Home / Forum / Beauty / Wieviel Papilloten für schöne Locken?

Forum

Wieviel Papilloten für schöne Locken?

3. Oktober 2005 um 12:06

`hallo,
ich hab mir meine HAare mit HV schon öfter über nacht auf Papillonte aufgedreht. Jedoch war das ergebnis nicht grad toll, entweder waren die Locken gleich ausgehängt, oder hatten kein Volumen oder waren einfach kräuselig.

Wieviel Papilloten soll man denn nehmen für schöne Locken? Manche sagen, viele Papillotten manche sagen nur eine oder zwei Papilloten..
Und wie halten die Locken gut?

3. Oktober 2005 um 12:43

Also
meine Freundin macht sich nen Pferdeschwanz und dreht dann die Haare alle auf eine oder zwei Pailotten.
15-20??? ich hab ja nur 4 grins... meine Haare sind hüftlang mit HV.
Mit Festiger könnt ichs mal probieren, das stimmt.
Aber mit 15 Papilloten hast du doch bestimmt totale Kringellocken oder??

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 12:48

Nehme auch mehr
1 bis 2? Da hast du Recht, ich nehme auch 16 Stück, die Haare bekommen große, voluminöse Wellen, hält bei mir auch ohne Festiger. Für große Wellen, dicke Papilotten und für kleine Kringelwellen, die dünnen Papilotten, im Friseurfachhandel hast du entsprechend Auswahl (da gibt's auch dickere, als im Handel ).

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 13:03
In Antwort auf zaubermausy

Nehme auch mehr
1 bis 2? Da hast du Recht, ich nehme auch 16 Stück, die Haare bekommen große, voluminöse Wellen, hält bei mir auch ohne Festiger. Für große Wellen, dicke Papilotten und für kleine Kringelwellen, die dünnen Papilotten, im Friseurfachhandel hast du entsprechend Auswahl (da gibt's auch dickere, als im Handel ).

Zaubermausy
wie lange lässt du die Papilotten denn drin? Reicht eine Stunde?
Gruß Sahnetorte

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 13:14
In Antwort auf sahnetorte1

Zaubermausy
wie lange lässt du die Papilotten denn drin? Reicht eine Stunde?
Gruß Sahnetorte

Hallo
Eine Stunde, wenn die Haare ein klein wenig feucht sind, ansonsten dauert's länger, wenn du sie zum Beispiel nach dem Haarewaschen rein machst, dann sind die Haare nach einer Stunde noch viel zu feucht oder du fönst sie halt samt Papilotten Wenn dir das nichts ausmacht.

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 13:17
In Antwort auf zaubermausy

Hallo
Eine Stunde, wenn die Haare ein klein wenig feucht sind, ansonsten dauert's länger, wenn du sie zum Beispiel nach dem Haarewaschen rein machst, dann sind die Haare nach einer Stunde noch viel zu feucht oder du fönst sie halt samt Papilotten Wenn dir das nichts ausmacht.

Zaubermausy
nö wieso soll mir föhnen was ausmachen ich föhn ja sowieso. Ob mit oder ohne papilotten ist ja egal..

Kämmst du die HAare dann durch? Weil sonst sehen die einzelnen Wellen doch so "zusammengeklatscht" aus oder?


Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 13:34

Hi
also ich habe zwar keine HV aber auch über schulterlange haare
wenn ich mal lust auf locken habe
verwende ich -um ein gutes ergebnis zu erzielen-meist um die 20-25 papilotten ,über den ganzen kopf verteilt
ich dreh sie ein, nachdem ich vorher erstmal haarschaum in die haare gegeben habe und sie noch feucht sind,gebe nachher noch ein wenig haarspray drüber ,gehe dann damit schlafen
morgens drehe ich sie dann vorsichtig raus und kann mich an tollen korkenzieher locken erfreuen !

probiers mal so
viel glück
mfg
candy

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 13:48
In Antwort auf candygirl83

Hi
also ich habe zwar keine HV aber auch über schulterlange haare
wenn ich mal lust auf locken habe
verwende ich -um ein gutes ergebnis zu erzielen-meist um die 20-25 papilotten ,über den ganzen kopf verteilt
ich dreh sie ein, nachdem ich vorher erstmal haarschaum in die haare gegeben habe und sie noch feucht sind,gebe nachher noch ein wenig haarspray drüber ,gehe dann damit schlafen
morgens drehe ich sie dann vorsichtig raus und kann mich an tollen korkenzieher locken erfreuen !

probiers mal so
viel glück
mfg
candy

Soo viele
hmm, naja also schlafen kann ich nicht damit grins, ich glaube mein Freund würde schreiend davonrennen wenn er mich so sehen würde sieht ja nicht grad sexy aus.

Aber ich probiers mal mit einem pflegeschaum und nehm erst mal so 10 papilotten mal schauen wies wird.

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 14:19

Hab mir letztens auch
Papilotten gekauft.. Aber irgendwie bin ich zu blöd dafür die zu Benutzen..

VLG

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 15:23
In Antwort auf sahnetorte1

Zaubermausy
nö wieso soll mir föhnen was ausmachen ich föhn ja sowieso. Ob mit oder ohne papilotten ist ja egal..

Kämmst du die HAare dann durch? Weil sonst sehen die einzelnen Wellen doch so "zusammengeklatscht" aus oder?


Ja
ich kämme sie, aber nicht mit einer Bürste, sondern einem grobzinkrigen Kamm und nur ganz wenig, wahlweise kannst du auch nur mit den Fingern duchgehen.

Gefällt mir

29. Dezember 2005 um 19:47
In Antwort auf rockroehre

Also
meine Freundin macht sich nen Pferdeschwanz und dreht dann die Haare alle auf eine oder zwei Pailotten.
15-20??? ich hab ja nur 4 grins... meine Haare sind hüftlang mit HV.
Mit Festiger könnt ichs mal probieren, das stimmt.
Aber mit 15 Papilloten hast du doch bestimmt totale Kringellocken oder??

" Verstehe es nicht "
also...Ich verstehe das nich kann mir einer mal erklären wie das jetzt genau geht ich hab langes haar also etwas länger als schulterlang..und müssen die haare nass oder trocken sein?????? kann ich sie übernacht drin lassen die papillotten is das ergebnis dann besser?
Nina

Gefällt mir

14. Januar 2007 um 19:37
In Antwort auf lockenlady

" Verstehe es nicht "
also...Ich verstehe das nich kann mir einer mal erklären wie das jetzt genau geht ich hab langes haar also etwas länger als schulterlang..und müssen die haare nass oder trocken sein?????? kann ich sie übernacht drin lassen die papillotten is das ergebnis dann besser?
Nina

Wie lange
Wie lange müssen die Teile denn in mienem Haar bleiben.... also ich glaube ich habe sie nämlcih gestern blöderweise vorm schlafen rausgemacht dann geht es nich.... weil die HAare dann wieder plattgedrückt werden..... is schon schwierig irgendwie....

Gefällt mir

15. Januar 2007 um 9:34

Also...
Du wäscht und Pflegst Deine Haare erstmal,dann föhnst Du sie trocken(klamm,dann würde ich Dir eher einen FLüßigenfestiger empfehlen und Passe für Passe einsprühen und aufdrehen.Paß auf Deine Spitzen schön auf,wenn die abknicken,dann sieht es nicht so schön aus.Oder Heißwichkler finde ich auch toll,aber da sind leider sehr wenige in dem Gerät,aber ich hatte vor kurzen eine Kundin,die hatt mir erzählt,das es welche gibt,die legt man in heißes Wasser und kann sie dann eindrehen.Hatte noch keine Zeit sie zu besorgen,meld mich wenn ich erfahrungen damit gesammelt hab-ach ja,laß die Papilotten,dann einfach eine halbe Stunde auf den Kopf,dann hast Du ein tolles Ergebnis.

Mfg hairdoktor

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben