Forum / Beauty / Kosmetik - Schönheitsprodukte

2 Phasen Wimperntuschen

24. Juni 2009 um 17:03 Letzte Antwort: 24. Juni 2009 um 21:04

Hallo!

Ich hab mir schon oft die Frage gestellt:
Warum kann man die weiße "Pflege und/oder Verlängerungs"-Mascara nicht einfach schwarz einfärben???

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Konzern wie Lóreal hin- und her experimentiert und so komplizierte Sachen wie
Wimpernverlängerungs-Mascara mit Röhrchen ("Beauty Tubes") erfindet
aber es technisch scheinbar nicht möglich zu sein scheint, die weiße Base einfach schwarz zu machen,
so dass man sich das komplizierte Antrocknen lassen und dann nochmal mit schwarz übermalen sparen kann.

Geht es euch auch so, dass ihr bei der 2. Phase mit dem schwarzen nicht alle "weißen"
Wimpern erwischt und ihr dann einen ungewünschten Schnee-Effekt auf den Wimpern habt?


Wäre übrigens toll, wenn mir einer die Frage mit dem "warum nicht aus weiß schwarz machen" beantworten könnte!

LG!!!

Mehr lesen

24. Juni 2009 um 21:04


also..
der sinn der 2 phasen ist doch eig. dass es etwas trocknet. & dass die eine phase weiss ist finde ich super.. weil ich dann genau sehe, wie viel länger meine wimpern werden. & dann.. warte ich einfach ein paar sekunden .. so ca. 3O oder so. & dann tusch ich das schwarz 2 mal rüber & alles ist schwarz.. .. keine weißen überreste. ich find diese 2-phasen wimperntusche wirklch super.

Gefällt mir