmen.

Fett wird dann ja auch nur verbrannt, wenn man auf die Ernährung achtet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2004 um 19:21
In Antwort auf tung_12545697

Klar
mehr Muskeln brauchen auch mehr Energie.
Für mehr Muskeln z. B. am Bauch nützt es nichts, viel Wiederholungen zu machen. Da müsste man schon Sit-ups oder Crunches machen mit Zusatzgewicht auf der Brust oder solche Bauchmaschinen, wo man den Widerstand einstellen kann, nehmen.

Fett wird dann ja auch nur verbrannt, wenn man auf die Ernährung achtet.

Ja da hast du Recht......
Das ist ja allgemein im Sport überall so!

Zu deinen vorherigen Beiträgen:
Bauchübungen kann man natürlich auch ohne Gerät machen, nur ist vielleicht so ein AB Swing eine Motivation sie auch auszuführen für die einte oder andere Frau........ weil sie sonst das Gefühl hat, es falsch zu machen?

Lg
Shine7

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2004 um 23:31
In Antwort auf suji_12876579

Ja da hast du Recht......
Das ist ja allgemein im Sport überall so!

Zu deinen vorherigen Beiträgen:
Bauchübungen kann man natürlich auch ohne Gerät machen, nur ist vielleicht so ein AB Swing eine Motivation sie auch auszuführen für die einte oder andere Frau........ weil sie sonst das Gefühl hat, es falsch zu machen?

Lg
Shine7

Hmmm
könnte sein.
Wenn dies wirklich so sein sollte, dann würde das Gerät Sinn machen.

Aber mal ehrlich:
Deswegen Geld auszugeben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2004 um 14:11
In Antwort auf tung_12545697

Hmmm
könnte sein.
Wenn dies wirklich so sein sollte, dann würde das Gerät Sinn machen.

Aber mal ehrlich:
Deswegen Geld auszugeben....

Tja.......
Jedem das seine.

Wenn es jemandem aus den oben erwähnten Gründen etwas bringt, dann lohnt sich ja das Geld.......

Lg
Shine7

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2004 um 13:57

Antwort
Also ich besitze einen Abswing, er bringt wirklich was, wenn man es regelmässig macht, auch fand ich ihn für den Rücken gut, habe ihn bei Ebay neu für 36 Euro erworben. Leider bin ich in letzter Zeit sehr nachlässig geworden, er steht in der Ecke, will aber jetzt wieder anfangen wenn ich meinen "Winterschlaf" beendet habe. Meine Fitnesstrainer im Center hatten mir davon abgeraten mit all den Gegenargumenten die hier auch zu finden sind, ich habe aber auf mein Bauchgefühl gehört und ich muss sagen, ich habe es nicht bereut. Lass Dich nicht beirren und kauf Dir den Abswing bei Ebay, da findest Du bestimmt den einen oder anderen, der entweder neu ist oder wegen mangelnder Eigeninitaive wieder abgegeben werden soll. Gruss Anne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper