Home / Forum / Beauty / 16 und Schwangerschaftsstreifen

16 und Schwangerschaftsstreifen

10. März 2005 um 17:54

Hallo,

ich möchte hier mal über mein Problem berichten.
Ich bin 173 cm groß und wiege momentan 86 kg (bin grade am abnehmen, was auch gut klappt).
Nun habe ich seit 3 Jahren Streifen an den Oberschenkeln, seit einem Jahr auch an den Oberarmen und am Bauch.
Ich trau mich nicht mehr, in Tops tumzulaufen oder in der Schule mitzuschwimmen.
Kann mir jemand sagen, ob die Streifen nach dem Abnehmen oder mit einer speziellen Behandlung wieder verschwinden können oder ob die für immer bleiben? =(

LG und danke, Chaka

Mehr lesen

10. März 2005 um 18:25

Leider...
...gehen Schwangerschaftsstreifen nicht mehr weg.
Ich hatte mit 16 auch diese Streifen, weil ich viel Übergewicht hatte.

Wenn man abnimmt, bessern sich die Streifen zwar, aber ganz weg gehen sie nicht und ich hab schon viele Mittelchen und Cremes ausprobiert.Sport ist auch hier besonders wichtig, damit das Gewebe gestrafft wird und regelmäßig eincremen mit einer hautstraffenden Creme (ich empfehle die neue von Dove) ist ein Muss.

Ich bin jetzt 27 und meine Schwangerschaftsstreifen an den Beinen und am Bauch sind zwar wie gesagt nicht verschwunden, aber sie sind verblasst und fallen mir schon gar nicht mehr auf.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2005 um 19:14

Ja...
bei mir war das gleiche. War auch übergewichtig und habe durch die schnelle gewichtszunahme Dehnungsstreifen bekommen, nachdem ich abgenommen hatte, wurde es dann besser, nach den Jahren wurden die Streifen blasser, so das man sie jetzt kaum noch sieht aber weg gehen die nicht mehr. Ich benutze immer von Weleda das Birken Cellulite Öl und das Birkenelixier zum entschlacken im Frühjahr um meiner Haut etwas gutes zu tun.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2005 um 20:47

Die Streifen gehen nicht mehr weg
wie hier schon gepostet (Haut und Gewebe reißen sozusagen und das sind dann die Narben dessen so kann man sich das ungefähr vortsellen),aber dennoch können sie sich verändern, heller werden damit sind sie dann nicht mehr so gut sichtbar.
Freiöl hat mir dabei sehr gut geholfen beugt auch neuen Streifen vor , macht die Haut elastisch und reisfester (-:

Viel Glück

equinox68

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2005 um 20:49
In Antwort auf anne042

Ja...
bei mir war das gleiche. War auch übergewichtig und habe durch die schnelle gewichtszunahme Dehnungsstreifen bekommen, nachdem ich abgenommen hatte, wurde es dann besser, nach den Jahren wurden die Streifen blasser, so das man sie jetzt kaum noch sieht aber weg gehen die nicht mehr. Ich benutze immer von Weleda das Birken Cellulite Öl und das Birkenelixier zum entschlacken im Frühjahr um meiner Haut etwas gutes zu tun.

Hallo anne042
Du hast abgenommen, wie hast Du denn das geschaft?
Ich doktore gerade rum,hast Du ja gelesen (-:

Gruß

equinox68

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2005 um 21:19

Ich brauche hilfe...
ich habe auch schwangerschaftsstreifen und sie gehen nicht weg, egal was ich tu....
ich habe jetzt vor regelmäßig schwimmen zu gehen. kann mir einer sagen wie viel ich in ca. einem monat abnehemen kann wennich 2 mal in der woche gehen??? narürlich werde ich mich dann auch noch richtig ernähren...wll aber unbedingt abnehmen. mein bmi sagt zwar ich das ich normalgewicht habe aber ich fühle mich nicht wohl. werde ich zu dünn wenn ich mit 1,66m nur noch 52 kg wiegen will?? jetzt wiege ich 57kg... ich fühle mich zu dick und ausserdem bekomm ich so nie einen freund!!!
Bitte helft mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2005 um 20:35
In Antwort auf jayda_12458405

Ich brauche hilfe...
ich habe auch schwangerschaftsstreifen und sie gehen nicht weg, egal was ich tu....
ich habe jetzt vor regelmäßig schwimmen zu gehen. kann mir einer sagen wie viel ich in ca. einem monat abnehemen kann wennich 2 mal in der woche gehen??? narürlich werde ich mich dann auch noch richtig ernähren...wll aber unbedingt abnehmen. mein bmi sagt zwar ich das ich normalgewicht habe aber ich fühle mich nicht wohl. werde ich zu dünn wenn ich mit 1,66m nur noch 52 kg wiegen will?? jetzt wiege ich 57kg... ich fühle mich zu dick und ausserdem bekomm ich so nie einen freund!!!
Bitte helft mir

Hmm
mit 166 cm und 57 bekommst du kein freund? sorry wenn ich es so sage " aber dann ist das bestimmt nicht wegen deiner figur" es gibt genug dicke die ein freund haben, ich bin selber dick und habe ein freund, und es gibt viele jungs die mir sagen wie hübsch ich bin und das sie auf "griffig" stehen, (hab auch nur 20 kg mehr)

und du als schlanke sagst du bekommst kein freund weil du "dick" bist... phh da würd ich mir mal eher darüber gedanken machen wie dein charackter ist, vllt schreckt das ja die jungs ab, und nicht deine figur!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2005 um 12:25
In Antwort auf yuna_12100124

Leider...
...gehen Schwangerschaftsstreifen nicht mehr weg.
Ich hatte mit 16 auch diese Streifen, weil ich viel Übergewicht hatte.

Wenn man abnimmt, bessern sich die Streifen zwar, aber ganz weg gehen sie nicht und ich hab schon viele Mittelchen und Cremes ausprobiert.Sport ist auch hier besonders wichtig, damit das Gewebe gestrafft wird und regelmäßig eincremen mit einer hautstraffenden Creme (ich empfehle die neue von Dove) ist ein Muss.

Ich bin jetzt 27 und meine Schwangerschaftsstreifen an den Beinen und am Bauch sind zwar wie gesagt nicht verschwunden, aber sie sind verblasst und fallen mir schon gar nicht mehr auf.

Übergewicht
Auch ich hatte ziemliches übergewicht. Wer mal selber so ein problem hat, weiß wie schwer es ist die kurve zu kriegen. jedenfalls bin ich fast 1,70 und wog an die 75 kg. habe es dann in einem jahr mit sport und weniger essen auf 65 kg geschafft (wobei ich heute noch zwischen 65 und 66 schwanke ), die ganzen streifen gehen jedoch nicht weg. bei mir habe ich einen kleinen riss am bauch, an den brüsten ganz leicht... aber am schlimmsten ist es an meiner hüfte. richtig fette streifen bis zum Oberschenkel. auch an den waden und den knien habe ich leichte streifen. ausserdem bin ich vom hauttyp ziemlich blass und wenn ich mich jetzt sonnen würde, würden die streifen so hell bleiben und noch sichtbarer werden (weil halt die pigmente durch die risse zerstört sind). das regt mich eigentlich am meisten auf, vor allem weil ich so viel abgenommen habe und mir mal leisten kann was knapperes anzuziehen.

@batida: das mit der creme hört sich interessant an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 14:33
In Antwort auf shena_12375982

Die Streifen gehen nicht mehr weg
wie hier schon gepostet (Haut und Gewebe reißen sozusagen und das sind dann die Narben dessen so kann man sich das ungefähr vortsellen),aber dennoch können sie sich verändern, heller werden damit sind sie dann nicht mehr so gut sichtbar.
Freiöl hat mir dabei sehr gut geholfen beugt auch neuen Streifen vor , macht die Haut elastisch und reisfester (-:

Viel Glück

equinox68

Danke
hey equinox68,
danke für den tip mit dem freiöl hilft das auch wenn man die strifen hat un dabei is sport zu machen un abzunehmen??
ich probier das auf jednfall aus! sieht man die streifen noch viel bei dir??
lg puma3102005

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2006 um 18:52

Hatte
mit 16 auch schwangerschaftsstreifen, aber weil ich kinder bekommen habe. die streifen, egal ob wegen schwangerschaft, wachstum oder fettleibigkeit, können mit schwedenkräutern behandelt werden.
lg samyah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2006 um 22:00
In Antwort auf jayde_12737209

Hatte
mit 16 auch schwangerschaftsstreifen, aber weil ich kinder bekommen habe. die streifen, egal ob wegen schwangerschaft, wachstum oder fettleibigkeit, können mit schwedenkräutern behandelt werden.
lg samyah

Was sind
Schwedenkräuter???? Das habe ich noch nie gehört - bitte um Antwort, weil ich auch was gegen die doofen Streifen tun möchte!

Merci!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2006 um 22:10
In Antwort auf jayda_12458405

Ich brauche hilfe...
ich habe auch schwangerschaftsstreifen und sie gehen nicht weg, egal was ich tu....
ich habe jetzt vor regelmäßig schwimmen zu gehen. kann mir einer sagen wie viel ich in ca. einem monat abnehemen kann wennich 2 mal in der woche gehen??? narürlich werde ich mich dann auch noch richtig ernähren...wll aber unbedingt abnehmen. mein bmi sagt zwar ich das ich normalgewicht habe aber ich fühle mich nicht wohl. werde ich zu dünn wenn ich mit 1,66m nur noch 52 kg wiegen will?? jetzt wiege ich 57kg... ich fühle mich zu dick und ausserdem bekomm ich so nie einen freund!!!
Bitte helft mir

Ach - Mädchen!
Liebes - du bist nicht dick! Wenn du abnehmen willst, dann nur weil du es willst, weil du dich damit nicht wohl fühlst! Nicht weil es andere von dir erwarten oder weil du glaubst, dass irgendwer dich so nicht lieben würde. Männer finden dich gut, wenn du charmant, witzig, intelligent und nicht vom Diät-Wahn befallen bist. Männer, die dich nur wollen, weil du schlank bist, wollen nicht dich, sondern irgendein dünnes Mädchen und sobald eine dünnere, schönere, oder weißderhenkerwas vorbei kommt, lässt er dich fallen wie eine heiße Kartoffel und tauscht dich aus. Du solltest wegen DIR und DEINER SELBST geliebt werden und nicht wie du aussiehst. Ein Mann soll dich ja auch noch lieben, wenn du 80 und runzlig bist und das kann er nur, wenn er dich und dein Wesen liebt und nicht deine Äußere Hülle.
Wenn du Abnehmen willst, dann mach regelmäßig Sport, ernähre dich ausgewogen, iss nach 18 Uhr keine Kohlehydrate mehr und trinke aussreichend Wasser und streiche Alkohol von der Liste - voll viele Kalorien das Zeug. Außerdem habe ich gerade gelesen, dass man auch ausreichend schlafen soll, hat irgendwas mit dem Stoffwechsel zu tun.

Liebe Grüße

Lilly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 10:53

Du kannst dir nicht vorstellen..
.. wie gut ich dich verstehe. ich habe sie auch mit 13 bekommen. schrecklich, wobei sie mich damals nicht wirklich gestört haben, aber als ich dann 14 geworden bin hab ich mich sehr geschämt. bis vor einem jahr hatte ich sie nur an den oberschenkel innen- und außenseiten, aber seit anfang dieses jahres, auch ein paar vereinzelte seitlich am bauch. ich hab weder zugenommen, noch abgenommen, ich weiß auch nicht was los ist.
die sind jetzt eigentlich ziemlich hell, weiß nich wovon das abhängt, dass sie ab und zu doch noch rosa werden. überhaupt die am bauch, also die sind immer rosa, weil die ja noch recht neu sind.
ich werde jetzt jedenfalls endlich mal etwas dagegen tun und nicht nur rumjammern. regelmäßig sport, eincremen, schwedenkräuter, zinktabletten.. egal, hauptsache sie gehen weg
weil das schon sehr störend ist, vor allem ist mir das vor meinem freund peinlich. obwohl er das nicht zu merken scheint, aber wer weiß, vl. sagt er es mir einfach nicht?

hoffentlich schaffen wir das, aber was red ich da: wir schaffen das sogar ganz sicher. würde mich freuen, wenn du von deinem fortschritt berichtest, werde ich auch machen *zwinker*

glg, eti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2007 um 20:59
In Antwort auf raquel_11941780

Übergewicht
Auch ich hatte ziemliches übergewicht. Wer mal selber so ein problem hat, weiß wie schwer es ist die kurve zu kriegen. jedenfalls bin ich fast 1,70 und wog an die 75 kg. habe es dann in einem jahr mit sport und weniger essen auf 65 kg geschafft (wobei ich heute noch zwischen 65 und 66 schwanke ), die ganzen streifen gehen jedoch nicht weg. bei mir habe ich einen kleinen riss am bauch, an den brüsten ganz leicht... aber am schlimmsten ist es an meiner hüfte. richtig fette streifen bis zum Oberschenkel. auch an den waden und den knien habe ich leichte streifen. ausserdem bin ich vom hauttyp ziemlich blass und wenn ich mich jetzt sonnen würde, würden die streifen so hell bleiben und noch sichtbarer werden (weil halt die pigmente durch die risse zerstört sind). das regt mich eigentlich am meisten auf, vor allem weil ich so viel abgenommen habe und mir mal leisten kann was knapperes anzuziehen.

@batida: das mit der creme hört sich interessant an.

Habe das auch
ich bin männlich 17 jahre alt und habe auch schwangerschaftsstreifen am bauch so breit wie ein daumen, sowie an den arminnenseiten und an der hüfte. und bei jungs ist es ja ziemlich unnormal, weil wir ja auch garnich schwanger werde koennen xD
habe mit dem rauchen aufgehoert und dann fing es an.
kann mir nich jemand sagen was ich dagegen tun kann ?
ausser natürlich sport und cremes ?
war denn jemand schon beim hautarzt ?
dachte da vlt an ne schönheitsop oder so^^
freue mich über baldige antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2007 um 12:06
In Antwort auf wojtek_12366247

Habe das auch
ich bin männlich 17 jahre alt und habe auch schwangerschaftsstreifen am bauch so breit wie ein daumen, sowie an den arminnenseiten und an der hüfte. und bei jungs ist es ja ziemlich unnormal, weil wir ja auch garnich schwanger werde koennen xD
habe mit dem rauchen aufgehoert und dann fing es an.
kann mir nich jemand sagen was ich dagegen tun kann ?
ausser natürlich sport und cremes ?
war denn jemand schon beim hautarzt ?
dachte da vlt an ne schönheitsop oder so^^
freue mich über baldige antwort

Es hat auch nix mit Übergewicht zu tun...
Hallo,

ich bin 22 Jahre alt, und habe auch, seit ich ungefähr 17 bin diese Dehnungsstreifen am Po. Es sind sogar ziemlich viele, und ich bin sogar untergewichtig. Bin ca. 1.75 m groß und wiege so 52 kg.

Also, es trifft auch dünne...

Mein Freund und mein Ex-Freund hatten übrigens auch solche Dehnungsstreifen. Die können aber auch davon kommen, wenn übermäßig im Fitnessstudio trainiert wird.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2007 um 15:33

Ich bin 13...
Hey,
ich bin 13 und habe am Busen auch schon Schwangerschaftsstreifen..
Dir kotzen mich voll an, weil man sie sogar sieht, wenn ich im BH bin..
Vor meinen Freundinnen ist mir das egal, aber wenn ich dann im Schwimmbad bin, nervt mich das total..
Ich weiß nicht, wie ich sie wegbekommen soll und bin total verzweifelt..
Aber ich weiß, dass sie nicht für immer bleiben und darüber bin ich sehr froh..
Trotzdem will ich sie ganz schnell wegbekommen..

Aber wir schaffen das schon alle zusammen, gelle :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 21:07
In Antwort auf dorita_12838704

Es hat auch nix mit Übergewicht zu tun...
Hallo,

ich bin 22 Jahre alt, und habe auch, seit ich ungefähr 17 bin diese Dehnungsstreifen am Po. Es sind sogar ziemlich viele, und ich bin sogar untergewichtig. Bin ca. 1.75 m groß und wiege so 52 kg.

Also, es trifft auch dünne...

Mein Freund und mein Ex-Freund hatten übrigens auch solche Dehnungsstreifen. Die können aber auch davon kommen, wenn übermäßig im Fitnessstudio trainiert wird.

Liebe Grüße

Hey
Also ich bin auch 22 und habe mit 18 die Streifen bekommen. War damals in den USA und habe 10kg zugenommen. Habe sie auf der Brust überall am Po, rund um die Oberschenkel, an den Hüften und in den Kniegelenken. Also überall. SInd auch schon etwas verblasst, aber finde sie trotzdem ganz furchtbar....Aber im SOmmer trau ich mich ein Glück wieder an den Strand, wo nicht so viele sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2007 um 11:26

Kelofilbrase Sandoz oder so
Ich hab streifen Bekommen als meine Hüfte breiter wurde also an der Hüfte und am Po. Sie waren einfach aucf einmal da. Erst hab ich es mit wechsel duschen und massieren und eincremen probiert. Sie wurden dann etwas weniger, aber waren immernoch zu sehen. Dann hab ich mir Kelofilbrase Sandoz aus der Apotheke gekauft...ich glaub für 13 euro. Ich benutze sie seit einem Tag und sie sind etwas schwächer geworden. Also ich benutz sie jetzt weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2008 um 22:44

Schwangerschaftsstreifen durch die Schwangerschaft
Wo ich Schwanger wurde habe ich mich gefreut, mir war meine Figur und Haut auf einerseits auch wichtig also habe ich wie verrückt Schwangerschaftsstreifen versucht vorzubeugen. Ich habe jeden Tag mit Öle und Cremes mein Haut einmassiert, trotz allem habe ich am Bauch Streifen bekommen, nach der Geburt habe ich nach einer Woche noch mehr streifen bekommen als in der Schwangerschaft. Jetzt benutze ich seit 3 Monate Contractubex Gel was meine Streifen sehr gemindert haben und es sieht viel besser aus.
Was könnte man noch machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2008 um 22:49
In Antwort auf ulyssa_12382957

Kelofilbrase Sandoz oder so
Ich hab streifen Bekommen als meine Hüfte breiter wurde also an der Hüfte und am Po. Sie waren einfach aucf einmal da. Erst hab ich es mit wechsel duschen und massieren und eincremen probiert. Sie wurden dann etwas weniger, aber waren immernoch zu sehen. Dann hab ich mir Kelofilbrase Sandoz aus der Apotheke gekauft...ich glaub für 13 euro. Ich benutze sie seit einem Tag und sie sind etwas schwächer geworden. Also ich benutz sie jetzt weiter

Schwangerschaftsstreifen durch die Schwangerschaft
Ich benutze Contractubex seit 3 Monaten würde gerne wissen ob Kelofilbrase Sandoz wirklich hilft und wie teuer eine Packung ist und für wieviel Tage eine Packung ausreicht wenn man täglich einmasssiert??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2008 um 21:40

Mir geht es genauso
Hey, mir geht es genauso wie dir. Ich bin 16 und habe auch schwangerschaftsstreifen an den unterschenkeln und oberschenkeln. Wollte fragen ob du was dagegen gemacht hast weil ich total verzweifelt bin und nicht mehr weiter weíß.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2008 um 14:56
In Antwort auf jayde_12737209

Hatte
mit 16 auch schwangerschaftsstreifen, aber weil ich kinder bekommen habe. die streifen, egal ob wegen schwangerschaft, wachstum oder fettleibigkeit, können mit schwedenkräutern behandelt werden.
lg samyah

Dehnungsstreifen
hey ich werde jetzt 16 und habe auch viele streifen an hüfte und Po neuerdings auch einige am bauch wobei ich nicht zugenommen hab sondern eher 5 kilo abgenommen hab ich wiege jetzt bei einer größe von 168cm 63kg.
hat jemand schon erfahrung mit der Kelifobrase ich würde sie auch gern benutzen aber ich bin zur zeit knapp bei kasse und deswegen wollt ich erst mal hören wie die ist ob es sich lohnt die zu kaufen!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 15:32

Streifen
halli hallo hallöle,

naja bin zwar keine 16 mehr habe aber diese hässlichen streifen ebenfalls und wäre auch über jede Erfahrung oder jeden Tipp der mir hilft diese Streifen wieder los zu werden. Weiss eben auch nicht ob dies je älter man wird je schwierig über solche Erfahrungsberichte wäre ich auch sehr dankbar.


Viele Grüsse

TanteTrude

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen