Anzeige

Forum / Beauty

6-8 Wochen Tönung (schnell) auswaschen?!

Letzte Nachricht: 31. März 2010 um 14:42
A
addie_12831583
25.03.10 um 14:43

Hallo ihr Lieben,

hab da so ein kleines Problem... Ich bin Naturblond (mittlerweile ein etwas dunkleres Blond) und bin jetzt nach meinem Urlaub auch nochmal richtig erhellt, hatte aber irgendwie dann doch mal Lust auf was anderes und mich dazu entschlossen die Haare braun zu tönen... Hab mir also von Garnier eine 6-8 Wochen-haltbare Tönung (Ton Noisette) gekauft und bin einfach rostfarben-blond geworden! Hab nach zwei Tagen also nochmal eine Garnierpackung (Ton Braun) drüber gemacht und bin nun Brünett...
Jaa, aber wie das so ist ... sagt es mir nicht ganz zu! An sich wäre ein blondes drüber färben ja jetzt noch zusätzlich sehr haarschädigend, aber andererseits gibt es ja jetzt diese ganzen 10 Minuten-Colerationen, die ja angeblich das Haar nicht so sehr belasten sollen... Ich überlege also jetzt, ob ich gegen ende nächster Woche doch noch Blond drüber mache. Will aber definitiv das nicht beim Frisör machen lassen.
Hat aber jemand von euch vielleicht eine Idee, wie ich die braune Tönung schneller rausbekomme? Denn sonst wird mein Blond ja wahrscheinlich nicht so intensiv!? Hab jetzt als schonmal mit Anti Schuppen Shampoo gewaschen, da ich mal gelesen hab das würde helfen. Hat aber leider noch keine sichtbare Änderung bewirkt.
Hoffe jemand kann mir helfen!!

Liebe Grüße & Danke!

Mehr lesen

L
lure_11900040
27.03.10 um 23:42

Haartönung
hallo (:
ich habe so ziemlich das gleiche problem wie du
habe mir am wochenende meine blonden haare auch mit dem farbton "noisette" getönt. allerdings habe ich erst danach rausbekommen, dass alle farben die man vor dem färben mischen muss, rauswachsen. schließlich war es schon zu spät und meine haare waren rot. 2 tage später hatte ich mir braune farbe gekauft und jetzt sind meine haare rot-braun. also der ansatz ist eher rot und die spitzen braun.
jetzt will ich so schnell wie möglich meine blonden haare zurück aber ob meine haare 3 mal färben in der woche aushalten? glaub ich eher nicht..^^
das blondieren beim friseur ist mir eindeutig zu teuer, obwohl die blondierung dort nicht ganz so schädlich sein soll.
deswegen werde ich mir für die übergangsphase, also bis die tönung blass wird, blonde strähnchen machen und dann alles färben, weil bis dahin werden sich die haare um etwas erholt haben. oder ich mache mir blonde strähnchen, etwa im abstand von einem monat bis das braun fast ganz verschwindet. allerdings habe ich etwas angst, dass die strähnchen orange werden, wegen dem rotstich.
ich habe mal gelesen, dass man zitronensaft in die haare geben soll, bevor man sich in die sonne legt und dies soll die haare aufhellen. also rausbekommen tut man die tönung mit keinen mittel, höchstens warten bis sie blass wird und dann blond drüberfärben.
ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen!
liebe grüße

Gefällt mir

Z
zohar_12629119
29.03.10 um 19:42

IGORA Color Gloss
hallöchen also ich könnt dir IGORA Color Gloss empfehlen. hab auch schon ganz oft meine haare gefärbt(selber gefärbt!) und damit vollkommen kaputt gemacht. Also Color Gloss von schwarzkopf kannst du beim Frisör kaufen. das ist sone haarkur(gut für die haare!) und macht echt einen sehr schönen haarton(wollt es eig.nur übergangsweise, bin jetz aber dabei geblieben weil mir die farbe so gut gefallen hat.hab den ton 6-0 und ist auf meinen haaren ein schönes braun. gibts aber in allen tönen). kannst es ja mal damit probieren. lässt sich leicht anwenden. frag einfach mal beim frisör.und nicht zu viel selber färben weil man ist eh nie zu 100%zufrieden.und wenn man zufrieden ist, höchstens für 2-3tage
hoffe ich konnt dir helfen
LG Nelly

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
addie_12831583
31.03.10 um 14:42
In Antwort auf lure_11900040

Haartönung
hallo (:
ich habe so ziemlich das gleiche problem wie du
habe mir am wochenende meine blonden haare auch mit dem farbton "noisette" getönt. allerdings habe ich erst danach rausbekommen, dass alle farben die man vor dem färben mischen muss, rauswachsen. schließlich war es schon zu spät und meine haare waren rot. 2 tage später hatte ich mir braune farbe gekauft und jetzt sind meine haare rot-braun. also der ansatz ist eher rot und die spitzen braun.
jetzt will ich so schnell wie möglich meine blonden haare zurück aber ob meine haare 3 mal färben in der woche aushalten? glaub ich eher nicht..^^
das blondieren beim friseur ist mir eindeutig zu teuer, obwohl die blondierung dort nicht ganz so schädlich sein soll.
deswegen werde ich mir für die übergangsphase, also bis die tönung blass wird, blonde strähnchen machen und dann alles färben, weil bis dahin werden sich die haare um etwas erholt haben. oder ich mache mir blonde strähnchen, etwa im abstand von einem monat bis das braun fast ganz verschwindet. allerdings habe ich etwas angst, dass die strähnchen orange werden, wegen dem rotstich.
ich habe mal gelesen, dass man zitronensaft in die haare geben soll, bevor man sich in die sonne legt und dies soll die haare aufhellen. also rausbekommen tut man die tönung mit keinen mittel, höchstens warten bis sie blass wird und dann blond drüberfärben.
ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen!
liebe grüße

Ah dankee, das mit dem zitronensaft
werde ich mal probieren!
mittlerweile sind sie auch schon erheblich heller geworden, dass das noisette bzw. rot durchschimmert. also zitronensaft!!

Gefällt mir

Anzeige