Home / Forum / Beauty / Viele kleine pickelchen auf der stirn! (Mit Bild)

Forum

Viele kleine pickelchen auf der stirn! (Mit Bild)

12. April um 10:23

Hallo,
ich (w/17) habe seit ein paar Wochen so komische kleine pickelchen auf der Stirn bekommen,
erst waren es nur 2 rote "hubbelchen" und jetzt ist es da ein kleiner Haufen geworden
zu Pickeln werden sie nur manchmal und wenn, dann auch nur ganz klein.
es ist eher ein Haufen kleiner roter hubbel.
ich hatte zuvor noch nie hautprobleme an der Stirn und aufeinmal sind sie da
ich weiß nicht was ich machen soll, sie wollen einfach nicht mehr weg

Top 3 Antworten

12. April um 11:12

Hast du vorher keine Pickel gehabt? Kam das plötzlich????
Mir hat eine Kosmetikerin gesagt das Pickel wo sie aufträten ( Stirn /Wange.... ) bestimmte Ursachen  haben. Stirn - kann ich mir erinnern war Stress. Und ich habe tatsächlich kurz vor Abi auch Pickel auf der Stirn gehabt!! Aber nicht so viele 🙈🙈🙈🙈🙈
Ich hatte da so einen Kräuter Gel von Lamaseo. Damit ging es ratzfatz weg 😎
Ich habe immer meine Haut gereinigt mit eine Gesichtswasser von Rau mit weißen Tee und  milde Fruchtsäure und dann das Gel drauf.

Ich hoffe ich könnte dir behilflich sein 😉

9 LikesGefällt mir

20. Juli um 10:07
In Antwort auf leawood

Hallo,
ich (w/17) habe seit ein paar Wochen so komische kleine pickelchen auf der Stirn bekommen,
erst waren es nur 2 rote "hubbelchen" und jetzt ist es da ein kleiner Haufen geworden
zu Pickeln werden sie nur manchmal und wenn, dann auch nur ganz klein.
es ist eher ein Haufen kleiner roter hubbel.
ich hatte zuvor noch nie hautprobleme an der Stirn und aufeinmal sind sie da
ich weiß nicht was ich machen soll, sie wollen einfach nicht mehr weg

Also ich nutze dieses Aknemittel das ich mir online geholt habe.Ich musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen, bin dann auch durch zufall auf dieses Mittel gestossen und habs mirbestellt und bin jetzt endlich mal ohne Pickel, klar hin und wieder kommt mal einer, aber den bekomme ich dann auch ganz schnell wieder weg!  PICKEL UND AKNE HILFE

8 LikesGefällt mir

12. April um 11:04

Hallo leawood,

hast du schon auf die "Standardfaktoren" geschaut? Ist deine Ernährung in letzter Zeit schlecht gewesen? Hast du zu wenig getrunken? War es sehr stressig? Hast du eine neue Hautpflege ausprobiert? Hast du vielleicht die Pille abgesetzt?

Wenn irgendetwas davon zutrifft, hast du vielleicht schon mal den Auslöser gefunden. Nun kannst du aktiv etwas daran ändern.

Falls du dich bereits sehr gesund ernährst, ausreichend Wasser trinkst und so weiter, kannst du erst einmal abwarten oder einen Termin beim Hautarzt vereinbaren.

Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir

12. April um 11:12

Hast du vorher keine Pickel gehabt? Kam das plötzlich????
Mir hat eine Kosmetikerin gesagt das Pickel wo sie aufträten ( Stirn /Wange.... ) bestimmte Ursachen  haben. Stirn - kann ich mir erinnern war Stress. Und ich habe tatsächlich kurz vor Abi auch Pickel auf der Stirn gehabt!! Aber nicht so viele 🙈🙈🙈🙈🙈
Ich hatte da so einen Kräuter Gel von Lamaseo. Damit ging es ratzfatz weg 😎
Ich habe immer meine Haut gereinigt mit eine Gesichtswasser von Rau mit weißen Tee und  milde Fruchtsäure und dann das Gel drauf.

Ich hoffe ich könnte dir behilflich sein 😉

9 LikesGefällt mir

12. April um 11:15
In Antwort auf leawood

Hallo,
ich (w/17) habe seit ein paar Wochen so komische kleine pickelchen auf der Stirn bekommen,
erst waren es nur 2 rote "hubbelchen" und jetzt ist es da ein kleiner Haufen geworden
zu Pickeln werden sie nur manchmal und wenn, dann auch nur ganz klein.
es ist eher ein Haufen kleiner roter hubbel.
ich hatte zuvor noch nie hautprobleme an der Stirn und aufeinmal sind sie da
ich weiß nicht was ich machen soll, sie wollen einfach nicht mehr weg

Guten Morgen leawood

so in etwa sah ich vor 2 Jahren auch noch aus, nur das es bei mir auf mein ganzes Geischt verteilt war und ich sämtliche Produkte aus Drogerie und von Ärzten versucht habe, meistens mit wenig bis gar keinem Erfolg.
Was hast du denn schon versucht? Hast du vllt. etwas an deiner Ernährung oder Lebensweise geändert?
Ich selber habe meine Pickel damals mit thaicare und deren Unreine Haut Set in den Griff bekommen, hast du schon mal was von der Marke gehört?
Bei mir wirkt das Gel aus dem Set sehr schnell gegen die Pickel und die Makse macht einfach eine so schöne weiche Haut (empfehle ich aber erst nach 1-2 Wochen wenn du das Gel genommen hast).
Ich habe es immer so geacht das ich morgens und Abends das  aufgetragen habe und 1x die Woche nachher die Maske, so habe ich meine Haut wieder in den Griff bekommen
Wüche dir alles gute und hoffe das ich dir helfen konnte.
P.S. habe leider kein vorher/ nachher Bild.
 

1 LikesGefällt mir

12. April um 12:17
In Antwort auf mitdir2

Guten Morgen leawood

so in etwa sah ich vor 2 Jahren auch noch aus, nur das es bei mir auf mein ganzes Geischt verteilt war und ich sämtliche Produkte aus Drogerie und von Ärzten versucht habe, meistens mit wenig bis gar keinem Erfolg.
Was hast du denn schon versucht? Hast du vllt. etwas an deiner Ernährung oder Lebensweise geändert?
Ich selber habe meine Pickel damals mit thaicare und deren Unreine Haut Set in den Griff bekommen, hast du schon mal was von der Marke gehört?
Bei mir wirkt das Gel aus dem Set sehr schnell gegen die Pickel und die Makse macht einfach eine so schöne weiche Haut (empfehle ich aber erst nach 1-2 Wochen wenn du das Gel genommen hast).
Ich habe es immer so geacht das ich morgens und Abends das  aufgetragen habe und 1x die Woche nachher die Maske, so habe ich meine Haut wieder in den Griff bekommen
Wüche dir alles gute und hoffe das ich dir helfen konnte.
P.S. habe leider kein vorher/ nachher Bild.
 

Danke für die schnellen Antworten!😊

Von on den Gründen kommt eig nur zu wenig Wasser in Frage, wobei das bei mir noch nie solche Auswirkungen hatte
Schulischer stress villt minimal, wobei ich mit soetwas immer ganz gut zurecht komme 🤔

Nach diesem "thaicare" & lamaseo lohnt es sich ja Villt mal zu gucken danke
und viel trinken versuche ich jetzt auch wieder!

weiß Villt jmd wie man das nennt?
pickel sind es ja nur so halb
und dann gehen die einfach nichtmehr weg
verhornungen sind es denke ich auch nicht da diese ja Hautfarben wären🤔

1 LikesGefällt mir

12. April um 18:39

Hallo Mädels, wir bekommen auch gerne im Frühling und auch im Herbst gerne Hormon Schübe. Aber keine Panik geht wieder weg. Lamaseo habe ich auch und ich vertrage nicht alles was solche Produkte angeht! 
Hoffe dir geht es bald besser

2 LikesGefällt mir

17. April um 12:00
In Antwort auf leawood

Hallo,
ich (w/17) habe seit ein paar Wochen so komische kleine pickelchen auf der Stirn bekommen,
erst waren es nur 2 rote "hubbelchen" und jetzt ist es da ein kleiner Haufen geworden
zu Pickeln werden sie nur manchmal und wenn, dann auch nur ganz klein.
es ist eher ein Haufen kleiner roter hubbel.
ich hatte zuvor noch nie hautprobleme an der Stirn und aufeinmal sind sie da
ich weiß nicht was ich machen soll, sie wollen einfach nicht mehr weg

Das kommt von innen. Entweder hast du was falsches gegessen oder es ist ein Hormonschub. Mach Eichenrindecreme von Schutzengelein drauf. Die heilt und man sieht das Elend nicht mehr so.

Gefällt mir

18. April um 8:16

Ich würde eine gute Naturkosmetik Zinksalbe gegen Pickel nachts auftragen. Das pflegt natürlich.

Gefällt mir

18. April um 12:25
In Antwort auf leawood

Hallo,
ich (w/17) habe seit ein paar Wochen so komische kleine pickelchen auf der Stirn bekommen,
erst waren es nur 2 rote "hubbelchen" und jetzt ist es da ein kleiner Haufen geworden
zu Pickeln werden sie nur manchmal und wenn, dann auch nur ganz klein.
es ist eher ein Haufen kleiner roter hubbel.
ich hatte zuvor noch nie hautprobleme an der Stirn und aufeinmal sind sie da
ich weiß nicht was ich machen soll, sie wollen einfach nicht mehr weg

Hallo Leawood,

hast du vlt. an deiner Ernährung etwas umgestellt oder gerade besonders viel Stress? Sonst kommen auch hormonelle Ursachen für die Hautunreinheiten, Mitesser und Pickel auf der Stirn in Frage. Was bei mir immer  hilft, wenn meine Haut zu Unreinheiten neigt, ist eine Kur mit einem Vitaminpräparat: Zink, Kieselerde, Curcuma, Kupfer, B-Vitamine, Grüntee und Vitamin C sind wichtig für eine schöne und gesunde Haut. All diese Vitamine und Spurenelemnte sind in Dermaxaan forte enthalten, probier das Mal, wirkt super. Gibt's übrigends nicht nur als Kapseln sondern auch als ganz milden Reinigungsschaum der die Haut auch total schön weich macht 

Zusätzlich empfehle ich dir gut auf deine Ernährung zu achten: also unbedingt Milchprodukte vermeiden (die begünstigen Hautunreinheiten), auch auf Zucker, Alkohol und Weizen so gut es geht verzichten, stattdessen viel frisches Obst und Gemüse essen und viel trinken (2-3 Liter pro Tag). Grüntee oder Pfefferminztee trinken sind besonders gut gür die Haut.

Auch viel Bewegung und Sport an der frischen Luft hilft um (wieder) schöne, reine Haut zu bekommen. Sonnenlicht hilft auch, dass akute Pickel gut und schnell abheilen.

Und last but not least: mach 1x pro Woche ein Gesichtsdampfbad mit Salzwasser oder einem Tropfen Teebaumöl. Das desinfiziert die Haut und öffnet die Poren, damit Schmutz und Talg abfliesen können.

Wenn du die Tipps beherzigst, das hast du bestimmt auch ganz bald wieder reine Haut!
Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir

23. April um 12:46
In Antwort auf leawood

Hallo,
ich (w/17) habe seit ein paar Wochen so komische kleine pickelchen auf der Stirn bekommen,
erst waren es nur 2 rote "hubbelchen" und jetzt ist es da ein kleiner Haufen geworden
zu Pickeln werden sie nur manchmal und wenn, dann auch nur ganz klein.
es ist eher ein Haufen kleiner roter hubbel.
ich hatte zuvor noch nie hautprobleme an der Stirn und aufeinmal sind sie da
ich weiß nicht was ich machen soll, sie wollen einfach nicht mehr weg

Hallo, ich weiß noch wie ich diese kleinen Punkte bei mir hatte - erst vor 2 Jahren war das, obwohl ich wesentlich älter bin Der Grund war bei mir, dass ich zuviel Fett an meinen Händen hatte im Beruf und dauernd meine Stirn angegrifen habe - auch mein Freund hat mir dauernd mit seinen "fettigen" händen an meine Stirn gefasst ... darum hatte ich immer wieder rote Pünktchen an meiner Stirn

Gefällt mir

20. Juli um 10:07
In Antwort auf leawood

Hallo,
ich (w/17) habe seit ein paar Wochen so komische kleine pickelchen auf der Stirn bekommen,
erst waren es nur 2 rote "hubbelchen" und jetzt ist es da ein kleiner Haufen geworden
zu Pickeln werden sie nur manchmal und wenn, dann auch nur ganz klein.
es ist eher ein Haufen kleiner roter hubbel.
ich hatte zuvor noch nie hautprobleme an der Stirn und aufeinmal sind sie da
ich weiß nicht was ich machen soll, sie wollen einfach nicht mehr weg

Also ich nutze dieses Aknemittel das ich mir online geholt habe.Ich musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen, bin dann auch durch zufall auf dieses Mittel gestossen und habs mirbestellt und bin jetzt endlich mal ohne Pickel, klar hin und wieder kommt mal einer, aber den bekomme ich dann auch ganz schnell wieder weg!  PICKEL UND AKNE HILFE

8 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben