Home / Forum / Beauty / 10 kg in einem Monat

10 kg in einem Monat

1. September 2001 um 0:45

Ich bin mit 95 kg bei einer Größe von 1,64 m wirklcih zu fett und will abnehmen. Ich habe zwar schon 12 kg abgenommen, es sollen aber mindestens noch 30 kg runter. Weiß jemand, ob es möglich ist 10 kg pro Monat abzunehmen? Bitte antwortet mir schnell!!!

Mehr lesen

1. September 2001 um 11:27

Das ist viel zu viel!!!
Hallo,
ich denke schon, daß es möglich ist, 10 kg in einem Monat abzunehmen. Allerdings bildet die Haut sich nicht genauso schnell zurück. Dann läufst Du Gefahr, daß am Ende alles in Falten hängt!
Ich habe ghanz gute Erfahrung mit Almased Vitalkost gemacht. Aber ich habe nicht die Turbodiät gemacht, sondern 2 Mahlzeiten am Tag damit ersetzt. Auf diese Weise habe ich seit der Geburt meiner Tochter vor 11 1/2 Monaten 19 kg abgenommen und eine straffe Haut behalten.
Wenn Du aber vom Turbo-Abnehmen nicht abzubringen bist, dann besorg' Dir doch das Buch "Alma macht die Turbo-Diät".
Viel Glück und Durchhaltevermögen,
Michaela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2001 um 16:00
In Antwort auf resi_12475969

Das ist viel zu viel!!!
Hallo,
ich denke schon, daß es möglich ist, 10 kg in einem Monat abzunehmen. Allerdings bildet die Haut sich nicht genauso schnell zurück. Dann läufst Du Gefahr, daß am Ende alles in Falten hängt!
Ich habe ghanz gute Erfahrung mit Almased Vitalkost gemacht. Aber ich habe nicht die Turbodiät gemacht, sondern 2 Mahlzeiten am Tag damit ersetzt. Auf diese Weise habe ich seit der Geburt meiner Tochter vor 11 1/2 Monaten 19 kg abgenommen und eine straffe Haut behalten.
Wenn Du aber vom Turbo-Abnehmen nicht abzubringen bist, dann besorg' Dir doch das Buch "Alma macht die Turbo-Diät".
Viel Glück und Durchhaltevermögen,
Michaela

Kann nur zustimmen
Michaela hat absolut recht, 10 kg in einem Monat sind viel zu viel. Du hast dir dein Übergewicht nicht in wenigen Wochen angefuttert, du solltest deinem Körper auf keinen Fall zumuten, sich davon in so kurzer Zeit wieder zu trennen.
Je schneller du dein Gewicht reduzierst, desto sicherer packt dich anschließend der JoJo-Effekt. Ich empfehle dir, Sport zu treiben - vielleicht erst ausgedehnte, stramme Spaziergänge oder Täglich Gymnastik, später evtl Jogging oder Aerobic - und vor allem gesunde Ernährung. Die "Forever Young"-Bücher von Dr. Ulrich Strunz sind da echt gute Ratgeber. Crash- und Wunder- Diäten sind totaler Mist, weil man dadurch nicht lernt, wie man sein Gewicht auf gesunde Art auch halten kann. Ganz brauchbar ist ein Tip, den ich schon öfter gehört habe, nämlich sich mit Diätrezepten abzuwechseln.(Einen Tag Kartoffeldiät, einen Tag Reisdiät, einen Tag Suppendiät...), so wirds nicht eintönig, und Mangelerscheinungen sind auch nicht so zu befürchten.
Mehr als 5 kg im Monat sollte man nicht abnehmen, wenn man den JoJo vermeiden will und die Haut das ganze gut überstehen soll.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2001 um 9:51
In Antwort auf elyse_12145802

Kann nur zustimmen
Michaela hat absolut recht, 10 kg in einem Monat sind viel zu viel. Du hast dir dein Übergewicht nicht in wenigen Wochen angefuttert, du solltest deinem Körper auf keinen Fall zumuten, sich davon in so kurzer Zeit wieder zu trennen.
Je schneller du dein Gewicht reduzierst, desto sicherer packt dich anschließend der JoJo-Effekt. Ich empfehle dir, Sport zu treiben - vielleicht erst ausgedehnte, stramme Spaziergänge oder Täglich Gymnastik, später evtl Jogging oder Aerobic - und vor allem gesunde Ernährung. Die "Forever Young"-Bücher von Dr. Ulrich Strunz sind da echt gute Ratgeber. Crash- und Wunder- Diäten sind totaler Mist, weil man dadurch nicht lernt, wie man sein Gewicht auf gesunde Art auch halten kann. Ganz brauchbar ist ein Tip, den ich schon öfter gehört habe, nämlich sich mit Diätrezepten abzuwechseln.(Einen Tag Kartoffeldiät, einen Tag Reisdiät, einen Tag Suppendiät...), so wirds nicht eintönig, und Mangelerscheinungen sind auch nicht so zu befürchten.
Mehr als 5 kg im Monat sollte man nicht abnehmen, wenn man den JoJo vermeiden will und die Haut das ganze gut überstehen soll.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Nicht ist unmöglich...
auch nicht 10 kg in einem monat abzunehmen!
ob es gesund ist...naja, ich glaube darüber brauch man nicht streiten, aber ich weiß wie es ist, wenn man abnehmen will- es kann nicht schnell genug gehen.
vor einem jahr habe ich mich auch entschlossen abzunehmen...12 kg.
zu beginn probierte ich es mit gesunder ernährung, was eigentlich gut ist, aber nicht für einen schnellen erfolg.
ich habe mich entschieden, einen monat lang etwas radikal abzunehmen, aber ich halte heute noch mein gewicht und dank ausreichend sport ist auch die haut straff geblieben.
ich habe mit einem obsttag begonnen, außer bananen hab ich alles gegessen, dann habe ich mir einen tee mit vanillie-geschmack geholt...den habe ich jeden morgen und abend getrunken, um heißhunger auf schokolade zu umgehen.
außerdem habe ich nach diesem obsttag eine 7-tage-körnerkur gemacht.
mit der hab ich schnell abgenommen, ein hungergefühl hatte ich nicht.
die anderen drei wochen habe ich mich morgens nur mit kaffee und obst (außer bananen) ernährt, mittags habe ich entweder gummibärchen (die liebe ich) gegessen, oder reis mit einer kräuter-käsesoße.
zum abend hin, wenn man mehr zeit hat, die arbeit getan hat, da hatte ich immer das bedürfnis mir etwas gutes zu tun, früher mit süßem und kuchen, seit meinem entschluss schlank zu werden und auch zu bleiben mit sport, friseur oder shoppen.
wichtig ist, dass man den sport nicht vergißt.
übungen für bauch, po und beine sind am besten.
wenn du abgenommen hast solltest du dich immer belohnen, mit einem neuen kleid, mit einem besuch bei der kosmetikerin...
wichtig ist, damit du nicht nur am busen abnimmst auch übungen für die straffheit der brustmuskelatur zu machen.
und, wenn du dein gewicht danach halten willst: gesund ernähren, sonst ist alles wieder in kürzester zeit drauf!
am besten, du achtest auf fett und nicht nur auf kalorien und du schreibst dir immer auf, was du täglich zu dir genommen hast.
dann kannst du jeden abend auswerten, ob du nun gesündigt hast (dann gleiche das mit einem obsttag aus) oder ob du mehr essen kannst, dann gönne dir mal einen schokoriegel!
ich kann dir nur empfehlen, vor jedem essen ein stück schokolade zu naschen...sonst bekommst du heißhunger!
wenn du täglich nicht mehr wie 1800-2000 kcal zu dir nimmst und bei 50g fett bleibst wirst du dein gewicht problemlos halten!

ich wünsch dir viel erfolg !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2001 um 10:49

Willst Du Deine Gesundheit erhalten?
Liebe Goldfee, ich hatte auch Riesengewichtsprobleme ich habe es fast geschafft, dazu habe ich im Diätclub einen Beitrag veröffentlicht:wie ich in 2 Wochen 4kg abnahm, und jedes Wort ist wahr, so unglaublich das klingt, ohne Diät, ohne Hungern, ohne Stress und schlechter Laune und ich bin gesünder geworden, meine Schilddrüse hat sich normalisiert
und und und...Liebe Grüße Salinchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2001 um 12:29

Wunderdiät
Hallo Goldfee,

wie die anderen auch solltest du daran denken, das schnell abnehmen nicht natürlich ist und demzufolge auch nicht gesund. Es geht zwar, aber ich weis auch nicht.....
Du hast die kilos ja auch nicht nnerhalb von Tagen oder Wochen zugelegt. Lass deinem Körper etwas Zeit, er dankt es dir.
Sehr gut vorstellen kann ich mir allerdings, innerhalb von 90 Tagen 20-25 kg abzunehmen und nachher keine Probleme zu haben, weder mit schlaffem Gewebe noch mit dem sogenannten Jojo-Effekt.
Wenn es dich näher interessiert kann i ch dir gerne Unterlagen darüber zukommen lassen. Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2002 um 15:54
In Antwort auf reva_12885552

Nicht ist unmöglich...
auch nicht 10 kg in einem monat abzunehmen!
ob es gesund ist...naja, ich glaube darüber brauch man nicht streiten, aber ich weiß wie es ist, wenn man abnehmen will- es kann nicht schnell genug gehen.
vor einem jahr habe ich mich auch entschlossen abzunehmen...12 kg.
zu beginn probierte ich es mit gesunder ernährung, was eigentlich gut ist, aber nicht für einen schnellen erfolg.
ich habe mich entschieden, einen monat lang etwas radikal abzunehmen, aber ich halte heute noch mein gewicht und dank ausreichend sport ist auch die haut straff geblieben.
ich habe mit einem obsttag begonnen, außer bananen hab ich alles gegessen, dann habe ich mir einen tee mit vanillie-geschmack geholt...den habe ich jeden morgen und abend getrunken, um heißhunger auf schokolade zu umgehen.
außerdem habe ich nach diesem obsttag eine 7-tage-körnerkur gemacht.
mit der hab ich schnell abgenommen, ein hungergefühl hatte ich nicht.
die anderen drei wochen habe ich mich morgens nur mit kaffee und obst (außer bananen) ernährt, mittags habe ich entweder gummibärchen (die liebe ich) gegessen, oder reis mit einer kräuter-käsesoße.
zum abend hin, wenn man mehr zeit hat, die arbeit getan hat, da hatte ich immer das bedürfnis mir etwas gutes zu tun, früher mit süßem und kuchen, seit meinem entschluss schlank zu werden und auch zu bleiben mit sport, friseur oder shoppen.
wichtig ist, dass man den sport nicht vergißt.
übungen für bauch, po und beine sind am besten.
wenn du abgenommen hast solltest du dich immer belohnen, mit einem neuen kleid, mit einem besuch bei der kosmetikerin...
wichtig ist, damit du nicht nur am busen abnimmst auch übungen für die straffheit der brustmuskelatur zu machen.
und, wenn du dein gewicht danach halten willst: gesund ernähren, sonst ist alles wieder in kürzester zeit drauf!
am besten, du achtest auf fett und nicht nur auf kalorien und du schreibst dir immer auf, was du täglich zu dir genommen hast.
dann kannst du jeden abend auswerten, ob du nun gesündigt hast (dann gleiche das mit einem obsttag aus) oder ob du mehr essen kannst, dann gönne dir mal einen schokoriegel!
ich kann dir nur empfehlen, vor jedem essen ein stück schokolade zu naschen...sonst bekommst du heißhunger!
wenn du täglich nicht mehr wie 1800-2000 kcal zu dir nimmst und bei 50g fett bleibst wirst du dein gewicht problemlos halten!

ich wünsch dir viel erfolg !

7Tage körnerkur
Ich wüßte gerne wieviel man mit der 7 Tage Körnerkur in einer Woche abnehmen kann
nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club