Home / Forum / Beauty / Tattoo am schulterblatt

Forum

Tattoo am schulterblatt

14. Januar 2007 um 0:57

hey

hat sich jemand von euch am schulterblatt (seitlich links o. rechts) tättoowieren lassen? tuts auf dieser Stelle viel weh?

Und wie findets ihr aufm linken schulterblatt ein kreuz ??

Frauenpower auf der Tanzfläche: Diese niedliche 3-Jährige schwingt das Tanzbein genau wie Mama!

Frauenpower auf der Tanzfläche: Diese niedliche 3-Jährige schwingt das Tanzbein genau wie Mama!

Frauenpower auf der Tanzfläche: Diese niedliche 3-Jährige schwingt das Tanzbein genau wie Mama! Frauenpower auf der Tanzfläche: Diese niedliche 3-Jährige schwingt das Tanzbein genau wie Mama!

Er hat ein faszinierendes Talent, das nur 12 Menschen auf der ganzen Welt besitzen Er hat ein faszinierendes Talent, das nur 12 Menschen auf der ganzen Welt besitzen

Stellt euch vor, ihr geht spazieren und auf einmal begegnet euch DAS! Wie würdet ihr reagieren? Stellt euch vor, ihr geht spazieren und auf einmal begegnet euch DAS! Wie würdet ihr reagieren?

14. Januar 2007 um 17:24

Also...
das kommt ganz darauf an, wie schmerz empfindlich du bist. den einen tut es auf dem knochen weh, den anderen eher auf dem fettgewebe. also ich kann nur sagen, dass es bei mir höllisch zu den achseln und den rippen hin weh tat. ich habe nämlich vom hals an/wirbelsäule ein tattoo bis über den bh-vrschluss. da es an den schultern auch breiter wird, würde ich sagen, bei mir tat es extrem an den eher von fett besessenen stellen weh
aber möchtest du nun ein tattoo oder nicht?
dann sind die schmerzen ja wohl auch total egal. und wenn du was auf dem schulterblatt haben möchtest, kann es auch nicht grade lange dauern, denn ich saß für 35cm 3 stunden, und es ist echt super scharf gestochen. also kein pfusch jedoch zu deiner frage mit dem motiv:
also...klar fragst du auch andere, wie sie dein ausgewähltes motiv finden. jedoch ist das falsch, was du machst. das ist ein ding, was du dein ganzes leben lang auf deinem körper trägst, da kannst du nicht von anderen abhängig machen, was du demnächst auf deinem körper verewigen lässt. es muss doch dir gefallen! du trägst es, kein anderer. auch nicht jedem gefällt mein rücken, aber immerhin vielen. aber dazu ist jeder auch ein unikat. also wähle das, was dir am besten gefällt und von dem du überzeugt bist, dass du es haben willst.von mode motiven würde ich in jedem fall abraten, du ärgerst dich in den ächsten paar jahren zu 100% schwarz....
lg, engelchen

Gefällt mir

14. Januar 2007 um 21:04

Ja
Hi, ich habe auf dem linken Schulterblatt ein Tattoo. Und bei mir hat es extrem geschmerzt auf den Knochen, aber wie gesagt bei jedem ist es anders. Zu deinem Keuz, das mußt du selber entscheiden, ob du dein ganzes Leben damit zufrieden sein wirst.

Gefällt mir

14. Januar 2007 um 21:24

Ja, rechtes Schulterblatt
Weh getan hat es nicht. Nur zum Schluss und kurz danach hat es ein wenig gebrannt wie eine Hautabschürfung.
Ein Kreuz wäre zwar nichts für mich, aber wenn es Dir gefällt, warum nicht!?

Gefällt mir

15. Januar 2007 um 2:30

...
Also ich habe seit Mittwoch ein neues Tattoo auf der kompletten rechten Rückenseite..
Muss sagen das es mir auf dem Schulterblatt weniger weh tat als in der Nierengegend..
Kann aber auch daher kommen das man bei mir unten angefangen hat und dann erst hoch kam so das ich mich an den Schmerz gewöhnte..
Fakt ist: jeder empfindet Schmerz anders..

Ob Kreuz oder nicht kann ich dir leider nicht beantworten. Erstens gibt es verschiedene Arten von Kreuzen und zweitens muss dir das Motiv gefallen.. Wenn es dir gefällt und du dir sicher bist das du es auch noch nach Jahren ansehen kannst ist es doch prima..

Liebe Grüße
Sheevra

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben