Home / Forum / Beauty / 8 kg abnehmen,aber wie?

8 kg abnehmen,aber wie?

31. August 2001 um 23:47 Letzte Antwort: 9. Januar 2002 um 18:29

hallo an alle!
ich bin 1.67m gross und wiege 64kg.
ich möchte aber wieder 56 wiegen,weiss nur nicht wie ichs schaffen soll,weil ich immer einen sehr starken heisshunger habe.
ich möchte die pfunde so schnell wie möglich abnehmen.
wer kann mir n paar gute tipps geben?
yvonne

Mehr lesen

6. September 2001 um 10:40

Sport und Wellness gegen Heißhunger
Hy Yvonne,
ich mache auch gerade eine Diät, in der ich in 4 Wochen schon 5 kg abgenommen habe und noch 10 kg sollen runter! Ich jogge 3-4 mal die Woche 45 minuten so schnell, dass ich mich nebenbei noch unterhalten kann! Danach mache ich noch 50 Sit-ups für den bauch( steigere dich langsam)! Und 10 Minuten Hanteltraining für eine schöne Armmuskulatur! Das hört sich vielleicht fies an, und du denkst, das pack ich nicht, aber steigere dich langsam, dann klappt es, versuche erstmal 30 min. zu joggen mit 4-5 Gehpausen drin. Du wirst merken, bald lässt auch der Heißhunger nach!
Noch ein Tipp, gönne dir ein heißes Bad mit Gesichtsmaske und toller Musik, das macht dich zufrieden und du hast weniger Hunger!
Viel Glück, und mail mal, wie die diät klappt! Alrune@gofeminin.de
Deine Alrune xxx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2001 um 10:29

Schlechter rat aber wirkungsvoll!!
Hallo,
hatte nach meiner zweiten Schwangerschaft auch einige Kilos zuviel, habe sie in kurzer Zeit abgenommen indem ich statt zu essen immer einen Kaffee oder einen Cappucino getrunken habe. Es kurbelt die verdauung an und hat wenige Kalorien. Nicht sehr Gesund aber wirkungsvoll.
Gruß Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2001 um 12:46
In Antwort auf ayala_12459585

Sport und Wellness gegen Heißhunger
Hy Yvonne,
ich mache auch gerade eine Diät, in der ich in 4 Wochen schon 5 kg abgenommen habe und noch 10 kg sollen runter! Ich jogge 3-4 mal die Woche 45 minuten so schnell, dass ich mich nebenbei noch unterhalten kann! Danach mache ich noch 50 Sit-ups für den bauch( steigere dich langsam)! Und 10 Minuten Hanteltraining für eine schöne Armmuskulatur! Das hört sich vielleicht fies an, und du denkst, das pack ich nicht, aber steigere dich langsam, dann klappt es, versuche erstmal 30 min. zu joggen mit 4-5 Gehpausen drin. Du wirst merken, bald lässt auch der Heißhunger nach!
Noch ein Tipp, gönne dir ein heißes Bad mit Gesichtsmaske und toller Musik, das macht dich zufrieden und du hast weniger Hunger!
Viel Glück, und mail mal, wie die diät klappt! Alrune@gofeminin.de
Deine Alrune xxx

Gehs langsam an!
Hi Yvonne,
gehs langsam an mit deiner Diät!setze deine Ziele nicht zu hoch! Ich denke mit 60Kilo die du halten kannst hast du schon einen rießen Erfolg!
Zähl nicht ewig die kalorien die du isst, achte ehr darauf was du isst!
1. Esse fettarm(auch versteckte Fette)!
2. mind. 4.Obst und gemüse portionen täglich( so stillst du auch deinen Heißhunger)!
3. bewege dich viel(muss nicht unbedingt joggen sein, hauptsache du bewegst dich!(d.h. gehe viel spazieren usw.)
4. versuch dich so zu akzeptieren wie du bist!Stell dir mal die frage ob es wirklich nur dass ist was auf der Waage steht oder ob du dich wirklich zu dick fühlst, denn eigentlich ist es egal was auf der Waage steht solange man sich gut fühlt,oder?
5. Wenn du Heißhunger hast, trinke ein glas Wasser auf Ex, dass stillt deinen Hunger!glaub mir!
Des schaffst du schon wenn dus wirklich willst, meld dich mal wieder, was du dazu meinst und wie dein "bewusstes essen" klappt!
Liebe Grüsse deine Katha model2002@gofeminin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2001 um 23:52

Dann mal los!
Also Yvonne, das mit dem heißhunger ist ja eine schöne sache, aber man muss sich entscheiden entweder esse ich was ich will und was mir schmeckt und akzeptiere die "nebenwirkungen", oder ich erzeihe mir ein wenig selbstdisziplin an und verzichte auch mal auf was süßes oder ähnliches. das wäre der erste schritt. als zweites folgt eine ausgewogene ernährung, z.b. salate und viel balaststoffe, wenig fett, und besonders fettarme milchprodukte. und als drittes sport, da kannst du dir aussuchen was dir am meisten spass macht, aber denoch efektiv ist, d.h. eine sportart bei der mann viele kalorien verbrennt, du solltest auch darauf achten bzw. daran denken, dass gesundes abnehmen nicht von heute auf morgen geschieht, also lass dir zeit, beachte einige dinge und du wirst sehen es ist eigentlic ganz leicht. kleiner tip 3-4 mal die eine halbe joggen wirkt wunder, allerdings solltest du dich langsam steigern 2 x 15 min, 2 x 20min, und dann 30min.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Dezember 2001 um 13:43
In Antwort auf an0N_1233917999z

Gehs langsam an!
Hi Yvonne,
gehs langsam an mit deiner Diät!setze deine Ziele nicht zu hoch! Ich denke mit 60Kilo die du halten kannst hast du schon einen rießen Erfolg!
Zähl nicht ewig die kalorien die du isst, achte ehr darauf was du isst!
1. Esse fettarm(auch versteckte Fette)!
2. mind. 4.Obst und gemüse portionen täglich( so stillst du auch deinen Heißhunger)!
3. bewege dich viel(muss nicht unbedingt joggen sein, hauptsache du bewegst dich!(d.h. gehe viel spazieren usw.)
4. versuch dich so zu akzeptieren wie du bist!Stell dir mal die frage ob es wirklich nur dass ist was auf der Waage steht oder ob du dich wirklich zu dick fühlst, denn eigentlich ist es egal was auf der Waage steht solange man sich gut fühlt,oder?
5. Wenn du Heißhunger hast, trinke ein glas Wasser auf Ex, dass stillt deinen Hunger!glaub mir!
Des schaffst du schon wenn dus wirklich willst, meld dich mal wieder, was du dazu meinst und wie dein "bewusstes essen" klappt!
Liebe Grüsse deine Katha model2002@gofeminin.de

Low carb
Hi Yvonne!
Ich kann dir nur den Tipp geben, weniger Kohlenhydrate zu essen. Also weniger Brot, Nudeln, Kartoffeln, Zucker usw. Dann verschwindet der Appetit wie von alleine.
Wenn ich versuche abzunehmen, mache ich es immer so, und es geht wirklich supereinfach )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2002 um 18:29

5 Mahlzeiten gegen Heißhunger
Hi wenn Du gesund abnehmen willst, solltest Du eine gesunde Ernährung bevorzugen. Dazu gehört auch, dass man 5 kleine Mahlzeiten isst und viel trinkt. So bleibt der Heißhunger auch aus. Wenn Du Lust auf was Süßes hast, oder so, solltest du das auch machen, aber nur in Maßen.Such Dir einen Ausgleich, wie Sport, lesen,... Damit Du Deinen Heißhunger vergisst.
Also viel Glück. Grüßle Angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram