Home / Forum / Beauty / 10 Jahre mit 700cc Implantaten

10 Jahre mit 700cc Implantaten

7. März 2014 um 12:14

so... meine Implantate haben nun 10jähriges... deswegen schreibe ich einen kleinen Rückblick. Vor 10 Jahren bin ich hier im Forum ziemlich angegriffen worden, als ich meinen Wunsch nach einer 2ten OP geäußert habe.
Welche Vorurteile sich bestätigt haben und welche nicht....

1) Ich hatte meine erste OP mit 18 Jahren, hatte AA und bekam 380cc. Bin damit auf ein C-Körbchen gekommen. Eine normale Brustgröße. Die Brust war schön, aber ich wollte unbedingt mehr. Habe bereut, dass ich mich gegen die 420cc Implantate entschieden habe, da ich die OP eigentlich eingegangen bin, damit ich einen großen schönes Busen bekomme.

2) Nach einen halben Jahr entschied ich mich für eine zweite OP. Im Forum wurde ich hier ziemlich niedergemacht. Es kamen Sprüche, dass es pornomäßig aussehen wird, mein Rücken operiert wird, die Haut mir platzt und sie hängen werden.

Trotzdem habe ich die OP gemacht.
Fazit: ich habe nun DD/E. Einige erreichen anscheinend mit 300-400cc diese Größe, ich zählte leider nicht zu den Glücklichen, sonst hätte ich es sicher bei der ersten OP belassen.
Die Brüste sind groß, lassen sich aber verstecken. Ich arbeite in einer Firma und ziehe mich eher konservativ an. Mit weitem Pulli und Halstuch fällt es kaum auf. Abends zeige ich gerne mal beim Weggehen mit meinem Mann Ausschnitt und bekam bisher gute Reaktionen - gerade von Frauen. Da ich beruflich auch ab und zu nach Amerika reise, treffe ich auch dort auf Frauen, die ziemlich große Brüste haben - dort ist das wohl gängiger als bei uns.
Mit Rücken haben ich auch bisher keine Probleme, liegt aber evtl. daran, dass ich sehr viel Sport mache und auch gezieltes Rückentraining. Die Haut ist auch nicht gerissen. Mein Arzt meinte nur, er hätte niemals so große Implis bei der ersten OP genommen, nachdem die Haut aber genug gedeht war, ging es. Ich bin sehr zufrieden soweit. In paar Jahren werde ich Implis - freiwillig - austauschen, da ich sie nicht länger als 15 Jahre tragen will. Ob ich nochmal 700cc nehme oder weniger weiß ich nicht. Momentan pass es zu mir, ob ich mit 40 oder 50 noch so denken werde, weiß ich nicht. Mein Mann war zuerst gegen die 2te OP, mittlerweile mag er meine Brüste und sagt, dass es meine Entscheidung ist.
Negative Meinungen gab es nur in der Familie. Schade, lässt sich aber nicht ändern.

Ansonsten: Hätte ich von Natur aus B/C hätte ich sicherlich weniger cc genommen. Trotzdem, lasst euch von zu großen Implis nicht abschrecken.

Ramona Perthel hat in meinen Augen eine tolle Oberweite, ich bin weit davon entfernt, trotz 700cc. Aber groößer werden meine sicherlicher nicht.

Mehr lesen

7. März 2014 um 12:18


http://www.aesthetic-first.com/

dort war ich, Köln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen