Home / Forum / Beauty / 12% blondierungen?

12% blondierungen?

19. Dezember 2003 um 9:35

hallo leute
hab ein problem- friseur is mir dieses jahr zu teuer. hab meine haare nun honigblond befaerbt und haette sie aber eigentlich gern hellhellhellblond- also nicht weiss aber schoen rehct hell eben... nun sieht man meinen hellbraunen ansatz ein wenig- die spitzen sind noch leicht roetlich (hatte mal rote haare) und der rest eben leicht straehnig unterschiedlich aber insgesamt honigblond. meine frage nun: ist es ratsam mir 12%ige profiblondierung zu kaufen und selbst hand anzulegen- da sind so selten gebrauchsanweisungen dabei glaub ich ich brauch unbedingt einen tipp wie man mit dem hochprozentigen zeug umgeht ohne seine haare danach wie tannennadeln vom boden absammeln zu koennen.....

schnurrchen

Mehr lesen

19. Dezember 2003 um 16:28

Versuch doch mal
ne aufhellende nuance. das ist halt nicht so ne richtige blondierung. hab sowas auch schonmal benutzt und es ist echt gut geworden. hell eben. das ist auch kein normaler aufheller, sondern ein blondton, der noch etwas aufhellt. steht dann auf der packung drauf. mit dem blondierungszeug kenn ich mich nicht aus, wäre mir aber glaub ich etwas zu riskant.
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2004 um 14:26
In Antwort auf karicia

Versuch doch mal
ne aufhellende nuance. das ist halt nicht so ne richtige blondierung. hab sowas auch schonmal benutzt und es ist echt gut geworden. hell eben. das ist auch kein normaler aufheller, sondern ein blondton, der noch etwas aufhellt. steht dann auf der packung drauf. mit dem blondierungszeug kenn ich mich nicht aus, wäre mir aber glaub ich etwas zu riskant.
karicia

Suche immer noch nach erfahrungsberichten mit profiblondierung
*schieb*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram